Xperia Z3+ Compact: Sonys vollwertiges Mini-Smartphone zeigt sich

Mit seiner Compact-Serie hat sich Sony einen guten Ruf in Sachen Smartphones verdient, die die Leistung großer Flaggschiff-Modelle in kleinem Gehäuse unterbringen. Nach dem Release des Top-Modells Xperia Z3+ tauchen jetzt Infos zur kompakten ... mehr... Smartphone, Android, Sony, Ifa, Xperia, IFA 2014, Flaggschiff, Xperia Z3, Xperia Z3 Compact Bildquelle: Sony Smartphone, Android, Sony, Ifa, Xperia, IFA 2014, Flaggschiff, Xperia Z3, Xperia Z3 Compact Smartphone, Android, Sony, Ifa, Xperia, IFA 2014, Flaggschiff, Xperia Z3, Xperia Z3 Compact Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also fängt jetzt Sony doch mit den abgespeckten Varianten an. Ein Mediathek ist kein Snapdragon 810.
 
@floerido: Ein Snapdragon 810 will auch niemand haben.
 
@LimasLi: Trotzdem passt hier nicht mehr die Argumentation gleicher Name, gleicher Chip.
 
@floerido: sorry, aber bislang steht lediglich fest dass in benchmark-Listen ein Sony-smartphone mit diesen speccs aufgetaucht ist. Dass dies das Z3+c werden soll, ist eine Möglichkeit, steht da aber nirgends. Sony fertigt abseits der Z-Reihe auch noch andere smartphones...
 
@Stamfy: Ja dann soll WF nicht einfach so voreilige Schlüsse ziehen und behaupten es wäre das kleine Z3+. Da hat floerido nicht Unrecht mit seiner Behauptung.
 
"Auch bei den Kameras wird Sony offenbar seinem guten Ruf gerecht." Mal abgesehen davon, dass Sonys Smartphone-Kameras höchstens Mittelmaß sind, habt ihr das alles aus der Anzahl der Megapixel erfahren?
 
@FuzzyLogic: Absolut richtig, Sony hat leider keinen besonders hohen Ruf bezüglich Kameraqualität bei Smartphones.
 
@Seleon: OK? Den ruf hab ich dann wohl überhört. Eigentlich spielt Sony mit seinen Chips immer weit vorn mit und bedient viele Topmodelle. Wichtig ist natürlich auch die verbaute Optik...
 
@blume666: haben sie wohl vom Z1C wo die LED zu nah an die linse gebaut war und dadurch immer so ein nebeleffekt entstand. ich persönlich habe 2 Z1C in schwarz und noch nie so einen effekt gehabt. ich bin mit meinen fotos top zufrieden
 
@Nomex: Ja, doch das habe ich gehört. Das gehört ja eher in die Sparte Designfehler und hat mit der eigentlichen Kameratechnik wenig zu tun. Bei hochwertigen Kameras gibt's für jene Fälle Sonnenblenden. :D
 
@Nomex: das passiert wenn man seine Schutzfolie nicht richtig aufklebt. Wenn die nur leicht über dem Blitz ist dann hat man nebel in den bildern
 
@blume666: Die Chips bringen aber nichts wenn die Software für den Arsch ist. Die Cameras der Z Reihe sind mehr als Mies, und das durch die Bank. Jeder der Fotos vom Galaxy oder HTC One kennt weiß was ich meine.
 
@FuzzyLogic: ich finde sony hat bei seinen flagschiffen immer gute kamerasensoren drin. finde ich sogar am besten nach denen von den lumia-top modellen und den iphones (kommen auch von sony)
 
@wertzuiop123: Die Sony Kamerachips sind Top, leider ist die Optik nicht so wahnsinnig super. Ich bin dennoch mit meinem z1C zufreiden was die Fotoqualität anbelangt. Aber ich Knipse auch äußerst selten.
 
"Mini-Smartphone" mit 4,6 Zoll, ja sicher xD
 
@L_M_A_O: Ist minimal größer als das iPhone 5 mit 4".
 
@iWindroid8: Wie kommst du den darauf?
 
@L_M_A_O: Abmessungen vergleichen.
 
@iWindroid8: Der Unterschied ist etwa 1,5cm(10,16cm vs 11,684cm) , das empfindest du als wenig o.O?
 
@L_M_A_O: http://versus.com/de/sony-xperia-z3-compact-vs-apple-iphone-5
Für 0,6" größeres Display ist das Smartphone an sich nicht viel größer.
 
@iWindroid8: Richtig deutlich wird die gute Platzausnutzung, wenn man auf der Seite das iPhone 6 mit fast identischer Displaydiagonale einblendet.
 
@floerido: Jap. Deswegen kann man das Z3(+) Compact ruhig als "Mini" bezeichnen, wobei es Sony nur als Compact bezeichnet, was es durchaus ist.
 
@L_M_A_O:
"Der Unterschied ist etwa 1,5cm(10,16cm vs 11,684cm) "

Was für Zahlen sind das denn?

iPhone 5(s) 4"
123,8mm x 58,6mm x 7,6mm
(https://www.apple.com/de/iphone/compare/)

Z3 compact 4,6"
127mm x 64,9mm x 8,6mm
(http://www.sonymobile.com/de/products/phones/xperia-z3-compact/specifications/#tabs)

Z3 damit größer um:
3,2mm x 6mm x 1mm

" das empfindest du als wenig o.O?"

Ja!
Anders als das hier:

iPhone 6 4,7"
138,1mm x 67mm x 6,9mm
(https://www.apple.com/de/iphone/compare/)

Unterschied des iP6 zum Z3c
11,1mm x 2,1mm x -1,7mm

1,1 Zentimeter(!) ist wirklich nicht wenig! ;-)

Man beachte bei dem Vergleich, dass zwischen iP5(s) und Z3c 0,6" liegen, zwischen iP6 und Z3c aber nur 0,1"!?
 
@OPKosh: Hier (L_M_A_O) wird die Bildschirmdiagonale gleichgesetzt mit der Gerätegröße ... muss man nicht verstehen ;-)
 
@larsh:
Ach er meinte die Displaygröße!
Nee, das muß man nicht verstehen!
Schon gar nicht in Zentimetern! ;-)
 
@iWindroid8:
Sie nennen es compact, weil es eben kein "mini" im bisherigen Sinne ist!
 
@OPKosh: Ja, alle minis sind kastriert. Das compact ist vollwertig.
 
@iWindroid8:
Eben! ;-)
 
@L_M_A_O: Habe ich mir auch gedacht als ich die Größe gelesen habe.
 
@chris899:
Dann schau dir mal die Gerätemaße an, und nicht nur die Displaygröße!
Ohne dir etwas unterstellen zu wollen, aber Apple ist da ein sehr schlechtes Bsp.! ;-)
 
Sony kann seine Smartphones gerne behalten.
Das Handy bekamm auf der Rückseite die ja auch aus Glas besteht, über Nacht nur durchs Musik hören Risse.
Wollte es auf Garantie tauschen lassen, Support meinte es war mein verschulden.
 
@spane: So unterschiedlich sind die Erfahrungen. Mein Xperia Z bekam auf der Vorderseite einen Riss im Glas, keine Ahnung warum - ich hab's ohne Probleme (und ohne Kosten) mit neuem Glas zurückbekommen.

Davon abgesehen läuft es seit über zwei Jahren super und hat auch grad offiziell das Lollipop-Update erhalten. Es ist wasserdicht und sieht gut aus. Die Foto- und Videofunktion reicht mir völlig aus (und für die Unterwasservideos, die ich im Schwimmbad von meinem Sohn gemacht hab, ernte ich immer noch erstaunte Kommentare). Sony macht vieles richtig.

Ich wundere mich allerdings, wie oft Sony neue Smartphones raushaut - nach dem Z schon bald das Z1, Z2, Z3, jetzt das Z4/Z3+ ... das alles in grade mal zwei Jahren (jaja, ich weiß, in Smartphone-Jahren sind das bestimmt Äonen ;) ). Und es gibt kaum Gründe zum Neukauf, weil die vorherigen Versionen nicht viel schlechter sind. Ich liebäugele ja jetzt durchaus mit dem Z3+, aber im Grunde reicht mir mein "uraltes" Z immer noch ... :)
 
@BurnedSkin: Ich interessiere mich auch für das Z3/+, aber man hört wirklich sehr viel negatives über das Glas und den Support von Sony. Das schreckt leider ab.
 
@sDaniel: meinem onkel soll das Z3C schon öfters runtergefallen sein. ist aber nichts passiert. er hatte eher probleme mit dem akku, der ging wohl kaputt. haben sie aber getauscht. er sonst sehr zufrieden mit dem handy, und ich mit meinem Z1C auch heute auch noch.
 
@sDaniel: Ich habe das Z3 5" nun schon mittlerweile etwa 18 Monate und hatte noch nie Probleme mit dem Glas. Ist mir auch schon öfters runtergefallen, von dem her nicht wirklich anders als ein iPhone :) Für mich persönlich das beste Smartphone im Moment da es noch Wasserdicht ist und der Akku wirklich locker zwei Tage durchhält, wenn man es nicht ständig in den Händen hält.
 
@sDaniel: Habe mein Z1C seit 15 Monaten und weißgott nicht wie ein rohes Eier behandelt. Die Ecken sind leicht angekratzt durch kleinere Stürze usw. und KEINE Funktionsbeeinträchtigung oder irgendwelche Glasschäden. Vielleicht gab es ja mal eine Charge mit Spannungen im Glas, aber das ist sicher nicht die Regel!
In meiner Abteilung haben viele Kollegen ein Sony, vom Z1 bis Z3 mit und ohne C, kenne niemanden, der ein Problem damit hatte. :-)
 
@BurnedSkin:
Ich finde auch sie machen vieles (nicht alles!) richtig!
Gerade bei den Updates!
Sie haben mehr, und auch ältere, Geräte auf Lollipop gebracht als irgendein Anderer.
Selbst gegenüber den Nexus! Nicht so schnell wie diese, aber trotzdem!?
Und sie haben gerade erst 5.1 ab Juli angekündigt!

http://blogs.sonymobile.com/2015/06/04/android-5-0-lollipop-rolls-for-the-xperia-z-series-android-5-1-coming-for-xperia-m2-and-xperia-m2-aqua/

Und der Halbjahreszyklus hat auch seine Vorteile!?
Ich hab im Dezember ein Z2 für 380€ gekauft. ;-)
 
@spane: Also eigentlich Repariert Sony wären der Garantie Geräte mit gerissenem Display ohne Probleme solange kein Fall schaden erkennbar ist.
 
da blickt ja keiner mehr durch 1000 varianten von einem gerät mimimimimimi
 
@Tea-Shirt: dann zähl mal auf.
 
@Tea-Shirt: Eigentlich sind es immer 2 Varianten des jeweils aktuellen Z-Modells (Z2 mal ausgenommen).
 
@Tea-Shirt:
Dann zähl mal!

http://www.sonymobile.com/de/products/phones/

Und davon sind eigentlich nur die ersten 4 1/2 reihen überhaupt noch offiziell erhältlich!

Ich glaube du verwechselst Sony da mit jemandem!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte