Waffenschmuggel & Korruption: Prozess gg. Anti-Killerspiel-Politiker

In den USA hat das Verfahren gegen den kalifornischen Politiker Leland Yee begonnen. Bei diesem handelt es sich um einen vehementen Kämpfer gegen gewalthaltige Computerspiele. Dieser muss sich nun unter anderem wegen Verstrickungen in den Schmuggel ... mehr... Electronic Arts, Ea, Shooter, Titanfall Bildquelle: EA Electronic Arts, Ea, Shooter, Titanfall Electronic Arts, Ea, Shooter, Titanfall EA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh, that irony..
 
@Slurp: nöp, thats carma
 
@Eziens: das auch, natürlich ^^
 
@Slurp: Eigentlich clever. Weil wer würde auf den ersten Blick vermuten, dass ein Killerspiele-Gegner selbst die "RL-Werkzeuge" schmuggelt.
 
@RocketChef: Naja, die Killerspiele sind ja daran Schuld, dass mit seiner Schmuggelware Menschen verletzt werden....
 
Das kann man in DE doch bestimmt gleichsetzen mit den Stopp-Schild-Politikern.
 
@frust-bithuner: der wäre bestimmt in der CSU ;D
 
@CvH: joa Zensursula (ursula von der leyen) ist nur eine Frau
 
@frust-bithuner:
Stoppschilderschmuggel? Oder meinst du KiPo?
Gabs doch schon einige Politiker die stark gegen KiPo gewettert haben und dann selbst pedophil waren. Oder die massiv gegen die Homoehe waren und selbst homosexuell sind.
Ich denke da ergibt sich langsam ein Muster...
 
Ja, so kennt man diese Banden abgehalfterter Anwälte und Lehrer.
Mich wundert nur, dass der keinen Berater dazu brauchte.
 
wie immer, die die am lautesten nach irgendeinem Verbot schreien sind die, die am meisten auf dem Kerbholz haben.
 
Dann gleich weg für die 20J in den Bau.. und den Chef der Schulbehörde gleich mit!

Das ist wirklich widerwärtig, wie man für ein paar Dollar so mit Leben spielen kann.

Und der Chef der Schulbehörde ist ein super Vorbild für die Jugend...
 
man muss nicht gegen ilegalle waffen sein um gegen gewaltätige spiele zu sein .... aber die welt ist ja schwarzweiss und nicht komplex
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen