Intel-App für Android bietet Maus & Tastatur für PC-Fernbedienung

Der Halbleiterkonzern Intel hat ohne große Ankündigung eine neue Android-App veröffentlicht, die den Besitzern von Kleinst-Rechnern und Media-Center-PCs helfen soll, diese mittels eines Tablets oder Smartphones "fernzusteuern". mehr... Onscreen-Keyboard, Intel Remote Keyboard, Intel App Onscreen-Keyboard, Intel Remote Keyboard, Intel App Onscreen-Keyboard, Intel Remote Keyboard, Intel App

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich nutze unter Windows Phone "PC Remote". Das läuft einwandfrei. Man hat eine Menge Funktionen: Maus, Tastatur, Lautstärke, Ein-Ausschalten, Remote-Desktop und eine Menge Media-Funktionen wie Youtube-Suche und Co. Damit kann man wirklich abends perfekt das nächste Video anschalten oder den PC ausschalten.
 
@kritisch_user: PS: Das funktioniert sogar auf Wunsch über Internet, wobei ich mir da bzgl. der Sicherheit der Server-Software nicht sicher bin.
 
Uiii Intel. 5 Jahre zu spät. Siehe Kommentar 1
 
Für Android gibt es nur eine app... Unified remote.
Kann das oben genannte der Intel app und noch tausend andere Dinge.
Von speziellen Aufgaben für speziell Programme (vlc, winamp, Chrome etc) bis hin zum Rechner hoch und runter fahren. (wol)

Man haben wir ein Glück in der heutigen Zeit auf zu wachsen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!