HP Pro Tablet 608 & Roadmap-Leak: Neue Tablets für Windows 10

Der US-Computerhersteller Hewlett-Packard wird in Kürze mit dem HP Pro Tablet 608 G1 ein neues Windows-Tablet im High-End-Segment platzieren, das neue Technik in einem altbekannten Gehäuse unterbringt und sich vor allem an professionelle Anwender ... mehr... Windows-Tablet, HP Pro Tablet 608 G1, HP Pro Tablet 608 Windows-Tablet, HP Pro Tablet 608 G1, HP Pro Tablet 608 Windows-Tablet, HP Pro Tablet 608 G1, HP Pro Tablet 608 Hewlett-Packard

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so etwas in der Art hatte ich mir als Surface Mini vorgestellt... dann halt ein HP...
 
Der Preis dafür ist eher abschreckend!
 
Ein Atom Tablet für 1000 Euro??
 
Schöne exclusive Story! Hut ab! Verneig! Noch mehr Ausrufungszeichen! Jawohl!
 
Ein zuverlässiges Windows-Tablet mit 4:3-Display war seit Jahren überfällig. Bleibt nur zu hoffen, dass EUR 1000 nicht die Untergrenze für ein 8"-Tablet ist. Zum Vergleich: das Pro Slate 8 mit Android kostet EUR 545 (16GB, WLAN) oder EUR 652 (32GB, LTE). Mit Windows-Lizenz und 64GB wird es naturgemäß etwas teurer, aber EUR 1000 müsste es deswegen nicht gleich kosten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!