Windows 10: Zeitplan sieht Launch Ende Juli vor, RTM Ende Juni

Microsoft strebt laut mehreren Quellen weiterhin die Veröffentlichung von Windows 10 in der finalen Version im Juli an. Nachdem der Zeitraum von AMD-Chefin Lisa Su im April erstmals genannt wurde, soll nun die Fertigstellung kurz bevor stehen. mehr... Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10122, Windows 10 Insider Preview Build 10122 Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10122, Windows 10 Insider Preview Build 10122 Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10122, Windows 10 Insider Preview Build 10122

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaube, die RTM-Build wird 10200. Wer bietet mehr, wer bietet weniger? :P
 
@adrianghc: 10200,00001 ;-)
ich freu mich schon, direkt nach dem Urlaub kann ich dann upgraden.
 
@Bautz: Ich freu mich auch. Ich weiß noch, wie aufregend ich es fand, Windows 8 zu installieren. Ich hatte noch nie ein OS selber installiert und alles war so neu und so anders. :) Windows 8 hat vieles falsch gemacht (insbesondere rückblickend betrachtet), aber auch einiges richtig. Für mich war das total aufregend und hat mein Interesse in Windows neu entfacht.
 
@adrianghc: Direkt nach Win8 Installation hab ich auch erstmal ClassicShell drauf geworfen. Damit liefs dann echt wunderbar. Wenn jetzt noch die Apps ohne Vollbild laufen ... ein Traum.
 
@Bautz: Dann wird dein Traum in Windows 10 ja Realität ;)
 
@adrianghc: Mein erstes Windows war 3.1. Selbst installiert habe ich Windows 98, XP, und 7 jedes Mal ein Wow-Effekt, aber irgendwie anders. Nach einer gewissen Zeit findet man sich zurecht und merkt auch den Mehrwert. Es läuft. Weniger Blue-Screens, weniger Abstürze. Bin jetzt bei `7´. Habe mir `8´ angeschaut und es für den Desktop verworfen weil es noch nicht ausgereift war. Aber auf Windows 10 freue ich mich auch schon. Gib dem Betriebssystem ein halbes Jahr nach dem Release und mit allen zwischenzeitlichen Updates wird es ein richtig gutes BS
 
@adrianghc: 10200 klingt realistisch. Ich denke nicht, das sie jetzt noch danach einen sehr großen Schritt machen werden. Es ginge zwar noch 10150, halte ich aber für sehr unwarscheinlich.
 
@adrianghc: Ich glaub eher das die Build-Nummer nur für "interne" zwecke dient und zum Release zurückgesetzt wird auf 10000. ;)
 
@sLiveX: Die Build-Nummer dient doch sowieso schon eigentlich nur für "interne" Zwecke, von daher werden sie diesen "Reset" nicht machen, denk ich. Aber ich lass mich überraschen.
 
Läuft ja doch schon ganz ordentlich dieses Windows X, aber "kurz vor der Fertigstellung" würde ich ganz sicher nicht unterschreiben. Bis Ende Juli wird die Arbeit wohl noch gehen (nicht mal die Deutsch-Übersetzung ist vollständig), aber dann müssen erst die OEM versorgt werden - vielleicht traut man den Kunden ja zu, Windows nach dem PC-Kauf aus'm Internet zu intallieren?
 
@ringelnatz111: Du musst bedenken, dass sie intern schon ein paar Builds weiter sind und im Zweifel auch noch nicht jeder fertige Code in den Builds drinsteckt. Ich traue ihnen schon zu, dass sie im nächsten Monat das noch sauber abgerundet kriegen.
 
@ringelnatz111: naja, dann ist halt beim/nach dem ersten Start erstmal ordentlich was an Updates zu installieren.
 
Hoffe das man als dreamspark user wieder früher an die final kommt :)
 
@ger_brian: wieder? die rtm war doch letztes jahr auch erstmal nur über filehoster zu bekommen, weil microsoft nicht im stande war, die isos zu veröffentlichen. hat doch ewig gebraucht bis es im dreamspark war
 
@walterfreiwald: DreamSpark-und TechNet-Nutzer haben Windows 8.1 nach Beschwerden die RTM-ISO im September bekommen.
 
@walterfreiwald: Ich meinte den Windows 8.0 Release. Da kam ich früher dran (nicht ganz so früh wie technet zwar, aber deutlich früher als offizieller Release.
 
@ger_brian: ja meinte auch den 8.0 release. ja klar war man viel früher dran, als hätte man bis zum release gewartet. dennoch hat sich ms einige zeit gelassen bis die isos auch wirklich verfürgbar waren. da konnte man sie schon längst von fileshostern laden...
 
@ger_brian: Oder einfach über das Insider-Programm, da kriegt man's vermutlich am schnellsten.
 
Ein wenig über's Knie gebrochen wirkt der Releasetermin schon. Aber naja, zumindest wollen sie zukünftig ja auch funkionale Änderungen (z.B. an der Bedienoberfläche) regelmäßig reinpatchen, von daher braucht man diesmal wenigstens keine Sorge haben, dass dann viele Jahre lang ein unausgereiftes System sein Unwesen auf unzähligen Rechnern treibt.
 
Na mal schauen, ob MS OS X wirklich einschlägt, wie ne Bombe ;)
 
Ich habe schon das automatische Update bei meinen Windows 7 Rechner deaktiviert !

frankkl
 
@frankkl: Cool story, bro. Von alleine kommt es aber sowieso nicht rein.
 
@frankkl: real gangster shit. thug life
 
@frankkl: Ich habs bei meinem Windows XP aktiviert, mal sehen ob was kommt ;D
 
@frankkl: Ich würde lieber noch das Netzwerk abklemmen. Du kannst nicht sicher sein, dass MS das nicht trotzdem heimlich installiert!
 
Die Build Nummer ist vollkommen unwichtig. Ist doch nur eine von Microsoft festgesetzte Nummer. Hat keine aussage kraft. Soll nur eine schöne Nummer sein. Eine Gerade.
 
@Happywof: Build 10199 für die RTM...das täte irgendwie weh. :P
 
Launch und RTM muss man doch hier eigentlich garnicht großartig trennen...Warum nen Monat auf die Hardwarepartner warten wenn man es per Download bereits verteilen könnte?
 
@GarrettThief: weil über die Partner Geld verdient wird
 
@GarrettThief: Weise wahre Worte. So ähnlich hatte ich es auch schon mal geschrieben. Danke
 
Gerade kamen schon mal drei wichtige Updates ... sogar OHNE Neustart ...
 
Windows 10 Build 10130 steht zur Verfuegung und wird bei mir garade installiert.
 
@Calippo: Die 10130 läuft bis jetzt ganz gut. Kann man nichts schlechtes sagen.
 
@mickythebeagle: Und endlich wieder fast alles auf deutsch was es in der vorherigen Version schon war.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.