Xbox 360-Games können auf Windows 10 und Oculus gestreamt werden

Die auf der E3 angekündigte und auch bereits im Rahmen der Preview nutzbare Möglichkeit, auf der Xbox One die Spiele der Vorgängergeneration, also Xbox 360, nutzen zu können, war schon eine ziemliche Ansage. Doch Microsoft hat noch mehr zu bieten, denn ... mehr... Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Xbox 360 Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Xbox 360 Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Xbox 360

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal eine Frage, kann ich diese gestreamten Spiele auch mit Maus und Tastatur spielen?
 
@shriker: Mit Tastatur wohl nicht; bei der Maus stellt sich die Frage, ob Oculus eine so kleine VR-Brille herstellen wird. ;)
 
@Runaway-Fan: Oculus find ich als großes Display cool, aber nicht um damit im Zimmer rumzulaufen.
 
@shriker: Da die Xbox als BS Windows 10 erhält könnte das in Zukunft möglich sein.
 
@Edelasos: Was ich als Idee hab ist, ein potenten Gaming PC, eine XBox und eine Playstion irgendwo hinstellen, wo sie lärm machen können wie sie wollen und dann über EIN kleinen HTPC oder mini Desktop alle möglichen Spiele gestreamt bekommen.
 
Eigentlich keine top ankündigung. Da ja sich das streamen sich nicht nur auf die spiele beschrenkt sondern auf die komplette one mit start menü. Und apps.
Das game streaming iss übrigens top. Man muss zwar abstriche in der grafik machen, aber laufen tuts wie butter. Schön im bett noch am abend noch ne runde zocken :)
 
@phips85: Ein Kollege hats getestet und gesagt das er keine Grafikeinbusse hatte. Kommt aber womöglich auch auf das W-Lan an?
 
@Edelasos: Ja denke ich mal. Werde es mal direkt im wohnzimmer testen. Aber mich störts nicht. Wie gesagt es läuft trotzdem butterweich
 
Ich denke, die werden die Oculus als günstigere VR-Brille pushen und Hololens dann als Oberklasse-Gerät anbieten. Beides läuft mit Xbox One und Win10. Das könnte echt ein grosser Erfolg werden.
 
kann mir mal jemand erklären, was genau der vorteil dieses streamens ist? bzw wo darin der Sinn besteht? ernst gemeinte Frage.
 
@Skidrow: Ich seh den Vorteil darin, das bald vllt alles auf einen Client gestreamt werden kann und der Gaming PC, die Xbox und die Playstation irgendwo stehen und alles auf einen leisten Client gespielt werden kann.
 
@shriker: Hier gehts um die Xbox One und 360 Spiele die man auf Win10 geräten (PC, Laptop, Tablet) streamen kann.. Mit der PlayStation kannst du meines Wissens nur auf die PS vita Streamen!
 
@Djoko: PS4 kann auf alle Android Geräze, PS TV und Vita gestreamt werden.
 
@shriker: Und darauf spielen?
 
@shriker: Ach wirklich? Wieso gehts es dann nicht auf mein Nexus 7 oder meinen Samsung Smart TV ^^
 
@Djoko: http://www.ps4source.de/remote-play-auf-allen-android-geraeten-so-gehts/
 
@Skidrow: Konsole steht im Wohnzimmer und Du kannst auf dem Fernseher im Schlafzimmer zocken.
 
@Runaway-Fan: Der Controller muss dann aber sicher an den Streaming-Client angeschlossen werden, oder würde das theoretisch auch funktionieren wenn man direkt den Controller von der XBox ins Zimmer nebenan mitnimmt?
 
@Dr. Alcome: Also momentan gehen die controller eingaben über den pc mit kabel oder bald auch wireless adapter. Über die entfernungen über die das streamen klappt geht der controller sowieso nicht
 
@Skidrow: wenn ich Abends zocke streamen ich sehr gerne meine Sessions parallel von der PS4 auf Twitch. Der Aufwand sind nur drei Klicks und fertig. Mit denen die zuschauen kann man nebenbei chatten oder quatschen. Ich persönlich gucke keine let´s Play videos, weil mich die Kommentatoren unfassbar aufregen mit ihrer selbst Beweihräucherung. Das spiel ist bei denen nur Nebenschauplatz. Ich gucke ab und an mal selber über die PS4 streams von anderen - immer noch besser als jedes TV Programm ;)
 
@Skidrow: Wohnzimmer steht die xbox. Und zocken im bett über surface oder tablett :)
 
@Skidrow: Der Vorteil besteht darin das wenn du zB. nur ein Fernseher hast und deine Freundin jetzt gerade unbedingt ihre lieblings Serie gucken will, kannst du das Spiel das du gerade spielst auf deinem PC oder Tablet streamen und im Schlafzimmer zB. weiter zocken während sie ungestört ihre Serie schaut! Oder wenn du zB. einen kleinen Fernseher hast, kannst du das Spiel auf die oculust streamen und damit die illusion schaffen das du gerade in einem Kinosaal bist und auf einer großen Kinoleinwand spielst!
 
@Djoko: Sowas ist echt praktisch. Passiert mir immer, wenn sie Netflix auf dem TV schauen will und ich streame mir das Fußballspiel vom Linuxreceiver auf das Handydisplay :D
 
Man muss dazusagen das das streamen auf absoluter low end hardware klappt.
 
worin ist der sinn in streamen? bei musik und filmen verständlich aber bei games liebrr direkt lokal an der konsole zocken. die gefahr ist einfach su hoch das es beim streamen plötzlich ruckelt
 
@cs1005: Über Kabel sollte das eigentlich super laufen. Benutze ich öfters bei Steam. Und ich denke MS macht das hier besser als Valve, da sollte man sich nicht so Gedanken machen.
 
@L_M_A_O: und was soll es für ein sinn in games streamen? die meisten sitzen doch eh vor dem fernsehe an in ihrer konsole und die anderen am pc bildschirm.
 
@cs1005: Wenn die Freundin irgend etwas im Fernsehen gucken will, wird es schwierig, ist doch ganz praktisch das man dann das Spiel einfach auf den PC im Nebenzimmer streamen kann;) Besitze zwar keine Konsole weil ich reiner PC Spieler bin, jedoch halte ich das Streamen für eine gute Sache.
 
Da die Xbx360 auch eine gewisse Abwärtskompatibilität zur Original Xbox besitzt, dann müssten auch solche Spiele streambar sein? PanzerDragoon, Sudeki, Otogi, Phantasy Star Online, Voodoo Vince, Blinx, ShenMue 1&2, Phantom Dust usw.
 
Da bin ich ja mal gespannt, freue mich auf Forza 4 mit Oculus
 
Die Perfekte 2t Konsole, mehr nicht :D

Dauert nicht lange, dann kommt Sony und die One sieht wieder alt aus was Features betrifft ^^

Aber mal schauen was die nächsten 8 Jahre so bringen.
 
@Launebub: Die ps4 wird was features angeht nie mit der One gleichziehen, geschweige denn alt aussehen lassen ;)
 
@Launebub: Nur hat Sony schon gesagt das sie keine Abwärtskompatibilität nachreichen werden weil sie PSNow haben :D
Die nächtsten 8 Jahre bringen den Untergang für Sonys arroganz.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich