Mehr Macht, mehr 'Luft': Jony Ive wird Apples 'Chief Design Officer'

Jony Ive ist seit Jahren Apples Design-Chef, offiziell trug er bisher den Titel Senior Vice President of Design. Und da Design beim kalifornischen Unternehmen eine besonders große Bedeutung einnimmt, ist Ive einer der starken Männer von Apple. mehr... Apple, Jony Ive, Designer Bildquelle: Apple Apple, Jony Ive, Jonathan Ive Apple, Jony Ive, Jonathan Ive Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum wird Jony eigntlich immer wie ein Diktator und generell unsympatisch hingestellt? Ich meine er ist wohl der Grund warum Apple Hardwaretechnisch und Softwaretechnisch so gut aussieht. Kommt mir jetzt nicht mit iOS8/OSX 10.10-sieht-aus-wie-ein-Kindermalbuch. Der Schritt war notwendig und wenn ich heute iOS "Classic" Screenshot sehe bin ich heilfroh das es so ist.
 
@LastPlace: und jetzt werden viele auch merken dass es immer Jony Ive "und Team" ist und nicht nur Jony Ive "The Special one"
 
@LastPlace: Das Design von iOS7/8 und OS X 10.10 waren mehr als notwendig. Das System sieht dadurch vernünftig aus ;)
 
@LastPlace: Finde ich auch. Fand es gerade bei der Notiz-App extrem hässlich. Durch diesen "es soll so realistisch wie möglich aussehen"-Look, fand ich es erst recht unreal.
Ab iOS7 find ich einige Apps viel besser.
 
@Vietz: Bingo. Die NotizApp ist ein gutes Beispiel für NON-DESIGN. Wenn ein weißer Fullscreen Design ist, dann ist meine weiße Rauhfasertapete auch Design. Aber ich will nicht lästern, gegen das unsägliche Windows 8 oder das Material Desgn von Android 5 sieht IOS7/8 noch gut aus, zumindest auf dem iPhone. Auf'm iPad find ich es grottenhässlich und schlecht angepasst- da hätte ich sehr gerne wieder mein schönes ios 6 Design.
 
@LastPlace: weil du hier auf Winfuture bist, da wird jede Apple News anders gewertet ;)
 
@LastPlace: Ich finde auch, dass iOS 7 und OS X 10.10 einiges besser als die Vorgänger aussehen. Dieses "sieht aus wie ein Malbuch" kennt man ja schon - Betonlook für immer und so. ;) Mit Farben lässt sich schließlich nicht "produktiv" "arbeiten".
 
"Neudesign der Apple Stores."
Ich dachte, dafür wäre die hochbezahlte Frau Ahrendts zuständig.
 
@gutenmorgen1: Frau Ahrendts ist zuständig für die Leitung der Offline/Online Store(s).
 
Apple sollte ihm nicht zuviel Macht geben, denn Ive bzw. seine Abteilung kopiert gerne mal bei der SBB, bei Google usw.
https://de.wikipedia.org/wiki/Apple_iOS#Plagiatsvorw.C3.BCrfe
 
@TiKu: Das wusste ich nicht. Dann kaufe ich lieber kein Apple-Produkt mehr. Ich kaufe dann nur noch Dinge von Unternehmen, die nichts machen, das ein anderer zuvor schon einmal hatte. Was für ein Glück, dass du die Leute so aufklärst. Irgendwelche Alternativen ohne jegliche Kopien/Inspirationen von anderen Unternehmen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich