Windows 10 Build 10114: Screenshots zeigen Startmenü-Änderungen

Am Wochenende war es wieder einmal soweit: Eine neue Preview-Version von Windows 10 ist aufgetaucht. Build 10114 hat auch durchaus einige Änderungen parat, allen voran Feinschliff am Startmenü. Außerdem gibt es weitere Verbesserungen an ... mehr... Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Technical Preview, Build 10114, Windows 10 Build 10114 Bildquelle: Neowin Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Technical Preview, Build 10114, Windows 10 Build 10114 Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Technical Preview, Build 10114, Windows 10 Build 10114 Neowin

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vollbild-Startmenü nur mit Kacheln gefällt mir. Aber ich muss zum Herunterfahren etc links unten, links oben und dann wieder links unten klicken? Fitts's Law ist ein Idiot.
 
@sibbl: Links unten, links oben, links unten? Hä?
 
@Knarzi81: Startbutton (links unten) -> Hamburger-Menü (links oben) -> Herunterfahren (bzw. im Moment mit "Leistung" übersetzt: links unten)
 
@Klaus-Bärbel: Ach, sorry. Das Bild mit dem Hamburgermenü hatte ich nicht genau angeschaut. Mein Fehler...
 
@Klaus-Bärbel: Geht Win+I nicht mehr?
 
@LoD14: Keine Ahnung, aber Alt+F4 geht weiterhin.
 
@LoD14: Win+I öffnet aktuell die Einstellungen. Netter Shortcut übrigens.
 
@psylence: ja, bei win+i ist dann bei win 8.1 aber auch direkt das ein/aus, wo man den pc runter fahren kann. oder halt rechtsklick auf das startsymbol und herunterfahren. es gibt mittlerweile x möglichkeiten, die kiste aus zu machen. nur keine offensichtliche :D
 
@LoD14: Die offensichtlichste ist doch wohl auch die Logischste. Er wird da ausgemacht, wo er angemacht wurde. Mit dem Powerbutton.
 
@Knarzi81: das schickt den PC standardmäßig aber in den stromsparmodus ;)
 
@Klaus-Bärbel: Auf den Screenshots ist unten links "Power". Zeigt das keine Wirkung oder weshalb muss man noch ein "Hamburger-Menü" finden? Ich sehe dort ohnehin keins.
 
@sibbl: "Fitts's Law ist ein Idiot."
Mir neu, dass Fitt's Law eine Person ist.
 
@crmsnrzl: erstaunlich, wie viele Leute den Satz trotzdem verstehen, oder? ;)
 
@sibbl: "Ey Alda, gehst du Bus?" verstehen die meisten auch. Das macht es jedoch nicht besser.
 
@sibbl: Die neue Geräte Generation ist nicht dafür gedacht wie früher komplett herunterzufahren. Der Benutzer soll schnell wie möglich ohne Unterbrechung seine Arbeit fortführen können. Synchronisations Aufgaben, Aktualisierungen soll wenn möglich im Hintergrund ablaufen, so dass es eher weniger dazu kommen soll, dass wenn das Gerät hochgefahren wird erst mal zu Sync und Updates Prozessen kommt.
 
@BufferOverflow: solange ich im Standby über Nacht immer noch 3-4% Akku verliere, den ich im Ruhezustand behalte, nutze ich diese Standby-Funktion nicht und fahre ihn lieber herunter, wenn ich weiß dass ich am nächsten Tag lange Uni habe.
 
@sibbl: Ist es nicht so dass beim booten der meiste Strom verbraucht wird, also innerhalb von 2 Minuten mehr als würde der Standby 6 Stunden bei 4% belassen sein?
 
@sibbl: Hab ich mir auch gedacht, geht aber vermutlich auch weiterhin per Rechtsklick auf den Startbutton.

Hängt wohl damit zusammen das man beim Tablet einen Button dafür hat und nicht daran gedacht wurde es auf dem Desktop zu verwenden, vielleicht bleibt die Leiste auf Wunsch aber auch dauerhaft eingeblendet?

Warten wir mal die nächste Insider Preview ab.
 
@PakebuschR: habe an meinem Yoga 2 Pro zwar einen Button, aber der ist doof zu klicken. Zuklappen -> Standby. Und Ruhezustand mache ich eben noch per Startmenü und das gern im Aufstehen per Touch. Zumal der Ottonormalnutzer wohl kaum das Rechtsklickmenü da unten kennen wird ;) naja warten wir mal auf den Build und geben das dann als Feedback ab.
 
@sibbl: Wie wärs einfach mit Rechntsklick unten links -> Herrunterfahren... einfacher gehts nun echt nicht
 
@Conos: hätte wohl "tappen" statt "klicken" sagen müssen. Mache solche banalen Dinge am Laptop gern im Aufstehen per Touch.
 
@sibbl: ALT + F4 geht nicht?
 
@subaruba: Touch.
 
Schön gelöst.Wer keine Apps im Startmenü haben will, bekommt somit ein noch schlankes Menü.
 
Man kann nur hoffen, dass Microsoft nicht alle Ressourcen für das Startmenu aufwendet. Ich bin mal gespannt, ob sie bis zum Erscheinen ein einheitliches Design hinbekommen. mittlerweile glaube ich nicht mehr daran.
 
@Skidrow: Doch, 1000 Entwickler arbeiten einzig am Startmenü. Die überlegen sogar noch mal 1000 dafür einzustellen...
 
@Skidrow: Warum? Die Vergangenheit hat doch gezeigt, dass das Startmenü DAS Feature ist.
 
Schön das sie weiter am Design arbeiten.. hoffentlich werden auch noch diese hässlichen Farben geändert
 
@Johnny Trash: Möchtest du auch lieber schönes schwarz-weiß? Diese hässlichen Farben haben mich schon damals gestört, als man uns das Farbfernsehen aufgezwungen hat!
 
@crmsnrzl: ja, Farben sind völlig überbewertet :-)
 
@Johnny Trash: +1 die Farbpalette folgt derzeit keiner Logik und wirkt frei gewählt.
 
@crmsnrzl: You made my day.....
 
Ich hab folgendes Problem (10074 glaub ich):
Es sind auf dem laptop 4 Microsoft-Accounts konfiguriert und ein lokales Konto.
Beim Anmelden kann man aber aus der Liste (linke untere Ecke) aber grad mal 2 Accounts anwählen, vom Dritten ist grad so ein zwei Pixelzeilen sichtbar. Die Liste ist auch nicht scrollbar. De facto können sich also zwei der Benutzer derzeit nicht anmelden, außer es meldet sich einer der sichtbaren an und dann kann ich im Startmenu einen Benutzerwechsel durchführen (d.h. ein weiteres Konto im Dropdown anwählen). Any ideas?
 
@scar1: Wenn Du offensichtlich nicht mal Bock hast, die genaue Build Nummer abzulesen, warum sollte man dir dann helfen?
 
@Butterbrot:
- weil man evtl. unabhängig von der buildnummer weiß wodran es liegt
- weil man evtl. weiß dass es mit 10074 gehen sollte
- weil man evtl. weiß dass das ein Problem von Builds < 10000 war/ist

Wenn man denn nun selber keine Ahnung hat wodran es liegt, braucht man auch nicht zu antworten :-)
 
@scar1: Starte die Feedback-App und melde es Microsoft! Dazu ist das Ding schließlich da.
 
@SunnyMarx: ja, hab ich auch schon gemacht :-) manchmal übersieht man halt was und hier in der community ist das Feedback häufig schneller/direkter.
 
Finde es witzig, dass in der deutschen Version der "Power"-Knopf mit "Leistung" übersetzt wurde ;-)
 
@guythomaz: der "read"-Button, der im modern IE bei Windows 8.1 zur Leseansicht führt, wurde auch ca. ein Jahr nach dem Release immer noch mit "gelesen" übersetzt. Besser man nutzt Windows auf Englisch...
 
@guythomaz: Ich finds nicht witzig, sondern peinlich. Überhaupt ist die "deutsche" Sprachversion vollkommen inkonsistent, sobald man sich abmeldet ist wieder alles in englisch.
 
@dodnet: ist eben eine Preview...?
 
@sibbl: ...die schon bald "Final" sein soll?
 
@dodnet: Aber nicht die, die du gerade auf einen Rechner hast. oh man -.-
 
@daaaani: pass auf, gleich kommt er und meint, dass er den Build 10114 ja auch noch nicht auf dem Rechner hat ;) Leute gibt's...
 
Da passen einige Komponenten nicht zusammen. Die Icons im Explorer sind noch im alten Stil im Vergleich zu Settings. Dieser komische gelbe 1px Rahmen um manche Fenster sieht echt strange aus. Die Farbwahl finde ich sehr hart. Das Schwarz wirkt wirklich sehr schwarz (#000) die Highlight Farbe bei Kontext-Menu-Items ein mattes Lila?! Der Papierkorb immernoch auf dem Desktop und die Schrift immernoch so winzig. Selbst die Wallpaper passen meines Empfinden nach nicht so richtig zu den restlichen UI-Elementen.

Also die Vista/Win7 GUI hat sich mir eher erschlossen als dieses Chaos. Bleibt zu hoffen, dass die wirklich mal richtig aufräumen. OS X und Ubuntu sehen imho schöner aus.
 
Bin ich der einzige der bei den Screenshorts an KF5 denkt?
 
@Thaodan: Google sagt das wäre eine Maschinenpistole.^^
 
Wo bekomme ich das Wood Wallpaper aus dem Video her? Danke

Edit:. Gefunden : http://www.google.de/imgres?imgurl=http://seasonwallpapers.com/wallpapers/middle/shaded-road-in-a-thicket-of-bamboo-high_middle.jpg&imgrefurl=http://de.seasonwallpapers.info/spring/shaded-road-in-a-thicket-of-bamboo-high&h=300&w=400&tbnid=KmQxgh8dTvxLBM:&zoom=1&tbnh=92&tbnw=122&usg=__nnLl-sPCalITfAToOAbagNH8KP0=&docid=09887TIp7cAx2M
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles