Retro VGS will Cartridge-Magie der Konsolenfrühzeit zurückbringen

Bis 1996 waren Cartridges das beherrschende Trägermedium für Videospiele. Mit der Sony PlayStation änderte sich das aber schlagartig, die erste Konsole des japanischen Konzerns verhalf mit ihrem CD-ROM-Laufwerk den optischen Datenträgern zum ... mehr... Gaming, Konsole, Retro, Retro VGS Bildquelle: Retro VGS Gaming, Konsole, Retro, Retro VGS Gaming, Konsole, Retro, Retro VGS Retro VGS

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
cool, das behalte ich mal im auge :)
 
Wie cool! Am besten ist, dass sie das Ding optisch dem Atari Jaguar ähneln lassen. Bin mal gespannt ob der Controller sich auch am Jaguar orientiert ;)

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/09/Atari_Jaguar_Controller_Pic3.jpg
 
Naja, hoffentlich ist nur das Gehäuse am Jaguar angelehnt und nicht auch der beschissene Controller der Atari Kiste. Oder dessen super-schwer zu programierende Hardware.
 
Und man kann dann für jedes kleine Indie-Projekt (was anderes wird seinen Weg nicht auf die Konsole finden) ein Modul um 20 €+ erwerben? ... Na viel Spaß.
 
Der größte Vorteil der CD-ROM war doch, dass man sie kopieren konnte^^
 
@bLu3t0oth: konnte man die module auch, sofern man ne wild card hatte^^
 
Hach ja das waren noch Zeiten als ein paar Pixel tierisch Spaß gemacht haben und keiner schon vor erscheinen der Konsole sich über zu wenig Leistung und Grafik aufgeregt hat die nicht gut genug war.
Das war noch Spaß in Reinkultur.
 
@Paradise: Als Spiele noch wegen des Gameplays und der Tücken interessant waren...Andererseits ist das auch ein ganz anderer Reiz. Ich würde aber auch mal gern wieder eine Grafikbombe erleben, die einen ins Staunen versetzt hat, wie damals Return to Castle Wolfenstein, Doom3, Far Cry, Half Life 2 usw.

Da fällt mir ein, meine Sega Mega Drive ist wieder aufgetaucht :D
 
@Paradise: Es war damals aber schon so dass sich Spiele auf dem PC doch sehr deutlich von den Konsolen Games unterschieden haben, häufig gab es damals auf den PC Spiele die wir wie steuerbare Videosequenzen mit einer tiefen Bit Rate spielten und das eigentliche Game nur aus einem schwarzen Hintergund bestand wo hin und wieder mal ein paar weiße Polygone (Sterne, Planete) an einem vorbei zogen und ein Steuerkreuz lenkbar war. Haben wir die Mission geschafft, durften wir wieder beeindruckende Scripting Szenen mit Star Wars Dialogen klicken und auswählen, während wir zeitgleich SONIC The Hedgehog in einer atemberaubenden Geschwindigkeit an 6 Parallel - Paralaxscrollenden Hintergründen entlang steuern durften, was nicht mit den PC Grafikkarten umsetzbar war.

Für eine PC Portierung von Panzer Dragoon (Sega Saturn) war damals eine eigens dafür entwickelte Grafikkarte von 3DFX (799 DM) nötig gewesen.

Tie Fighter PC Versus Panzer Dragoon Konsolen, der Unterschied, ganz deutlich im Jahre 1994

Vergleiche PC Spiele 1994 Tie Fighter LucasArs (lahmarschig, schnöde, simple, schlechte Technik)
https://www.youtube.com/watch?v=geyps1bNqEc

Star Wars: Rebel Assault II: (1995)
https://www.youtube.com/watch?v=F9VSpUEueHc

Mit Konsolen Spielen 1994/1995 (Frech, schnell, dynamisch, innovativ, hohe Spiel Interaktion, phänomenale Technik, tatsächlich etwas was man Gameplay nennen kann:
https://www.youtube.com/watch?v=QLHCAD_IZfU

Häufig lese ich PCs sind immer besser und stärker als Konsolen gewesen, was definitiv nicht stimmt.
 
ach das ist gar kein Staubsauger... schade!
 
@Witold Pryjda habe gerade mal nachgefragt, ob der Controller auch das Jag-Design bekommen soll und folgende Antwort erhalten: "Nope. It will resemble a Wii U pro controller with a "SNES style" pad with two analog sticks along the top for developers that want to use them." Vielleicht noch eine Interessante Ergänzung zum Artikel?
 
@ZwoBot1102: Vielen Dank für den interessanten Hinweis! Ich habe den Artikel um ein entsprechendes Update ergänzt.
 
Wäer ein Emulator nicht die sinnvollere Variante, als Ressourcen auf diese Art zu verschwenden und alten zeiten hinterherzujammern?
 
@iPeople: Für die Meisten ja.... Aber Nostalgie ist selten rational :) Jedem Tierchen sein Pläsierchen
 
Ok, wir nehmen ein Kozept aus den 90gern, verpacken es in ein Design welches schon beim Jaguar für kopfschütteln sorgte (most ugly Console) und möchte so erfolgreich sein. Klingt nach nem guten Plan...NOT!
 
Liebes Winfuture-Team, wie kann man über Silberscheiben und Konsolen schreiben, ohne das SEGA Mega CD oder die PC Engine Konsole zu erwähnen *autoritärmitdemzeigefingerfuchtel*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen