Samsung ist schuldig, muss aber weniger Geld an Apple abgeben

Dem südkoreanischen Elektronikkonzern Samsung bleibt eine Zahlung von fast einer Milliarde Dollar an den Konkurrenten Apple zumindest teilweise erspart. Im Berufungsverfahren konnte sich Samsung zwar des Schuldspruchs der Patentverletzungen nicht ... mehr... Apple, Samsung, Iphone, Galaxy S, Apple vs Samsung Apple, Samsung, Iphone, Galaxy S, Apple vs Samsung Apple, Samsung, Iphone, Galaxy S, Apple vs Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Denn in dem Verfahren sei es ohnehin nicht in erster Linie um das Geld, sondern um das Prinzip gegangen, dass die Entwicklung von Innovationen geschützt werden könne."

Entwicklung von Innovationen. ;)
 
@hhgs: Etwa die, die Hollywood und andere Studios schon vor Apple erfunden haben? lächerlich!!!
 
@djatcan: vor Apple?

hast du nicht die Bibel gelesen? Da steht: "Am Anfang war das iPhone und das iPhone war bei Apple..."
 
@baeri: ach ihr Trolle habt schon eine Bibel geschrieben?
 
Und wieder ein Grund keine Apple-Geräte zu kaufen. (Mal abgesehen von der mangelhaften Software-/App-Auswahl, den "Beschränkungen" und der veralteten Technik)
 
@Hans Meiser: Lass mich raten. Du hast ein IT Magazin aboniert und denkst jetzt alles zu wissen, und weil 5 Kerne mehr sind als 2 ist die Technik in Iphones veraltet ja?
 
@Flanigen0: Nö!
 
@Hans Meiser: Dann hast du anscheinend einfach nur keine Ahnung, und hast nicht mal ein IT Magazin als abo zum rausreden^^
Oder kannst du mir erklären warum die Technik veraltet ist?
 
@Flanigen0: Beweisen kann man das beim iPhone nicht eindeutig, da Apple ja nicht verrät, was genau in ihrem Prozessor drinsteckt. Allerdings handelt es sich im iPhone 6 ja quasi um die gleiche ARM Prozessorarchitektur ARMv8-A wie auch im Galaxy S6, nur das bei Apple eben weniger Prozessorkerne zum Einsatz kommen. Deshalb ist die Technik nicht veraltet, aber Apple spart eigentlich Kohle und lässt sich dafür fürstlich entlohnen.

Bei den Macs der selbe Scheiß. Wenn ich mir aktuelle 2000 € Macs anschaue in denen ne Core i5 CPU drin steckt, muss ich nur schmunzeln. Für die Kohle bau ich selbst locker 2 PCs mit den selben Komponenten.
 
@Shiranai: Meinst du die Imacs? Wo du einen Allinone PC bekommst mit einem 5k Display? Dann Zeig mir mal bitte eine Konfiguration die genau so ist, dann glaub ich dir.
Was die Iphones angeht gibt es Benchmarktests wo das gleiche Program auf verschiedenen Handys (Android IOS) läuft und daran sieht man die Stärke der Hardware.
 
@Hans Meiser: "mangelhaften Software/App-Auswahl" Ist ja nicht so, dass der App-Store mehr Apps als der Play Store hat ;)

Und was laberst du von veralteter Technik? das iPhone 5S war das erste Handy mit 64 Bit. Ist das veraltet, nur weil es ein Dualcore hat (+ welcher besser als ein Snapdragon 800 ist)?
 
@iFroyo: "das iPhone 5S war das erste Handy mit 64 Bit" Ja, das erste Apple-Handy. Aber nicht das erste 64bit Handy auf dem Markt.
 
@Hans Meiser: "Apple verbaut im neuen iPhone den ersten 64-Bit-ARM-Prozessor der Welt. " Welche 64 Bit Handys gab es denn vor dem 5S?
Außerdem, auch wenn du Recht haben solltest, ändert es dennoch nichts an meiner Kernaussage. ein Dualcore mit 1.2 Ghz, der schneller als ein Quadcore mit 2.x Ghz ist, ist keinesfalls veraltete Technik. Eher umgekehrt.
 
" dass Samsung tatsächlich geschützte Technologien und Verfahren abgekupfert habe, das Handels-Design des iPhone 3G - um das es in dem Prozess ebenfalls ging - aber nicht ausreichend zu schützen gewesen sei."

also wenn man technologien einfach so nutzt klar sollte man dann dafür zahlen und genau so bei der herstellung etc. aber was design angeht. solange es nicht 1 zu 1 das gleiche ist sehe ich das als aboluten müll an dafür jemand zu belangen. es gibt nun mal sowas wie trends. vor ein paar jahren waren die geräte alle ziemlich rundlich weil die menschen das ansprechend fanden und das hatte nichts mit apple zu tun. heute geht es eher darum ein grades minimalistisches design zu haben. das ist ja nicht nur bei handys so sondern auch bei tvs etc. mein fernsehr von vor 6 jahren war gewölbt am gehäuse heute alles nicht mehr in der mode
 
@Tea-Shirt: Du kannst Formen schützen, worum es hier geht, aber keine Farben. Und dass vor allem die Form abgekupfert ist, das ist ja vollkommen offensichtlich und wird auch nur grinsend abgestritten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check