KI lernt Design von Spiele-Levels aus YouTube-Videos eines Games

Erst vor einiger Zeit war es Informatikern gelungen, eine Künstliche Intelligenz zu schaffen, die es aus der reinen Beobachtung lernt, Computer-Spiele zu meistern. Jetzt gibt es eine, die auf dem gleichen Weg die Spielmechanik versteht und immer ... mehr... Nintendo, Mario Kart, Mario Kart 8 Bildquelle: Nintendo Nintendo, Mario Kart, Mario Kart 8 Nintendo, Mario Kart, Mario Kart 8 Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wo kann man die Levels runterladen?
 
@Ludacris: Da es nur um das Design ging, glaube ich nicht, das es schon irgendwelche Schritte in Richtung Implementierung ins Spiel gab. Immerhin ging es hier nur um die Möglichkeit, das die KI die Level generieren konnte :D
 
@Ludacris: Wieso runterladen? Das Game läuft doch auf (ziemlich alten) Konsolen, die mit Cartridges gefüttert werden. Wie willste denn da irgendwelche Levels "nachinstallieren"?
 
@DON666: Emulator...
 
@treyy: ...ist aber (mehr als) Grauzone, daher wohl kaum. Frag mal den Rechteinhaber (Nintendo), was der dazu sagen würde. ;)
 
@DON666: Es ging doch hier nur darum, wie/wo man theoretisch Level "nachinstallieren" könnte.
 
@treyy: Ja, ist mir schon klar. Ich wollte eigentlich "durch die Blume" darauf hinaus, dass Forscher eines hochrenommierten Wissenschaftsinstituts sicherlich KEIN Downloadfutter für Leute bieten werden, die mit Raubmordkopien von urheberrechtlich geschützter Hard- und Software "arbeiten".

Also ganz einfach: Ludacris hätte sich die Frage entweder sparen oder gleich als Joke kennzeichnen können.
 
@DON666: Oder man gibt Leveldateien für einen der 100000 Open-Source Super Mario Bros Klonen die auf der Erde existieren.

Des Weiteren kann man doch auch einfach ein Datenformat definieren das simpel Blöcke auf ein Koordinatensystem verteilt und das dann anbieten. Da muss man doch überhaupt keine Anspielungen auf illegale "Raubmordkopie"-Nutzungen machen.
 
Hm, der letzte Satz kommt mir irgendwie komisch vor. Finde im verlinkten Artikel irgendwie keinen Bezug dazu.
 
@Runaway-Fan: Nö, den hab ich auch nicht verstanden. Vielleicht könnte man damit SkyNet - sobald verfügbar - sich zu Tode laufen lassen oder so. ^^
 
DerDer letzte Satz ist das dümmste, was ich je auf WF gelesen habe.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube