Windows 10 Store: UI-Feinschliff, Auto-Downloads und Live-Kachel

Microsoft arbeitet derzeit unter Hochdruck an der Fertigstellung des neuen Betriebssystems, ein wichtiger Eckpfeiler von Windows 10 ist natürlich der neue Store: Auch die zentrale Anlaufstelle für Universal Apps muss bis zur Veröffentlichung am 29. ... mehr... Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Bildquelle: Microsoft Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Grad mal die Updates im Store geöffnet und... nen leichten Schlag bekommen.... Seh ich das richtig, 790MB für Mail&Kalender???????

http://abload.de/img/winmailgur7d.jpg

Edith hat dabei übrigens noch kein Update für den Store selber gesehen...
 
@Slurp: Auf dem Phone sinds nur 140 :P .. so universal sind die apps
 
@Slurp: Hoffen wir doch mal das das ein Bug ist. Komplett office ist ja kaum so groß.
 
@Slurp: Da erwarte ich aber, dass die doch sehr spartanische Mail App mit Outlook gleichzieht bei der Größe ;)
 
@Slurp: Bei mir steht 197,4 MB
 
lokales ms konto ich komme!
 
@walterfreiwald: Wenn du jetzt noch den Zusammenhang zu diesem Artikel herstellen würdest...
 
@Klaus-Bärbel: lokales ms konto = kein store
 
@walterfreiwald: Der Store lässt sich auch mit einem lokalen Konto nutzen. Ist bei Windows 8 so und wird bei Windows 10 auch so sein.
Mal abgesehen davon ist "lokales MS-Konto" ein Widerspruch.
 
@Klaus-Bärbel: da wurde mir hier aber anderes versprochen, in den kommentaren! :( mach mal kein mist nun. hatte mich gefreut den store endlich los zu sein
 
@Klaus-Bärbel: naja selbst wenn es so ist, wenigstens der skydrive quatsch und die sync .exes verschwinden
 
@walterfreiwald: es gibt nur ein lokales Benutzerkonto oder ein MS Konto. Beim lokalen Benutzerkonto ist der einzige Unterschied das man sich in allen Microsoft Apps seperat einloggen muss. Der Store ist so oder so nach wie vor vorhanden. Man könnte sagen das in der hinsicht fast alles so bleibt wie bei Windows 8(.1).
 
Ich finde den Store immer noch ziemlich unschön, es ist zu viel gescrolle bei den einzelnen Items/Apps und total unübersichtlich. Fühlt sich so an wie damals der Android Marketplace. Vor allem auf dem Windows Phone 10 ist der Store eine einzige Katastrophe.
 
@L_M_A_O: Man wuerde erwarten, dass als universal app beide die funktionen bekommen und zur gleichen zeit nen update bekommen. Aber waere ja auch zu viel des guten wenn Microsoft das Universal App Paradigma einem vorlebt
 
@L_M_A_O: Absolut, der Store ist momentan mit eine der Apps die zeigt, wie übel es werden könnte.
 
@Knerd: Verstehe ehrlich gesagt nicht, warum die das Aussehen bei dem Windows Phone nicht bei dem alten lassen und nur den Kern erneuern. Der WP8.1 Store z.B. finde ich ziemlich stimmig und übersichtlich.
 
@L_M_A_O: Ich bevorzuge da noch die Version von WP 8.0
 
@L_M_A_O: JETZT... Warte es mal einen bis zwei Monate ab, nachdem Windows im Laden steht. Nach diversen MS Blog Einträgen, soll es die IEAddons auch über den Store geben, da bin ich dann wirklich mal gespannt.
Ich hoffe das Beste, befürchte aber das schlimmste, für den Store in dieser Form.
(Ich beziehe mich auf die Desktop Version)
 
@Lastwebpage: Also mir gefällt er besser als der alte Store (Desktop) und finde mich gut zurecht (hab jetzt aber nur die Mausbedienung getestet, weiss nicht wie er sich bei Touch macht), IE Addons glaube ich aber nicht das man die dort vorfindet wo ihn jetzt Edge ablösen soll. Dessen Plugins werden dann vielleicht dann dort zu finden sein.
 
Sämtliche Apps lassen sich in der neuen Version nicht installieren -> "bitte versuchen sie es erneut"
für mich wichtige Apps kann man nicht installieren, nicht mal wenn man über die Website geht, es wird einfach nicht gefunden, bspw. Tapatalk
 
@valium: Vielleicht temporär oder mal neustarten, bei mir geht es wunderbar.
 
... Microsoft kann sich mit dem Feinschliff ruhig Zeit lassen! Ich nutze den Store schon nicht unter Windows 8.1, ergo werde ich auch unter Windows 10 darauf verzichten, wenn ich den mal irgendwann upgraden sollte ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 im Preisvergleich