Nutzer werden Spambots: Erneut Facebook-Trojaner unterwegs

Vor vielen Gefahren, die im Internet lauern, kann vor allem der gesunde Menschenverstand bewahren. Ein neuer Trojaner, der über Facebook verteilt wird, zeigt einmal mehr, mit welch plumpen Methoden Betrüger auf Nutzerfang gehen und diese in Spambots ... mehr... Trojaner, Holz, Trojanisches Pferd Bildquelle: kinooze Trojaner, Holz, Trojanisches Pferd Trojaner, Holz, Trojanisches Pferd kinooze

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der gesunde Menschenverstand ist eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.“

Albert Einstein
 
@Candlebox: Nein ehrlich jetzt, wer immer und immer und immer wieder lernresistent ist und ohne entsprechende Schutzvorkehrungen (noscript, adblock, upgedatete software/OS, kein adminkonto zum surfen) auf unbekannte links klickt (und sogar hier auf solche, die noch kein Mensch jemals zuvor gesehen hat (kein bekannter linkshortener), dem fehlt nunmal eben jener gesunde Menschenverstand. Mein Gott - die letzten Zwei Absätze. Naja gut. Wenigstens muss es irgendjemand dann ja wieder grade biegen (= Arbeit).
 
"Zuerst denken, dann klicken"
 
Brain 2.0 installieren hilft
 
also 90% der leute die dafür anfällig sind sollten entweder über 40 sein und von denen sind eher weniger leute bei facebook ODER unter 20 und die nutzen eh nur noch ihr smartphone und wissen doch garnicht mehr was ein pc ist. (dieser kommentar ist stark verallgemeinert und hält sich nicht an die üblichen rechtschreib gepflogenheiten und interpunktionsregeln)
 
@Tea-Shirt: Ich kenne mehr 40 jährige, und stell dir vor auch 50 jährige, die haben weit mehr Ahnung als ihr Spielkinder.
Wir sind das die dann gerufen werden, wenn der Balg Vaters Rechner versaut hat.
 
@bebe1231: Richtig und bravo! Aber Vorurteile sterben nicht aus. Wobei ja allzu gern immer vergessen wird, dass auch die Generation, die Tea-Shirt anspricht, mit dem Internet privat wie beuflich gewachsen ist. Z.B. nutzen ca. 96% im Alter von 40 bis 49 Jahren das Internet regelmäßig und 88% der 50 bis 59 Jährigen ebenfalls regelmäßig. Selbst die über 60 Jährigen benutzen noch zu 48% das Intrnet regelmäßig! Siehe z.B. dort: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/216710/umfrage/internetnutzer-nach-altersgruppen-in-deutschland/

Ähnlich Zahlen auch anderswo!
 
@Tea-Shirt: Mal ganz deutlich: "...also 90% der leute die dafür anfällig sind sollten entweder über 40 sein..." ??? Ein ganz dummer Spruch! Die Hauptsache mal wieder Vorurteile verbreitet. Wie alt bist Du denn? Laß micht raten: Älter als 20 und jünger als 40. Nur was ist wenn Du 40 Jahre und 1 Tag alt bist?

Außerdem sie mein (re:1) zu bebe1231!
 
Tja ich hatte bereits einiges an Arbeit wegen diesem und ähnlichen mist. Aber dann heißt es auch noch lösch bitte nicht die festplatte oder mach ne neuinstallation weil kein Backup der Daten vorhanden ist. Da wird es dann erst lustig das System wieder zu säubern.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check