TaiG-Jailbreaktool für aktuelle iOS-Version 8.3 ist da, unsere Tipps

Das TaiG Jailbreak Team hat heute ein Update für ihr Tool veröffentlicht, das damit ab sofort auch den Ausbruch aus dem aktuellen iOS 8.3 ermöglicht. TaiG 2.0.0 dient damit zum jailbreaken von iOS 8.1.3 bis 8.3 und ist bislang nur für Windows ... mehr... iOS, Jailbreak, TaiG Bildquelle: TaiG iOS, Jailbreak, TaiG iOS, Jailbreak, TaiG TaiG

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer ernsthaft noch einen JB braucht soll sich lieber ein Android holen.
 
@LastPlace: AdBlock will ich nach wie vor nicht missen. Und 'ne gescheite Firewall auch nicht.
 
@eN-t: Ein Werbeblocker gibt's doch... Wie oft denn noch? Und ne Firewall machte auch nicht sicherer...
 
@eN-t: eine Firewall. Junge wo lebst du...
 
@LastPlace: hinter ner firewall, was denkst du denn :D
 
@LastPlace: na ich weis nicht, ich nehme dafür mein WP.
da habe ich die Standard Android nachteile nicht.
 
@Alexmitter: Und erst recht nicht die Vorteile.
 
@gutenmorgen1: ich wüsste nicht welchen vorteil mein Androide gegen mein WP hat.
 
@Alexmitter: Och... Versuch doch mal so ganz simple Sachen wie alle Kontakte auf der Sim oder SD zu speichern. Oder versuch mal ohne ein MS Konto, Apps zu installieren. Versuch doch mal die Benutzeroberfläche auch nur im Geringsten abseits von dunklem oder hellem Hintergrund oder Spotfarben zu ändern.
 
@gutenmorgen1: Alles Dinge, die nur Spielerei sind. ;-)
 
@gutenmorgen1: ist unter den Einstellungen unter Info. Apps kann ich ohne probleme sideloaden und meine Benutzeroberfläche ändere ich durch Anwendungen die mit ihren Tiles oder sonstigen Aktionen verschiedene bereiche des Systems ändern.
ps. ich kann damit nicht nur die kontakte auf die SD Karte speichern, auch die nachrichten kann ich gleich speichern
 
@Alexmitter: Hui, dann geht das ja endlich. Kann ich die Kontakte auch auf dem internen Speicher speichern und über USB auf den PC ziehen? Wo genau kann ich mir die Apps für WP downloaden? Hättest du vielleicht einen Vorschlag für eine App, die die Form der Livetiles in z.B rund ändert, die Animationen abschaltet und die systemschrift ändert?
 
@gutenmorgen1: diese weiteren dinge sind leider unter android genau-sowenig möglich ohne root. ich kann z.b. die Optik des Info Center nicht ändern, an die schriftart habe ich nicht mal gedacht.

diese Tiefe Änderung ist nicht möglich, dafür wurde das System so Minimal gehalten das man sich Praktisch alles selber zusammenbauen kann
 
@Alexmitter: animationen ändern: irgend ein launcher. nova z.b.
schriftart: hifont
status bar: super status bar (voller funktionsumfang nat. mit root) oder omega statusbar
 
@wertzuiop123:
1. Benutze ich auf meinem Test Android Gerät
2. Brauch ich nicht, also kein bedarf
3. Root :)
 
@Alexmitter: was du nutzt oder brauchst ist mir egal. hab mich nur eingeklinkt da du meintest es ginge nur mit root ;)
superstatus bar braucht nur für ein paar funktionen root (stimmt. aber geht auch ohne) und omega gar nicht.
 
@wertzuiop123: da muss ich mich natürlich entschuldigen, eine Sinnhaftigkeit erkenne ich trotzdem nicht. wenn ich Ein von Grund schon Schönes und Performantes System bekomme fällt meine Wahl darauf und nicht auf Android
 
@Alexmitter: Na zum Glück liegt Schönheit im Auge des Betrachters. Dir persönlich mag WP reichen, andere sind eben froh, dass es Android, die unzähligen Roms davon und iOS samt Jailbreak gibt.
 
@Alexmitter: " ich wüsste nicht welchen vorteil mein Androide gegen mein WP hat ". für viele hier stellt sich die frage nicht wie sie die Software von boerst punkt to auf,n Androiden bekommen. geht das bei WP eigendlich ?
 
@Greengoose: Da ich mal fragen muss, ist das einfach ein tool um börsenstände abzufragen? wenn ja, davon gibt es dutzende Exemplare im store
 
@LastPlace: Mein Reden, JB braucht man heutzutage nun wirklich nicht mehr. Vielleicht gabs früher mal ein paar nette Funktionen - Sicherheit adé.
 
Endlich.
Aber die hätten jetzt auch bis 8.4 warten können, nicht das Apple das ganze jetzt fixt.
 
@BrakerB: Musst ja 8.4 nicht installieren.
 
@BrakerB: Du dummi, die haben an einer beta von iOs 8.4 gemerkt, dass die Lücke geschlossen wurde, deshalb sind die Entwickler an die Öffentlichkeit gegeangen.
 
hmm bei wem läufts? der meckert bei mir rum die treiber fehlen dabei ist itunes ordnungsgemäß instlliert
 
@scary674: Bei mir läufts allerdings bekomme ich den 20% bugg.
Es wird empfohlen iTunes 12.1.0 zu verwenden ich werde das jetzt mal testen.
 
@BrakerB: aa ok also ein bug ich hänge auch bei den 20%. hatte zwar den treiber nun installiert aus dem tool aber vergeblich
 
@scary674: Also Taig stürzt bei mir nach dem neustart ab (Fehler 4745). Ich warte erstmal bis zum Wochenende ob sich was ergibt, vielleicht patchen die ja was.
 
@scary674: Ich hatte jetzt erfolg!
iPhone 6 mit iTunes auf 8.3 zurückgesetzt und dann
über VMWare Windows 7 32bit mit iTunes 12.1 den Jailbreak durchgeführt.
 
"Das TaiG Jailbreak Team hat heute ein Update für ihr Tool veröffentlicht, das damit ab sofort auch den Ausbruch aus dem aktuellen iOS 8.3 ermöglicht"

Die schönste Formulierung die ich je dafür gehört habe xD
 
wo gibt es die 12.1.0 zum download wie wird sie installiert wenn man schon auf der neueren ist?
 
Chinesische Entwickler, die ein Tool bereitstellen, deren Quellcode man nicht einsehen kann. Ein Tool, welches aktiv eine Sicherheitslücke auf dem iPhone ausnutzt und wo man nicht weiß, was es sonst noch installiert. Und die Leute stürzen sich drauf. Ich werde es nie verstehen.
 
@iPeople: Sprechen aber dann weiter oben von @LastPlace: AdBlock will ich nach wie vor nicht missen. Und 'ne gescheite Firewall auch nicht. ... ... muss man nicht verstehen. :D
 
@Fanity: Treffender kann man Ironie nicht beschreiben ;)
 
@iPeople: Doch....siehe o7 ^^
 
@iPeople: Amerikanische Entwickler, die ein "System" bereitstellen, dessen Quellcode man nicht einsehen kann. Eine Firma, die wie jede nennenswerte US-Firma ein Gehilfe der NSA ist, und bei der man nicht weiß, was sie alles so installiert. Und die Leute stürzen sich drauf. Ich werde es nie verstehen.
 
@TiKu: Und nun stellen wir uns die Frage: Wer ist vertrauenswürdiger? Der Anbieter der Software oder derjenige, der Sicherheitslücken (für sich) ausnutzt? Übrigens, auch für Dich

http://www.maclife.de/news/apple-gewaehrt-china-zugriff-quellcode-ios-os-x-potenzielles-sicherheitsrisiko-10061877.html

;)
 
Ehrlich gesagt vertraue ich eher freien chinesischen Entwicklern, als mich auf Apple zu verlassen! Apple richtet immer Hintertüren für die NSA ein und die lassen sich am besten dicht machen via Firewall. Aber ohne JB kann man keine installieren und ist diesen Schnüfflern auf Gedei und Verderb ausgeliefert.
 
@john.k: Wieso zum Geier kaufst du dann überhaupt ein Apple Device?
Jetzt mal ohne Scheiss, damit sagt du doch DIREKT "Hey Apple, ich finde das super was ihr macht"....

Du HAST die Wahl....du bist den Schnüfflern eben NICHT ausgeliefert. Was hält dich davon ab ein Android zu nehmen?
 
@john.k: Und das ausgerechnet chinesische Entwickler die Lücke in iOS gefunden haben ,um den Jailbreak durchzuführen, macht Dich nicht stuzig, vor allem danach:

http://www.maclife.de/news/apple-gewaehrt-china-zugriff-quellcode-ios-os-x-potenzielles-sicherheitsrisiko-10061877.html
 
wie bestimme ich was auf mein Iphone kommt und was nicht? jailbreak, firewall, adblock, - vermeintliche adblock-apps aus den store helfen nur im wlan. Und bei dem Wetter bleib ich doch nicht zuhause XD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte