Knaller am US-Markt: Mobilfunker Verizon kauft Internet-Pionier AOL

Es ist das bisher spektakulärste Geschäft des Jahres: Der US-Mobilfunkbetreiber Verizon Communications hat soeben bekannt gegeben, dass man das ehemals als America Online bekannte Unternehmen AOL kauft. Der Preis beträgt 4,4 Milliarden Dollar. ... mehr... Logo, Mobilfunk, Verizon Bildquelle: Verizon Logo, Mobilfunk, Verizon Logo, Mobilfunk, Verizon Verizon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sind die AOL-CD's nun zukünftig "US only" ?
 
@Der_Nachbarino: AOL Deutschland ist schon im Jahre 2007 in das damalige Hansenet (früher auch bekannt als Alice) übergegangen.
 
Die haben vermutlich den Beitrag bei Winfuture wegen den 2 Mio Dial-Up-Kunden gelesen ;D
 
@dodnet: Du hast vergessen noch zu erwähnen, das es 2 Millionen mit "ÜBERTEUERTEN DIAL-UP" sind, was die maximale ausbeute zusätzlich steigert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen