Windows 10 Mobile: Build 10134 kommt, sobald ein Bug gefixt wurde

Microsoft hat vor einer Weile angekündigt, dass man die Update-Häufigkeit der Preview-Builds steigern wird und dieses Versprechen kann man auch halten. Am vergangenen Wochenende wurde Desktop-Build 10130 freigegeben, nun wartet die nächste mobile ... mehr... Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones Bildquelle: Microsoft Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm, hatte er nicht letztens noch gesagt, das diese 10134 auch für den Desktop erscheint?
 
@NeMeSiSX2LC: Ja. Werden wohl bei diesen Release mal gleich ziehen.
 
@NeMeSiSX2LC: Jein. Er meinte jüngst, dass 10134 im "Fast Ring" erscheinen *könnte*, da dieser Build noch besser sei als die 10130. Bei Mobile klingt es aber etwas konkreter. Siehe auch: https://twitter.com/GabeAul/status/605240532932169728
 
@witek: Na aber sein "könnte" kennen wir ja nun mittlerweile schon :D
 
@NeMeSiSX2LC: Auch wieder wahr. Mir soll's recht sein... ;)
 
Na hoffentlich wird das die Woche noch etwas. Manchmal zieht er den ganzen Saft aus der Batterie innerhalb von wenigen Stunden. Dann laed er auch nicht schneller als er zieht. People hub funktioniert auch nicht :O Updates fuer Apps gabs auch wirklich nicht un der neue Store zieht automatische Updates auch nicht
 
Ich denke, wir werden bis zur RTM noch 2 oder 3 Builds bekommen. Denn nun geht es ja wirklich nur noch darum Fehler zu eliminieren. Und dies kann man ja am besten damit, dass die Builds auf so vielen Verschiedenen Rechnern installiert werden wie moeglich.
Sehe es ja bei mir selbst, Build 10130 hat verschiedene Probleme auf meinem Desktop und Laptop.
Aber bei jeder Build wird es halt ein bisschen besser.
 
@Calippo: Windows 10 für PC ist hier gar nicht Thema...
 
@Klaus-Bärbel: In dem Artikel nicht, da hast du Recht. Aber in den Kommentaren wurde darueber gesprochen.
Habe halt nur nicht auf Antworten geklickt. Sorry, mein Fehler ;)
 
Die aktuelle Build ist wirklich völlig unbrauchbar, testen kann man da nicht wirklich etwas. Hoffe die neue Build ist DEUTLICH besser.
 
@hhgs: Ja, die aktuelle Build, sollte man nicht aufs Haupthandy ziehen!
 
@gettin: Das so oder so nicht.
 
@hhgs: Hat sich bisschen getan gegenüber dem Vorgänger (man sieht das sich was tut) aber warte auch schon sehnsüchtig. Denke das sie sich nun langsam mehr auf die Mobile Variante konzentrieren nachdem das x86 OS nun fast fertig ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!