Grand Theft Auto-Film: Rockstar Games-Mutterfirma verklagt die BBC

Der britische öffentlich-rechtliche Sender BBC hat Mitte März einen Film über die Entstehung sowie die Kontroversen von Grand Theft Auto angekündigt, es ist so etwas wie die "The Social Network"-Ausgabe von bzw. über Rockstar Games. mehr... Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Bildquelle: Rockstar Games Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist gegen einen "Grand Theft" Auto-Film zu sagen?
 
Schade, wenn da nix draus werden sollte. Hätte mich mehr gereizt als irgendein weiterer Jobs-Film.
 
Hoffentlich wird es nicht Daniel Radcliffe.
 
@hhgs: Mir wäre ja Emma Watson auch lieber, aber wenn die nun mal ne Männerrolle zu besetzen haben...
 
@DON666: Mit einem Schnurrbart sieht die aber auch nicht weiblicher aus als Daniel Radcliff?
 
@klein-m: nichtmal ohne...
 
@MarcelP: Was habt ihr gegen die beiden?
mal im ernst ich verstehs nicht.
 
@hhgs: Stimmt, sollte Hagrid machen. :)
 
@hhgs: Bei einer Spielverfilmung würde ich mir Jeremy Clarkson als Michael De Santa/Townley wünschen^^
 
@chris193: Das ist aber auch kein Schauspieler.
 
@hhgs: Und? Ich glaub der hat mehr Talent, als manch Hollywoodstar.
 
@chris193: Dann würde der Film aber albern werden - wollen wir das? Ich nicht.
 
ich hab das immer noch nicht kapiert. ich dachte das soll eine art dokumentar film werden. und nun ein spielfilm der die anfangs geschichte zeigt. und bbc fragt nicht beim publisher nach ob sie das dürfen ? wtf 0o
 
@Tea-Shirt: Anscheinend hast Du es doch kapiert ^^ Denn aktuell sieht es so aus, dass es keine reine Dokumentation wird, sondern ein Film ähnlich "The Social Network" über Facebook. Dokumentarische Inhalte sind vorhanden, ober ob alles wirklich richtig dargestellt wurde, kann man stark bezweifeln. Und ja, anscheinend hat BBC nicht nachgefragt und als sich Take Two dann meldet, darauf auch nicht reagiert.
Daher kann ich eine klage durchaus nachvollziehen... wenn man nicht miteinander reden will, bleiben nur Fäuste, ignorieren oder Anwälte. Die ersten beiden Sachen dürften hier wegfallen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check