Microsofts Gaming-Pläne für die E3: Xbox One und Windows 10-PCs

Die wichtigste Gaming-Messe des Jahres, die E3 in Los Angeles, beginnt in knapp zwei Wochen, die meisten Hersteller lassen aber schon jetzt ihre ersten Ankündigungen vom Stapel, gestern wurde beispielsweise Fallout 4 enthüllt. ... mehr... Windows 10, Xbox One, Windows 10 Consumer Preview, Consumer Preview Bildquelle: Microsoft Windows 10, Xbox One, Windows 10 Consumer Preview, Consumer Preview Windows 10, Xbox One, Windows 10 Consumer Preview, Consumer Preview Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich will einfach nur halo und gears of war wieder auf dem pc haben. leider haben zu viele freunde ne ps4 so das sich eine xboz kaum lohnt und außerdem ?ann ich beim nachbar xbox zocken
 
@cs1005: Immer der Gruppenzwagn. Ich habe enfach gesagt, wer mit mir zocken will, soll sich ne one holen. Haben die wenigsten gemacht..... die sind jetzt alle unzufrieden und ich hab spaß mit der Xbox. :D
 
@Chris Sedlmair: Warum sind sie denn unzufrieden? Etwa weil du nicht dabei bist, wenn sie online miteinander zocken?
 
@gutenmorgen1: trololoooo.... muß ich darauf antworten?
 
@Chris Sedlmair: Ja bitte, man sieht es ja nicht oft, dass Käufer einer PS4 ihren Fehlkauf zugeben und ganz grün vor Neid werden, weil sie jemanden mit einer Xbox kennen.
 
@gutenmorgen1: sieht man nicht? also ich hab scchon den eindruck, daß sich die stimmung im Vergleich zum Jahreswechsel 2013/2014 ziemlich gedreht hat. zumindest was PS4 vs XBox One Videos auf Youtube und Kommentare von Konsolen-LPs angeht. Ist ja jetzt nicht so, das Welten zusammenbrechen. Aber durch die regelmäßigen Updates mit neuen Features sind die XBox One User im Freundeskreis doch deutlich zufriedener mit ihrer Entscheidung. Daß ich auf 2/3 der Gamer-Kumpels verzichten konnte mag auch daran liegen, daß ich nicht so gerne Multiplayer-Games zocke und deshalb die anderen nicht so vermisse beim Spielen. Das erklärt aber nicht das Gegrummel der PS4 Leute. Das ist natürlich nicht repräsentativ für die gesamte Welt, aber das revidierte Fazit etlicher Youtuber, die jetzt die XBox im Vorteil sehen oder zumindest gleichauf (was in PS-Land Deutschland einer Revolution gleichkommt) läßt mich schon darauf schließen, daß Microsoft Boden gut macht.
 
@Chris Sedlmair: Das Problem ist eben, dass man selbst meistens nur einen sehr subjektiven Eindruck vom Gesamtmarkt hat. In Deutschaland ist es eben so, dass die PS4 sehr viel öfter verkauft wurde und immer noch öfert verkauft wird als die Xbox (1.600.000 zu 378.000). Ich selbst habe eine PS4 und muss ganz eindeutig sagen, dass die One Softwaretechnisch der PS4 Lichtjahre voraus ist, trotzdem bin ich nicht unzufrieden mit der PS4 und würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden - aus dem einfachen Grund, weil mich die Exklusivtitel mehr ansprechen. Die Features der Xbox sind ganz eindeutig nice to have, aber eben auch absolut verzichtbar.
 
@gutenmorgen1: Welche Exklusivtitel denn? Davon gibt es ja leider bei der PS4 so gut wie keine. Das hat Sony letztens doch erst selbst zugegeben.
 
@Los Bossos: The last of Us (ich habe keine PS3) / die kommende Uncharted remastered-Reihe + God of War / The Order / Bloodborne / Deep Down / SOMA / Rime / Uncharted 4 / Daylight / generell alles, was von Sonys eigenen Studios kommt.
 
@gutenmorgen1:Hast wohl die news verpasst wo der Sony PS CEO gestehen musste das die ps4 so gut wie keine exklusiven spiele hat! Wie ich schon einmal hier geschrieben hab... Spiele sind Geschmackssache, aber nicht die Anzahl der exklusiven! Und was hat man davon das sich die ps4 doppelt so oft verkauft? Das sich die ps4 doppelt so oft verkauft bedeutet nur eins, das doppelt soviele Menschen kaum was zu spielen haben, während wenige Xbox Besitzer sehr viel zum spielen haben! Dennoch wünsch ich dir viel Spaß mit deiner ps4, ist dennoch ne tolle Konsole obwohl ihr viele features und Spiele fehlen! Ist halt meine persönliche Meinung..
 
@Djoko: Das bedeutet also, die Xbox hat mehr Exklusivtitel als die PS4. Kannst du das auch irgendwie belegen?
 
@gutenmorgen1: Die Frage ist etwas falsch gestellt, es geht glaube ich um Trippe A Titel, die Playstation4 hat mehr exklusive Indi Games und von den Sony Studios kommt kaum etwas. Die restlich verbliebenden eigenen Studios werden derzeit von Sony zerpflückt, so wie das Driveclub Studio, Sony Online Entertainment Studio (Planetside 2, Everquest Next, H1Z1) und es bleibt tatsächlich nicht mehr viel übrig. In den Unternehmensberichten werden Zukunft Strategien bekannt gegeben, da ist ein deutlicher Schwerpunkt auf Indi Games nachzulesen, hauseigene Tripple A sind kaum erwähnt. Sony richtet seine vollste Konzentration nicht auf exklusive PS4 Games, sondern investiert viel Geld in Morpheus, damit diese Zusatzhardware entsprechend beim Start mit Titeln versorgt wird, allerdings hat UbiSoft schon mitgeteilt, dass nur kurzes Spielen mit Morpheus möglich ist, da dieses Gerät auf Spieldauer gesundheitliche Schäden wie Gleichgewichtsstörungen verursachen soll. Das sollte für SONY aber keine Überraschung sein, wenn man ein Gerät entwickelt welches den Vorzug hat permanent auf Spieldauer sämtliche Gleichgewichtsorgane wie Augen, Wirbelsäule, Sacculus und Utriculus, Ohren, Kopfhaltung, Füße etc. veräppelt. Sony blockiert also seine Studios und Geld Ressourcen nicht für das Device wofür du dir exklusive Games erhoffst, sondern auf seine always online Streaming Service und eine Hardware die du dir noch extra kaufen musst, um deine erhofften exklusiven Games zu erhalten.

Die aktuellen Exklusive Titel wie Bloodborne sind in Auftrag gegeben, From Software, Deep Down Capcom usw. Von den Sony hauseigenen Studios ist kaum was zusehen und Ankündigungen liegen in weiter ferne (Uncharted, GT etc.)
 
@BufferOverflow: Nachtrag - Gestern wurde übrigens bekannt dass mittlerweile der 4 ehemals exklusive Playstation Entwickler Multiplattform Entwickler wird. Neben Insomaniac, Sony Online Studios, den Driveclub Entwickler nun also auch ....

Ready To Dawn, die für God Of War Serie Daxter und The Ordner exklusive für Playtstaion entwickelt haben, machen nun Spiele für Xbox One und PC
 
@Chris Sedlmair: Du spricht mir aus der Seele :) genau so ist es bei mir und meinen freunden!
 
@cs1005: Ja und? Dann kauf dir eine Xbox und dann ist das eben so ;)
 
@cs1005: na dann ist doch alles gut!
 
"PC Gaming Show" Na hoffentlich kommt da was interessantes. MS hat ja schon seit Jahren immer wieder die PR Lügen im Bezug auf die PC-Spiele gebracht. Schön wäre die komplette Halo Reihe auf dem PC(Nein ich sehe es nicht ein extra ein Gerät dafür zu kaufen, was um einiges schwächer als mein PC ist und auch nochmal Strom frisst...).
 
@L_M_A_O: Für den PC gibt es doch mehr als genug Games.... O.o MS liefert mit Win 10 DX 12 aus und schafft IMHO über das Betriebssystem eine Gamerfreundlichere Umgebung auf dem PC. Gaming auf dem PC wird integriert in XBox Live usw.... Dazu gibts die Möglichkeit XBox One Games auf den PC zu streamen (und evtl auch umgekehrt irgendwann mal) Daß MS jetzt auch noch XBox One Exklusivtitel auf dem PC rausbringen soll, kann niemand ernsthaft erwarten. Mach Sony ja auch nicht.
 
@Chris Sedlmair: Was ist das den für eine Begründung mit den Spielen und warum sollte man Streamen? Braucht man immer noch die eine Konsole für. Das ist so als würde man einen Mercedes mit einem VW Polo abschleppen.
 
@L_M_A_O: Offensichtlich überschätzt Du den Anteil der S-Klasse- und unterschätzt den Anteil der Smarts an der Gesamtzahl der Mercedes-Fahrzeuge, die so unterwegs sind.
 
@Chris Sedlmair: Es geht aber nicht um die Anzahl, sondern um die Motorstärke, warum sollte ich den Polo irgendeinen Mercedes ziehen lassen, wenn der Mercedes viel mehr Leistung hat und sich angenehmer fahren lässt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51