Yu Yuphoria: 100-Euro-Smartphone mit Metallrahmen & Cyanogen OS

Der indische Smartphone-Anbieter Micromax hat unter seiner Tochtermarke Yu jetzt mit dem Yu Yuphoria ein neues Mittelklasse-Smartphone auf Basis von Cyanogen OS 12 vorgestellt, bei dem selbst der chinesische Konkurrent Xiaomi reichlich Probleme ... mehr... Yu Yuphoria, Yuphoria, Yu Bildquelle: Micromax Yu Yuphoria, Yuphoria, Yu Yu Yuphoria, Yuphoria, Yu Micromax

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man das problemlos importieren? :)
 
@Dario: Das würde mich auch interessieren.
 
Also das nenne ich Price-Breaker!

PS: Was bietet diese Internet-gestützte Anrufererkennung? Anrufererkennung sagt mir was, aber was ist der Unterschied zur Letztgenannten?
 
@Ryou-sama: Im Prinzip legen alle Nutzer ein Telephonbuch"wiki" an auf das das Gerät dann zugreift. Wenn jemand eine Telephonnummer als Hans Müller eingespeichert hat und jemand anders wird von dieser Nummer aus angerufen weisst Du dass das ein Hans Müller ist. Wenn jemand die Nummer in der app als Werbehotline markiert dann wird Dir das auch angezeigt wenn Du angerufen wirst. Mein Problem beid er Sache ist halt immer dass nicht jeden meine Nummer was angeht und dass bei einer Milliarde Telephonnummern niemand kontrollieren kann was bei jeder Nummer dahintersteht. Wenn jemand zu einer Nummer "billiges Flittchen" einträgt dann steht das da, ob es stimmt oder nicht.
 
@Stamfy: Danke! Naja, das hat Vor- sowie Nachteile. Das Gute dabei ist dass man sofort erkennt wer mich anruft. Als Nachteil sehe ich die Ganze Sache wie bei dir.
 
Gehts nur mir so oder sieht das Ding wie ne Lumia 830 Kopie aus
Kommentar abgeben Netiquette beachten!