Steam Summer Sale 2015 ist heute Abend gestartet (Update)

PC-Spieler lieben ihn, der Kontostand hasst ihn: Gemeint ist natürlich der alljährliche Steam Summer Sale, bei dem es auf der Distributionsplattform von Valve regelmäßig teilweise stark vergünstigte Games gibt. Eine offizielle Vorab-Ankündigung gibt ... mehr... TV-Serie, Steam Sale, Futurama Bildquelle: 20th Century Fox TV-Serie, Steam Sale, Futurama TV-Serie, Steam Sale, Futurama 20th Century Fox

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
http://games-mag.de/wp-content/uploads/2014/06/steamgamesmag.png das bild is passender ;)
 
Mein Geldbeutel zittert schon...
 
Ich ahne fürchterliches (für mein Konto).^^
 
nein danke! mein account ist voller ungepielten games.
 
@cs1005: darüber reden wir nach dem sale :D
 
@treyy: hab mich letztes jahr schon zurück halten können ^^ mehr als ein spiel war nicht drin.
 
Ich hab noch 10 Euro von verkauftem CSGO Schrott, also werde ich mal die Augen offenhalten.
 
@Freudian: metro redux bundle lohnt sich sicher für 8 euro :)
 
@walterfreiwald: Auf jeden Fall
 
Sorry

The Steam Store is experiencing some heavy load right now. Please try again later.

Error 503 Service Unavailable

Fängt ja gut an :D:D:D
 
@kebab3000: Ist praktisch bei jedem Sale die ersten 1-2 Stunden so. das verläuft sich aber...
 
"Steam Summer Sale 2015"? Was ist los? Ist das ein astronomisches Ereignis? Ich verstehe kein Wort...
 
@Grendel12: Zuviele Hausfrauen haben in den letzten Tagen ihr Dampfbügeleisen benutzt. Jetzt gibts halt Steam Summer Sale.
 
@Grendel12: da hat einer das letzte jahrzehnt wohl unter einem stein verbracht.
 
@Grendel12: "Sehet her, ich benutze kein Steam" - hipster detected, oder was?!
Also wer sich zumindest ETWAS mit PC(-gaming) in Verbindung steht, der sollte in den letzten Jahren wohl nicht um Steam drumrum gekommen sein.
 
@Grendel12: Die Wörter sind in einer anderen Sprache. Ich hoffe das hilft dir weiter bei deiner Erkenntnissuche.
 
@Grendel12: Zumindest ein Ereignis von astronomischem Ausmaß (für den Geldbeutel) :-)
 
@dognose: Auch wenn man kein Steam hatt sollte der Begriff durchaus schonmal im Umlauf gewesen sein.
 
Ich glaube Farcry 3 habe ich im letzten Jahr gekauft und das war mein einziges Spiel. Gespielt habe ich es nie....
Valve weis wie man zusätzlich an Geld kommt :D
 
@GIGU: dann spiel es mal. FarCry3 hat echt Spaß gemacht.
 
@Wuusah: Genau, war super!
 
Witcher 3 -10% und dennoch 54EUR. Fand ich schon witzig, das Spiel kostet keine 30 EUR mehr. Super SALE :D
 
@nodq: na hauptsache es stehen ein paar prozente dran, gibt immer welche die es dann kaufen ;D
 
@nodq: Finde Far Cry 4 geil. -40%. Und selbst damit ist der Preis noch bei 36€ (nackt ohne season pass oder irgendwelchen dlc!). Das hätte meiner Meinung nach von vorneherein der Preis sein sollen (für alle "Vollpreistitel" ganz generell). 40€ okay, das ist akzeptabel. Aber jetzt kostet ja alles 60€ - als Basisspiel. Jeder Season Pass dann nochmal 20€ und jede Expansion auch nochmal 30€ und jeder DLC/Map/Skin auch nochmal 3-10€. Verrückte Welt. Oder simpelste Handygames mit hunderten Millionen Umsatz. Offenbar haben doch noch genug Leute Geld.
 
@nodq: Wo gibt's Witcher 3 für 30€?

Da würde ich eventuell zugreifen..
 
@crmsnrzl: Gibt doch mehr als genug gog keys online zu kaufen für unter 30 Euro. Einfach mal Google fragen ;)
 
@mlodin84: Welcher Händler ist da vertrauenswürdig?

GOG selber hat den gleichen Preis wie Steam.
 
@crmsnrzl: http://www.instant-gaming.com/ hatte ich noch nie Probleme.
 
@mlodin84: Schau ich mir an. Danke.
 
@nodq: Laut https://www.steamprices.com/us/app/292030/the-witcher-3-wild-hunt ist der Preis von Witcher 3 auf Steam konstant. Bei GoG ist der Preis eigentlich seit Release auch so. Lediglich Preorders waren teils deutlich günstiger.
 
erstmal schön die Preise erhöhen und dann Pseudo-Rabatte reinknallen.
Gta5 75?. Hat es nichtmal zum Release gekostet.
 
@Kiergard: schau nochmal nach. GTA5 hat keinen Rabatt. Die Rabattaktion ist für GTA5 + Cashcard. GTA5: 60€. Karte: 15€. Zusammen 75€. Nach Rabatt ~55€
 
@Wuusah: Das muss man mal alles identifizieren können ...
 
Tatsächlich aber passiert dies immer wieder, dass einige Publisher bzw. Devs auf diese Art "betrügen" ... auf reddit wird man dazu meistens fündig (sry kein link parat).
 
@monte: there you go: https://www.reddit.com/r/Steam/comments/39ckjx/some_companies_are_raising_prices_on_their_steam/
 
Arghs, ich Esel habe mir noch gestern Homeworld Remastered Collection (Retail) für 30€ im Laden gekauft. *Mit Kopf auf Tisch hau*
 
@Memfis: sorry, aber. Muahahaaaa ;)
 
@Memfis: meh. Ist es trotzdem wert :)
 
@Memfis: Homeworld. Da werden Erinnerungen wach. Extrem genial war das Homeworld Mod für "Battle Star Galactica" Schiffe :-)

http://www.hw2bsg.org/
 
http://giphy.com/gifs/summer-steam-sale-9wydK1Q6LGkhO
 
Der Sommersale ist seit spätestens 2 Jahren für mich nicht mehr interessant - bei den Keyshops gibt es durchgehend bessere Angebote und die "Gewinnmöglichkeiten" sind ziemlich mau.
 
Verdammt, ich hab noch von den ganzen "Humble-Bundles" 50 Spiele die ich noch nichtmal angespielt habe :)
 
Nix dabei was ich unbedingt haben muss. Selbst für Watch Dogs wollen sie noch immer 18€. Das mit GTA5 finde ich schade, ich brauche weder Max Payne oder San Andreas noch ne bekloppte Cash Card aber einzeln kann man es ja grade garnicht kaufen. Assassins Creed sind teilweise günstiger als im UPlay Summer Sale, das finde ich lustig. Naja bisher bleibt mein Geldbeutel verschont.
 
Mir ist zu warm zum zocken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte