Microsoft Lumia: Neue Top-Smartphones mit USB Type-C-Port & mehr

Microsoft wird seine ersten beiden Top-Smartphones für den Vertrieb mit Windows 10 laut uns vorliegenden Informationen wohl wie erwartet mit einer sehr ordentlichen Ausstattung versehen, die weitestgehend dem entspricht, was schon seit Monaten durch die ... mehr... Smartphones, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, Nokia Lumia 930, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 530, Microsoft Smartphone, Windows Phones Bildquelle: Microsoft Smartphones, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, Nokia Lumia 930, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 530, Microsoft Smartphone, Windows Phones Smartphones, Windows Phone 8.1, Nokia Lumia, Nokia Lumia 930, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 530, Microsoft Smartphone, Windows Phones Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt richtig gut und interessant.Mal schauen, wie sich Windows 10 darauf bewegt.
 
mein nächstes WP hat USB3.1C ... mal sehen, ob eines davon mein nächstes werden kann!

edit... war ich beim 1. mal lesen blind? Oder kam USB-C erst nach?
 
@baeri: ja, siehe "Update" Abschnitt am Ende des Artikels. Das wurde wohl nachgereicht.
 
Erstmal Glückwunsch zu diesen Exklusivinformationen! :) Ich freue mich sehr darauf, weil bei mir zum Ende des Jahres ein neues Highend-WP eingeplant ist. Ich schätze bis November schaffen es diese Geräte auf den deutschen Markt. Die Spezifikationen klingen auch top. Juhu! :D
 
Übrigens habe ich die Tage den fest verbauten Akku im 930 gewechselt. Backcover abgeclipst, eine T4 gelöst, Stecker abgezogen, Akku angestöpselt und alles retour. 2 Minuten später für 15€ war der neue Akku verbaut. Jeder der Batterien in Kinderspielzeug wechseln kann, ist dazu in der Lage, denn das ist teils komplizierter
 
@EffEll: die Lumias sind allgemein recht gut zu reparieren. Displayglas mit Rahmen beim 820 tauschen hatte ich letztens auf dem Programm, klappte auch wunderbar. Normale Schrauben, sinnvolle Anordnung, kein Problem.

Ich frag mich aber höchstens, warum du beim 930 schon einen Akku tauschen musst. So alt ist das doch noch gar nicht. Und dann schon Akku hin? Keine Garantie mehr?
 
@der_ingo: Ich wollte mal schauen, ob ein neuer Akku die Laufzeit erhöht, war eher nicht der Fall. Es wird jetzt ein Jahr, wollte aber nicht eine Woche auf das Handy warten, wenn ich es einschicke. Da ich mein Backcover kurz nach dem Kauf bereits gegen ein andersfarbiges tauschte, wusste ich bereits, wie leicht der Akku zu tauschen ist da er nur 15€ kostete, hab ich ihn einfach mal getauscht - kann ja nicht schaden
 
@EffEll: Najaaaaaa im Kinderspielzeug ist es schon leichter. :D Aber mit dem passenden Werkzeug für vier Euro bei Ebay und einer guten Anleitung (siehe Internet) ist das in kurzer Zeit erledigt. Hat mich ebenso beim Lumia 930 überrascht, wie leicht das gehen kann.
 
@EffEll: Hast du eventuell eine gute Seite bei der man Ersatzteile für solche Geräte bekommt? Der Rahmen vom L930 meiner Freundin hat Kratzer und den würde ich gerne mal tauschen.
 
@Lloyyd: Auf dem Rahmen ist alles montiert. Ein Wechsel würde ein komplettes zerlegen in alle(!) Einzelteile bedeuten. Das ist eine verdammt schwierige Aufgabe und ein Kratzer ist das nicht wert. Gucke meist auf Stellatech.com
 
ich hoffe dass dann die 1520er günstiger werden.
 
@xanax: unwahrscheinlich, da sie nicht mehr hergestellt werden. Habe letztens noch ein gebrauchtes für 350€ bei Ebay verkauft.
 
@xanax: Das ist mehr als unwahrscheinlich, da das 1520 seit der Schließung des Nokia Werkes, das es produziert hat, nicht mehr hergestellt wird. Es wird wohl eher teurer werden. Seitdem ich weiß, dass ich nicht mehr günstig an ein neues 1520 heran komme, nutze ich meines nur noch in einer Schutzhülle. Mir ist vor gut 2 Monaten die Audiobuchse für Kopfhörer kaputt gegangen. Konnte aber bei Stellatech für 8EUR eine neue bestellen und habe diese doch recht einfach wechseln können. Ich finde es sehr schade, dass Microsoft das Lumia 1520 als wirkliches Windows Phone Flaggschiff aus dem Programm genommen hat, da es sogar besser ausgestattet ist als das Lumia 930.
 
Wünschte mir einen Nachfolger vom 1020... Hatte ne super Kamera und die Display Grösse ging gerade noch gut (4.5 Zoll). Naja dann heissts wohl noch abwarten...
 
@shadowsong: Am Besten wäre das 1020 nur mit mehr RAM und einem besseren Prozessor. Den Rest gleich lassen. Auch die Auflösung soll so bleiben, wenn es sonst kein Glance gibt.
 
@Knerd: Ja! Wobei von mir aus dürfte sich ein SD Kartenslot noch dazugesellen.
 
@shadowsong: Und in jedes Modell 64GB, 128GB oder 256GB.
 
@Knerd: nö 32/64+SD
 
@bLu3t0oth: Was spricht denn gegen großen internen Speicher?
 
@Knerd: unnötig hohe Kosten, die man beim Gerätewechsel jedes Mal neu tragen muss.
 
@bLu3t0oth: Gut, beim 1020 wäre eine SD vermutlich nutzlos, da WP DNG Dateien nicht kennt ;)
 
@Knerd: ich bin froh, dass ich sämtliche Mediendateien von meinem 830 auf der Sd liegen habe... und schon reichen knapp auch die 16GB Speicher... 32 wären optimal
 
@bLu3t0oth: Doof nur, dass die DNG Dateien alleine schon gut 32GB ausmachen ;) Und wie gesagt, ich glaube nicht das WP die erkennt und auf die SD schiebt.
 
@Knerd: Wenn die vom Lumia selbst kommen, wieso nicht?
Ansonsten kannst du vom PC aus alles auf die SD verschieben wonach dir beliebt.
 
@bLu3t0oth: Ok, da scheiden sich unsere Geister. Mir wäre es lieber einmal pro Monat die Bilder vom Telefon zu ziehen. Das geht mit 64+GB super, bei 32GB wäre das unmöglich und der SD Teil und DNG wissen wir ja nicht, meine Vermutung stützt sich darauf, das WP nur das JPG anzeigen kann.
 
@Knerd: up mir ne dng und ich probiere es für dich aus ;)
 
@bLu3t0oth: Dafür müssten wir ein Gerät haben, dass DNGs aufnehmen kann :D Denn Fotos speichert er ja bei der Aufnahme automatisch ;) Und wenn er die nicht auf die SD schieben kann wäre das schon mies, sollte das gehen kein Problem.
 
@Knerd: So, habs gerade selbst getestet und du vermutest absolut falsch!
Ich kann mit meinem 830 ja auch DNG aufnehmen, wie ich gerade gelesen habe und habs getan.
Dabei speichert er parallel sowohl eine jpg als auch eine dng Datei(je 8MB) UND speichert beide direkt im camera roll ordner auf dere SD-Karte!
Zum öffnen von DNG gibts auch ne App im Store ->
http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/rawer/991cc82e-80d8-4fa0-a929-c6c7e6ea20e8
 
@bLu3t0oth: Super :) Dann fehlt nur noch der Autoupload von DNG Dateien :)

Die App ist mir bekannt, mir ging es speziell darum, dass WP sie ohne App nicht öffnen kann.
 
@Knerd: Das habe ich jetzt nicht getestet und werde es auch nichts, da ich nichts davon halte meine Fotos direkt in die Wolke zu laden...
Mit der SD-Karte ist man eh schneller beim Austausch auf den PC und sie macht teuren internen Speicher ab einer gewissen Größe einfach überflüssig.
 
@bLu3t0oth: Ich weiß, dass es mit DNGs nicht geht ;)
 
@Knerd: Na Gott sei Dank stört dich dass ja auch nicht sonderlich, denn ..
"Knerd am 27.05.15 um 09:53 Uhr
@bLu3t0oth: Ok, da scheiden sich unsere Geister. Mir wäre es lieber einmal pro Monat die Bilder vom Telefon zu ziehen. Das geht mit 64+GB super, "
..du kannst ja notfalls einmal pro Monat alle Fotos von der (bspw) 64GB SD-Karte runterziehen ;D
 
@bLu3t0oth: Das ist wahr :D Der Autoupload wäre auch eher eine Nettigkeit :)
 
@Knerd: Ich würde mir beim 1020 bzw. dessen Nachfolger aber definitiv ein besseres Display wünschen. Dieses muss keine höhere Auflösung bieten, aber vergleicht man dieses mit einem 920/930/1520 Display, fällt schnell dessen schlechte Qualität auf. Es hat keine neutrale Farbwiedergabe und auch Weiß sieht eher gelblich aus. Dazu kommt, dass Grau einfach aufgrund des alten AMOLED Displays falsch dargestellt und teils stark verfälscht wird. Das kann das AMOLED des 930 deutlich besser aber dieses reicht trotzdem nicht an die Brillanz und Farbgetreuigkeit des Lumia 1520 ran.
 
@shadowsong: Es ist sehr unwahrscheinlich das es einen Nachfolger des Lumia 1020 geben wird. Es gab zwar vereinzelt geleakte Bilder des Nachfolgers, aber da gehörte die Smartphonesparte mehr oder minder noch Nokia. Es ist einfach nicht rentabel einen Nachfolger zu bringen, denn das 1020 hat sich viel schlechter verkauft als es Nokia damals angenommen hatte. Das 1020 war ein Verlustgeschäft. Der einzige Grund wieso ein 1040(?) Sinn machen würde ist der, dass man damit der Welt zeigen möchte, dass man die beste Smartphonekameratechnologie besitzt und damit vielleicht das Image von Lumia in Richtung Kamera aufrecht erhält. Momentan tendiert Lumia leider dazu eine "billig" Marke zu werden. Damit ist billig nicht negativ gemeint, sondern bezieht sich lediglich auf den Preis.
Ich bin vielmehr darauf gespannt, was die neuen 20MP Kameras der beiden neuen Lumia 940er im Stande sein werden zu leisten. Vielleicht werden diese schon besser sein als die Kamera des 1020. Lassen wir uns überraschen. Ich selbst habe ein Lumia 920, 1020(64GB) und 1520. Aber Gründe diese zu ersetzen sehe ich trotzdem nicht. Da müsste Microsoft schon was richtig geiles aus dem Hut zaubern mit Features die ich auch wirklich aktiv nutze und die mir einen wirklichen Mehrwehrt bieten und die ich nicht alleine durch ein Update für meine alten Geräte größtenteils erhalte. Continuum und Iris Scanner werden mich nicht dazu bewegen eines der neuen Lumias zu kaufen, genauso wenig die neuen SoCs da nicht mal der Snapdragon 800 des Lumia 930/1520 wirklich ausgelastet ist und der sicherlich erst mit Windows 10 sein volles Potential entfalten kann bzw. wird.
 
@ZwoBot1102: Danke für den Hinweis und ich bin sehr froh das ich mich geirrt habe =)
 
Hoffentlich haben sie nicht wieder an Blick (Glance) gespart. Vermisse ich bei meinem 930 schon im Vergleich zum 920
 
@kai.bruemmer: das hat nichts mit "Sparen" zu tun. Die Displaytechnolgie einiger neuerer Geräte ist dazu halt nicht in der Lage. Dafür hat sie andere Vorteile, z.B. perfekte Schwarzwerte und riesigen Kontrast.
"Blick" ist ein nettes Feature, aber da verzichte ich dann doch lieber drauf als auf ein Spitzendisplay.
 
@der_ingo: Da wäre mir Glance wichtiger. Aber gut, jedem das seine.
 
@Knerd: Praktisch ist "richtiges Schwarz" z. B. wenn man sein Handy als Uhr neben dem Bett verwendet. Dadurch leuchtet es nachts weniger.
 
@der_ingo: Aber natürlich hat das etwas mit Sparen zu tun. OLED (das ist die Displaytechnologie im Display vom 930) ist dazu sehr wohl in der Lage. Allerdings bedarf es dann eines Displayspeichers, welchen das Display vom 930 nicht hat.
 
@Sledgehamma: AMOLED in der Größe mit Display Memory stellt aber wohl niemand her und das für die recht geringen Stückzahlen extra fertigen zu lassen, hätte die Geräte wohl erheblich teurer gemacht.
 
@der_ingo: hat Samsung oder lg nicht genau oled und Display Memory (ähnliche Technik wie glance)?
 
@der_ingo: Mag sein, aber du hast zuerst behauptet, dass dies mit OLED nicht möglich ist und das ist nunmal falsch.
 
@Sledgehamma: mit den herkömmlichen AMOLEDs ist es aber halt nicht möglich. Bei IPS ist Display Memory m.E. eine grundsätzlich vorhandene Funktion der IPS Panels selber.

Obs mittlerweile entsprechende AMOLED Displays gibt, wär mir nicht bekannt. Ich verfolge die Android-Welt da aber auch nicht so im Detail.

Man sollte auch dran denken, wann die noch aktuellen Lumias entwickelt wurden. Kann also sein, dass jetzt neu rauskommende Androiden sowas können, weil die entsprechenden Displays jetzt verfügbar sind.
 
@Sledgehamma: OLED ist dazu sehr wohl in der Lage. Auf meine 925 mit OLED Display läuft Glance auch.
 
Also 32 GB kann nicht deren ernst sein. Ohne zusätzliche SD-Karte absolut nicht mehr brauchbar. Betriebssystem + Navigationskarten (Offline) + Musik, Apps, Spiele (die immer größer werden!) und vor allem Fotos und Videos in voller Auflösung (denn wofür sonst ist die gute Kamera da?!) sind schon nicht mehr möglich mit 32 GB. Man brauch ja nur ein Video in FullHD oder demnächst 4K aufnehmen. Da ist Ruckzuck der Speicher voll und man hat keine Lust permanent alles vom Smartphone zu löschen.
 
@DerKritiker: wieso demnächst? Die aktuellen Lumias können schon 4k Video aufzeichnen.

Ich stimm dir aber teilweise zu, 32 GB ist beim einem Top-Modell die Einstiegsgröße.
 
@der_ingo: Das meinte ich, da man ja auch erstmal noch in FHD ohne 4k-Display aufnehmen kann. Hätte ich "jetzt" geschrieben, käme der erste an und würde sagen, was ich mit 4K will :D
 
@DerKritiker: Ich habe auch nur 8GB. Reicht für mich. Ein paar länderübergreifende Bundesländer im offline Navi und ein paar Alben sind oben. Könnte mehr Speicher sein aber kann damit leben. Für die meisten User wird's reichen. (Natürlich gibts sicher auch welche, die gerne mehr hätten)

EDIT: Ah ok, für zusätzlich 4K dürfte es gerne mehr sein ;)
 
@DerKritiker: Du sollst ja auch brav die Cloud nutzen, damit die Geheimdienste leichter an deine Daten rankommen.
 
@TiKu: Die NSA wäre ohne Deine Katzenbilder bestimmt bald aufgeschmissen. ^^
 
@DerKritiker: Das ist wohl eher Typensachen... ich nutze mein Lumia 930 schon ein Jahr und hab von meinen 32GB / 12,68GB frei... ich hab und brauch eben keine Musik, Spiele... die paar bilder Schafft das Teil locker (Qualitativ Fotografiere ich so oder so mit meiner DSLR) ... der Rest sind Emails und Co...

=> ich verstehe, das Leute Speicher brauchen, deshalb ist eine Option gut... ich brauch nicht mehr als 32!
 
Und wieder nur Kuchenbleche :(
 
@Knerd: Abgerundete Ecken und deren Plagiate gibts halt schon. Sei froh, dass diese Dinger mal bissel anders aussehen. ;-P
 
@wingrill9: Das 920 und das 1020 sind schicke Geräte ;) Mit Kuchenblech war die Größe gemeint ;)
 
@Knerd: Alle, außer du, ich und ein paar andere wenige, wollten doch immer solche Bretter haben... Nun sind sie da...
 
@wingrill9: ich will auch ein <= 4,7"
 
@wingrill9: Da läuft sowieso einiges verkehrt. Smartphones über 5'', Tablets unter 10'' und Notebooks unter 14'' sind IMHO unbrauchbar.... Aber scheinbar sehen das die Marketing-Strategen anders. Konsumenten sind kein Grad. Die finden zu 99% toll, was "Fachleute" ihnen als "toll" vorgeben.
 
Interessant ist auch, das Microsoft soeben bestätigt hat, das Cortana auf Android und iOS kommt. Gibt sogar schon ein Video: Ab 2:40 http://bit.ly/1SA7Ewg
 
@Edelasos: ist die Bestätigung dessen nicht schon älter?
 
Klingt nach: Meinem geschmack
 
Der Rahmen des 830er sieht ja ganz ok aus. Aber das "Kissen" rund um die Kamera sieht grauenhaft aus. :-/

"Seinen Angaben zufolge sollen die beiden neuen High-End-Smartphones von Microsoft mit einem USB Type-C-Port ausgerüstet sein, wie er bisher nur am Apple MacBook zu finden ist." Nun, dann gibts da auch nur einen Anschluss, neben dem Kopfhöreranschluss. Also wenn jetzt nicht die Meuterei losgeht... ;-)
 
@wingrill9: MS hat sicher nur vergessen den intregrierten 4fach Hub zu erwähnen, 8fach beim xl :)
 
@wingrill9: Das eine ist ein Notebook, das andere ein Smartphone, Du Professor

Ein Windows Notebook mit nur einem USB-Anschluß, der auch noch als Netzstecker dient, wäre auch für den Mülleimer... ebenso wie nur ein USB-C-Anschluß bei einem iPhone kein Kritikpunkt wäre. Aber Hauptsache Du hast was zum trollen.
 
@Chris Sedlmair: Ich meine aber Bild 16 bzw. oben zweite Reihe, drittes Foto, du Laie... :-P

Und das Zeichen ;-) kannst du auch nicht interpretieren... :-S
 
"Wie WinFuture.de von einer informierten Quelle aus dem Umfeld von Microsoft erfuhr" wahrscheinlich ist damit einfach engadget gemeint....
 
Wenn der Akku austauschbar ist, kann man doch eigentlich davon ausgehen, dass man auch den Speicher erweitern kann, wie es beim 830er der Fall ist. Sehr lobenswert wenn das auch für das 940er/940er XL kommen wird.
 
Oh man, das sind ja riesen Klopper. Wird es auch ein Lumia 940 Mini geben, mit 4,3" oder maximal mit 4,7"?

Ich werd wohl nie verstehen, warum Smartphones immer größer werden. Mir ist mein S4 Mini schon bei diversen Situationen zu groß bzw. in der Größe schon grenzwertig, aber ein Smartphone mit mehr als 5"? Was ist der Sinn dieser Dinger? Ich werde mir jedenfalls auch in Zukunft keine eigene Smartphone-Umhängetasche zulegen, sondern immer darauf achten, dass ich mein Smartphone im Zweifelsfall auch problemlos in meine Hosentasche stecken kann (z.B. im Sommer, wenn ich ohne Jacke unterwegs bin).
 
@seaman: ich hab Kollegen mit iP6+ und auch die kommen damit klar. Ist halt Gewöhnungssache. Aber wenn ich mein aktuelles Lumia 930 mit dem uralten Nokia 6233 vergleiche, ist die deutlich größere Form des Lumias in der Hosentasche auch nicht störender.
 
@seaman: und ich werde nie verstehen wie man mit so kleinen kinderhandys als multimediagerät noch zurecht kommen kann. nie wieder was unter 6" !!
 
@xanax: Naja, das liegt wohl im Auge des Betrachters. Für mich ist ein Smartphone kein Multimediagerät im eigentlichen Sinn.

Für mich dient es vorrangig dazu hin und wieder im Internet zu surfen, News-Apps zu nutzen (Sport, IT, Politik, Wirtschaft usw.), Minispiele (Wer wird Reich, Sudoku usw.), WhatsApp und als kleine Musicbox (Spotify).

Gelegentlich telefoniere ich mit dem Ding auch, aber das ist eher die Ausnahme.
 
@seaman: und das alles ist doch mit einem grösseren display doch viel angenehmer.
 
@xanax: Habe aber keine Lust immer eine eigene Smartphonetasche mit zu schleppen!
 
@seaman: das brauchst du nicht. auch grosse smartphones passen locker in die hosentasche. hattest du überhauptschonmal ein phablet mit dem du für dich schlechte erfahrungen gemacht hast?
 
@xanax: Ja, hatte ich. Für Unterwegs sind solche Smartphones oder Ühablets mit >=5" einfach nur total unpraktisch, für meine Bedürfnisse. Zumal bereits mein S4 Mini in manchen Situationen störend in meiner Hosentasche wirkt.

Zu Hause habe ich eh mein Tablet und meinen Desktop-Rechner. Da nehme ich mein Smartphone nur für WhatsApp und gelegentlichen telefonieren in die Hand.
 
@seaman: ich hab halt total die gegenteilige erfahrung. seitdem ich mein sony z ultra habe mit 6,4" brauche ich für unterwegs kein tablet mehr mitschleppen. und es passt bei mir noch wunderbar in die jeanshose. vielleicht hat man da als anzugträger evtl. kleinere hosentasche. es ging bei mir dann sogar so weit dass ich selbst daheim das tablet nicht mehr nutzte und es dann verkauft habe. also ich kann mir in zukunft kein kleineres gerät unter 6" mehr vorstellen. Da ich ende des jahres mir evtl. ein neues phone hole und ich eben mit einen umstieg auf windowsphone liebäugle hoffe ich dann noch irgendwie ein gutes gebrauchtes 1520 zu ergattern. ansonsten wird es wohl das nexus 6 wenn es günstiger wird.
 
Hört sich bis auf die 5,2" und der Q-HD Auflösung gut an. Lieber wäre mir Full-HD und bisschen bessere Performance/Akkulaufzeit und 5".
 
Ich will was kleiner 4,7" haben. bin ich da der einzige? das einzige top smartphone das ich kenne in einem angenehmen format ist das iphone 5s.
auch will ich ein gehäuse welches nicht aus polycarbonat ist. das lumia 920 hab ich um 600€ gekauft damals und zwei wochen später um 500€ wieder vertickt weil (neben ein paar anderen dingen wie abstürzen bei bluetoothverbindung mit dem auto) das gehäuse auf der rückseite bereits blitzeblank gerieben war nur durchs tragen in der hosentasche.
auf der anderen seite ist mir ein einfach austauschbarer akku überhaupt nicht wichtig. ich hab bis jetzt noch jedes smartphone mit "fest" verbautem akku zerlegt bekommen. und wenn das nach 2 jahren mal fällig wird, tuts auch nicht weh wenn was kaputt geht weil das gerät da schon seinen zweck erfüllt hat.
 
@nemail: bist nicht der einzige! ein lumia mit aktueller hardware, max. 4,7'' und sd-slot würde ich sofort kaufen. aber beim derzeit kursierenden "größenwahn" ist mit solch einem gerät in absehbarer zeit wohl nicht mehr zu rechenen :(
 
@nemail: "das gehäuse auf der rückseite bereits blitzeblank gerieben war nur durchs tragen in der hosentasche" - was sind das für Hosen die du da anhast oder war da Sandpapier in der Tasche :) habe es Anfangs auch ohne Hülle getragen und die Erfahrung zum Glück nicht gemacht, Bluetooth läuft auch 1A im Auto. Ist auch heute noch ein tolles Gerät finde ich.
 
@nemail: 4,5-5'' ist Optimal. Wobei ich eher zu 5'' tendiere :) Größer muß aber nicht sein.
 
http://www.nokiapoweruser.com/claimed-curved-display-frame-of-lumia-940-leaks-in-couple-of-images/

und wissen eure Quellen auch ob dass vom 940 ist? abgerundeter Display?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles