Spotify stellt Neudesign und zahlreiche funktionelle Neuerungen vor

Der Streaming-Dienst hat ein runderneuertes Erscheinungsbild für seine mobilen Anwendungen vorgestellt: Dazu gehört nicht nur ein neues Design, sondern auch die Einführung von Podcasts sowie Videos. Optimiert wurde außerdem das Empfehlungssystem, ... mehr... App, iOS, Musik, Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal, musikstreaming, Musikdienst Bildquelle: Spotify App, iOS, Musik, Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal, musikstreaming, Musikdienst App, iOS, Musik, Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal, musikstreaming, Musikdienst Spotify

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auf Spotify Running bin ich sehr gespannt, hoffentlich kommt die Android-Version dann auch zügig.
 
@dynAdZ: Ich auch, auf sowas warte ich schon länger. Wünschenswert wäre es, nicht nur passende Musik zum Lauftempo abspielen zu lassen, sondern die gewählte Musik dem Lauftempo anzupassen. 5% schneller oder langsamer fällt nicht gleich auf. Oder, dass man generell Musik nach bbm filtern kann.
 
BBC TopGear? War wohl preiswert zu bekommen ;-)
 
Hm also so viel neues lese ich da nicht raus. Spotify macht mir doch schon seit nem Jahr vorschläge und die sind sogar richtig gut. Und es wird auch je nach Uhrzeit andere Musik vorgeschlagen, auch nicht wirklich neu. Gut das mit den Videos ist vielleicht neu, hatte mir aber mehr erhofft, wenngleich ich super zufrieden bin mit meinem ABO.
 
@sk-m: Naja ich glaube du hast es dir noch nicht angesehen...
Das "Running" ist komplett neu.
Und die Vorschläge... sind anders als die "Radio" und "Entdecken"-Funktion. Es gibt je nach Tageszeit mehrere Playlisten welche von Spotify generiert werden für unterschiedlichste Dinge... Eigentlich ne nette Idee... Ne Playlist zum wachwerden am Morgen ist doch was angenehmes. Man kann je Tageszeit zwischen verschiedenen Listen wählen die dann gespielt werden.
Aber mir scheint das so, als würden diese Listen nicht maschinell generiert, sondern von Mitarbeitern. Die sind nämlich soweit ich das erkenne "starr". Also man kann sie durchhören und dann gehts wieder von vorne los, oder man wählt eine der anderen Listen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich