Samsung Galaxy J5 & Galaxy J7: Alle Details & offizielle Bilder

Der südkoreanische Smartphone-Gigant Samsung bringt in Kürze mit dem Samsung Galaxy J5 (SM-J500) und dem Samsung Galaxy J7 (SM-J700) die "großen" Brüder aus der neuen Galaxy J-Serie auf den Markt. Jetzt nennt die chinesische Samsung-Website alle ... mehr... Smartphone, Samsung Galaxy, Samsung Smartphone, Samsung Galaxy J7, Galaxy J5 Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung Galaxy, Samsung Smartphone, Samsung Galaxy J7, Galaxy J5 Smartphone, Samsung Galaxy, Samsung Smartphone, Samsung Galaxy J7, Galaxy J5 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich bin ja fan davon das samsung so viele geräte raus bringt. so kann man (wenn man denn will) das optimale gerät für jeden finden. ohne die devise friss oder strib. die austattung ist eindeutig mittelklasse für den preis aber allerdings sicher nicht spitzenreiter. allerdings würde ICH jeder zeit ein samsung gerät einem china import gerät ohne garantie etc immer vorziehen. allein schon wegen amoled und weil samsung, auch wenn viele es verteufeln, sich mit touchwiz mühe geben und einem viele möglichkeiten geben das system anzupassen. optisch halt schlicht aber dennoch an die design linie angelehnt finde ich gut =) ... noch mal falls es jemandem nicht aufgefallen ist.... ICH finde das... niemand muss meiner meinung sein ;) (Dieser Kommentar hält sich nicht an die üblichen rechtschreib Gepflogenheiten und Interpunktionsregeln)
 
@Tea-Shirt: "allerdings würde ICH jeder zeit ein samsung gerät einem china import gerät ohne garantie etc immer vorziehen. allein schon wegen amoled und weil samsung"

"Es handelt sich um IPS- und nicht etwa um SuperAMOLED-Panel"
 
@wieselding: das war allgemein auf samsung bezogen und nicht nur auf diese geräte. klar ist amoled nicht only samsung aber doch in den meisten fällen so =)
 
@wieselding: So ziemlich jede andere Webseite sagt allerdings, dass die beiden Modelle AMOLED Screens haben...
 
@Tea-Shirt: Hierzu muss ich ganz klar und deutlich sagen: Der Meinung bin ich nicht. Ich finde es gut, mit verschiedenen Geräten auch etwas für andere "Klassen" bereit zu halten, aber was Samsung fabriziert ist einfach nur... Es geht mir gehörig gegen den Strich. Du lobst die Vielfalt von Samsung, aber dann schau dir bitte auch einmal an, WIE WEIT Samsung das Spiel bereits getrieben hat. Ich finde Geräte verschiedener Klassen völlig in Ordnung, doch Samsung schafft es, sogar in einzelnen Geräten so große Unterschiede zu setzen, das man sich als Nutzer einfach nur dumm vorkommt und es einem schwer fällt, da durchzusehen. Bis dato zähle ich allein vom Samsung Galaxy S3 ganze 45(!) verschiedene Ausführungen, von denen ein Großteil unterschiedliche Hardwarespezifikationen besitzt. Mehr ist nicht immer besser und schon gar nicht bei Samsung...

EDIT: Von allen 45 Varianten des Samsung Galaxy S3 tragen nur 11 eine weiterführende, ergänzende Bezeichnung wie Mini, Neo oder Neo Plus. Wie soll man da also durchsehen?
 
@Sh4itan: Ist bei der Apple Watch nicht anders. Wie soll man da durchsehen?
 
@TiKu: Stimmt zwar, aber der Vergleich ist denkbar unpassend, da es sich bei der Watch um ein vollkommen neues Produkt am Markt handelt und vor allem nicht um ein Smartphone. _ Vergleicht man Android und IOS, dann geht das Spiel 10:0 für Apple aus. IOS 9 wird für fast alle Geräte zur Verfügung stehen, selbst für uralte wie das ipad2. Davon kann man als Android user (abgesehen vlt noch von Nexus usern) leider nur träumen. Wer bei fu*ing Android das neueste OS haben will, darf sich jedes Jahr das jeweils aktuellste Smartphone kaufen. Wer sich's leisten kann.. sinnvoll geht anders.
 
@Metropoli: Oh toll, auf den alten Apple-Geräten steht dann zwar Version 9.0, aber neue Features können die trotzdem nicht nutzen.
Die Version ist bei Android ziemlich egal (ganz im Gegensatz zu fu*ing iOS), weil 95% aller Apps trotzdem laufen und weil wichtige Systemkomponenten per Playstore aktualisiert werden, wo Apple jedesmal ein komplettes Firmware-Update rausschicken muss. Ganz toll wirds, wenn Apple den Support für Geräte einstellt: Dann kann man die bald darauf nur noch als Briefbeschwerer nutzen, weil man dank Apples supertoller Updatepolitik keine neuen Apps bzw. keine neuen Updates für bestehende Apps mehr installieren kann. Sinnvoll geht anders.

Was soll an der Apple Watch eigentlich neu sein? Neu für Apple ja, aber es ist kein "vollkommen neues Produkt am Markt", sondern das bescheidene Ergebnis von Apples "me too"-Philosophie.
 
@TiKu: Wenn du die Android Updatepolitik besser findest als die bei IOS, dann trägst du auch das Schild mit dir herum "Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen". Sorry man, aber die Diskussion is mir zu doof, JEDER weiss was die meisten Hersteller mit Android für eine unterirdische Leistung abgeben.
 
@Sh4itan: Wie kommst du auf die Varianten? Zählst du da die Farben auch mit?
 
@Sh4itan: du denkst zu sehr als mensch der sich auskennt und mit dem thema geschäftigt. tatsache ist im laden liegen eh nur eine hand voll geräte. aber ICH bevorzuge es auf jeden fall die wahl zu haben. zB wer es nur groß will aber kein wert auf auflösung legt aber telefonieren und surfen will unterwegs der könnte ein mega nehmen. und du wiedersprichst dir selbst. das s3 mini ist ein mini und kein s3. ich persönlich finde vorallem bei den geläufigen klassen ist es sehr überschaubar. die S reihe mit dem haupt gerät dann eine outdoor version eine mit guter kamera und die mini version. mehr liegen in den läden meist nicht rum. geräte wie die beiden hier werden auch eher selten im normalen verkauf auftauchen. aber ich und du als leute die sich auskennen könnten es jemandem empfehlen der was günstiges sucht was abern icht von 2014 ist ;)
 
@Tea-Shirt: Der Nachteil ist, dass selbst ein großer Hersteller wie Samsung nicht mehr dazu kommt, seine 1.000 Modelle softwareseitig zu pflegen/upzudaten/Fehler und performance Probleme zu beseitigen. Und das wäre bei so vielen Modellen so dringend nötig. Frag mal was den Usern lieber wäre, ne bessere Update Politik oder jede Woche ein neues Modell!
 
@Metropoli: also den meisten leute die ich kenne ist es einfach egal ob sie die neuste version haben. die wollen einfach das das ding funktioniert. und das tun sie ja auch. ich zB schmeiß mir auch nicht jede woche das neueste android drauf sondern nehme lieber ne custom rom die sauber läuft und viele funktionene hat.
 
@Tea-Shirt: Die Hardware wird nur so dahin gerotzt sein: 100%
 
Dafür das Samsung seine Produktpalette schmälern wollte bringen die immer noch fleißig Nebenprodukte zur Galaxy Serie raus. Mal davon abgesehen scheinen die Smartphones aber doch eine Überlegung wert zu sein! Für mich jedenfalls das J7. Für 250 Euro bekommt mqn da doch einiges geboten!
 
Oh, ein neues äußerlich identisches Smartphone von Samsung. Ich verstehe ja, dass mit dem Einheitsdesign Ressourcen gespart werden sollen, aber man hätte sich wenigstens vorher ein etwas neutraleres, seriöseres Design überlegen können. Dieser komische Spielzeug-Look geht (meiner Meinung nach) gar nicht. Und das hat wirklich nichts mit dem Plastik für sich zu tun.
 
Lange kein so lieblos und langweilig gestaltetes Handy gesehen. Was Samsung sich wohl von dien 0815-Gurken verspricht?
 
@ZwoBot1102: Samsung möchte im mittleren Preissegment Kunden gewinnen. Das versprechen sie sich davon. Rein technisch vollkommen OK (Vorallem die Qualcomm Chips, gut für Custom Roms). Es sind eben Refresh Modelle die die vielen kleinen, alten Modelle ersetzen.
Das J5 kann zum Beispiel das Galaxy S3 (Neo) / LTE gut ersetzen. Presibereich / UVP ist ungefähr gleich. CPU ist besser / moderner (zum S3 Neo vor allem).
 
@ZwoBot1102: die appleteile sehen auch alle gleich aus, deshalb auch lieblos??? bau selber eins...
 
@snoopi: Musste bei dem Kommentar auch gerade an Apple denken.
 
@snoopi: apple ist auch schrecklich, das stimmt
 
@snoopi: Wenn ich mir die Variantenvielfalt von Nokia in den Jahren 2000 - 2007 anschaue, dann wäre es schön, wenn die Hersteller heute nur einen Bruchteil dieser Kreativität beim Gerätedesign zeigen würden.
 
Ein non-Flagship Samsung hat immer die größte Chance in Rekordzeit ins Support-Nirvana zu verschwinden. Schade eigentlich, ich bin ja der Meinung ein "Normalo" braucht heutzutage nicht mehr als ein solides Mittelklassegerät für wirklich alles.
Was stimmt eigentlich mit den Designern bei Samsung nicht? Gut ist sicherlich Geschmackssache, aber ohne custom case würd ich mit sonem Ding nicht unter Leute gehen.
 
@Caliostro: Was stimmt eigentlich mit den Designern bei Apple nicht? Gut ist sicherlich Geschmackssache, aber ohne custom case würd ich mit sonem iPhone nicht unter Leute gehen.
 
@TiKu: Ich hab kein Ei-Fon, aber zumindest Design-technisch würden dir wohl viele widersprechen. War das jetzt einfach nur ein "aba ich muss meine Lieblingsmarke verteidigen-Beissreflex" oder wolltest du nochwas sinnvolles sagen?
Ich hab jedenfalls von anfang an gesagt "sicherlich Geschmackssache", also sei es dir gegönnt ein hässliches Phone schön zu finden :D
 
@TiKu: Seit dem 6er finde ich das iPhone Design wirklich ansprechend. Generell hat mir der iPod Touch optisch in der 5er Generation besser gefallen...
 
Samsung schafft es nicht mal sein S6 unter die Leute zu bringen ( es gibt zur Zeit ein Tab 4 kostenlos dazu ) und die schmeißen das nächste Modell auf den Markt. :-0
 
@overload125: Dass die Modelle völlig verschiedene Zielgruppen haben, ist dir entgangen, oder?
 
@TiKu: Ich wollte damit sagen, dass die sich erst mal um ihre immer schlechter werdende Software kümmern sollen. Ich bin vom S2 über das S3 nun zum Lumia 830 gewechselt und habe es bisher keine Sekunde bereut.
 
die Hardware wird nur so dahin gerotzt sein...
 
weis jemand was mit dem J7 ist (ob es schon draußen ist oder wann es raus kommt) schon mal danke im vorraus
Kommentar abgeben Netiquette beachten!