Pinkelnder Androide hat Folgen: Google schließt Map Maker vorläufig

Auf Google Maps können Nutzer dank dem Map Maker die Internetkarte von Google um eigene Einträge erweitern. Weil diese Funktion zu oft missbraucht wurde, zieht der Konzern jetzt die Reißleine: Ab 12. Mai ist Google Map Maker vorläufig gesperrt. mehr... Android, Apple, Google Maps, Map maker Bildquelle: nitricboy (Google Map Maker) Android, Apple, Google Maps, Map maker Android, Apple, Google Maps, Map maker nitricboy (Google Map Maker)

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Some people just want to watch the world burn"
 
@W!npast: Wie wär's damit, sich eigene schlaue Sätze zu überlegen, statt die einfache Variante zu wählen und sich durch Zitate im Lichte eines intelligenteren Menschen zu sonnen?
 
@kleingeldhorter: Wie ich bereits sagte: "some people just want to watch the world burn"

pwnd!
 
@W!npast: Kritik impliziert nicht Destruktivität.
 
@kleingeldhorter: Das ist alles Sarkasmus und ich finde den Satz sogar extrem schlecht in dem Kontext wie Alfred den im Film benutzt. Leute die Edelsteine rauben und sie wegschmeissen, wollen nicht die Welt brennen sehen, sondern haben höhere Ideale und Ideen, als Steine deren Wert komplett Subjektiv sind und keinen wirklichen Nutzen haben ausser schön auszusehen. Aber das blicken die wenigsten Leute.

Und was ich eingentlich sagen möchte ist, dass es schlimmeres gibt als ein Adroidmännchen das auf ein Apfel pinkelt. Aber die Leute die sowas machen wollen wohl die Welt nur in Flammen sehen, deshalb der anarchistische Akt. Was anderes kann es nicht sein. (Achtung der letzte Absatz enhält wieder Sarkasmus)
 
@W!npast: Diamanten haben keinen Nutzen außer der Optik? Aua, das ist weit daneben.
 
@ger_brian: Deswegen schreibe ich ja auch "...EIGENTLICH keinen Nutzen..." also mit einer Einschränkung meiner Aussage, weil mir bewusst ist das auch Edelsteine einen Nutzen haben können. Jedoch meint Alfred Edelsteine als Schmuck mit seinem Statement und keine Industriediamanten.

Also selber aua, deine Aussage kontert meine kein Stück.
 
@W!npast: Von eigentlich hast du nicht gesprochen. Du sagtest "keinen wirklichen Nutzen außer schön auszusehen". Daraus lässt sich nicht schließen, dass dir der industrielle Einsatz von Diamanten bekannt ist.
 
@W!npast: Und die Frage ist, ob er die Aussage wirklich nur auf den Diamantendieb bezog oder nicht auch noch auf den Clown. Und beim Clown können wir wohl wirklich sagen, dass dieser die Welt nur brennen sehen möchte...
 
@kleingeldhorter: Wie wär's damit, sich eigene schlaue Technologien zu überlegen, statt die einfache Variante zu wählen und sich durch Nutzung von Technologien, die andere Menschen erfunden haben, im Lichte eines intelligenteren Menschen zu sonnen?

Immerhin hat er kenntlich gemacht, dass es sich um ein Zitat/Fragment handelt und quasi auch zugegeben, dass es nicht auf seinem Mist gewachsen ist!
(Quellenangabe wäre bei sowas trotzdem immer sinnvoll.)

Hast du dich noch nie mit fremden Zitaten "gerühmt", noch nie einen Witz erzählt, den du nicht erfunden hast?
Suchst du immer irgendwas, worüber du dich so schön aufregen kannst? Musst ein erbärmliches Leben führen...
 
@MaikEF_: Mit einer Technologie ersetze ich nicht den Inhalt meiner Kommunikation oder meine Persönlichkeit. Wenn ein Zitat den gesamten Inhalt einer Aussage darstellt, ohne weiteren persönlichen Kommentar oder persönliche Ergänzungen, so finde ich meine Kritik, wie zum Beispiel hier, angemessen.
Menschen, die Technologie und Statusobjekte als Teil ihrer Persönlichkeit sehen, würde ich genauso kritisieren.
"Suchst du immer irgendwas, worüber du dich so schön aufregen kannst? " Warum nicht? Ist doch spannend, Diskussionen anzuheizen.
 
Einzig richtige Reaktion - alles andere wäre peinlich.
 
Den Pinkel-Androiden hab ich aufm Auto und auf meinem Yoga 2 Pro.
 
@Hans Meiser: Du bist ja krass
 
@Hans Meiser: Voll der Gangster.
 
@Hans Meiser: na solange das beides wasserdicht ist...sicher kein Problem ;-)
 
Auf Apple mache ich was anderes wofür es (noch) kein Männchen bei Google gibt.
 
@Grendel12: vor deinem edit hat mans verstanden...
 
@0711: Die ursprüngliche Form hätte die Moderation aber sicher nicht stehen lassen. :-)
 
@Grendel12: Ja, wie so vieles hier....
 
@Grendel12: Das nennt man dann wohl einen Fliegenschiss.
 
http://img4web.com/view/D7WPF
 
Tja, so ist das eben, sämtliche Sachen wo die Nutzer irgendetwas selber machen dürfen laufen ohne Kontrolle nicht.
 
@Lastwebpage: Die laufen schon, aber es gibt immer Personen die sich an irgend etwas stören... Und Moderatoren die Ihre eigene Meinung/Vorstellung ohne Rücksicht auf Sachlichkeit und Meinungsfreiheit auf das Forum übertragen.
 
@Hans Meiser: Das entspricht nicht unbedingt meinen Erfahrungen. Beispiele: Foren ohne Anmeldung. Eine halbwegs sinnvolle Diskussion auf Facebook, dass geht i.d.R. nicht lange gut. Es gibt ja regelmäßig irgendwelche Projekte wo man z.B. auf einen Webseite irgendwas malen kann oder so. Por*** Bilder auf Deviantart.
Inhalte ohne irgendwelche Kontrollen? Also mir fällt kein Beispiel ein, wo das auf längere Zeit funktioniert, spätestens dann wenn die jeweilige Sache einen bestimmten Bekanntheitsgrad übersteigt war es das.
 
Über Geschmack kann man ja streiten, aber da hat sich schon jemand mal "Kreativ Gedanken gemacht" seine Meinung zum Ausdruck zu bringen, ohne in 08/15 Parolen zu verfallen.
Wenn Google nur wegen "Manneken Pis" seinen Dienst einstellt, finde ich das Überzogen!

http://www.myamerica.be/wp-content/uploads/2012/07/manneken640.jpg
 
Kindisch, kennt man von den Usern nicht anders. :)
 
@Yukan: Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder.. Mt 18.3

Kindisch ist kein Schimpfwort... aber die Deutschen wissen ja nicht mal mehr wozu Kinder da sind...
ausser zu Renditerechnungen

Hier geht's auch nicht um das Männchen hier geht's um das mögliche ständige ich verklag dich du verklagst mich Bilanz Millionen Spiel der Konzerne... wir entwickeln uns zur Paranoia 4.0 (Industrie 4.0) voll durchdigitalisiert... wenn die bei zig Milliarden die Tür zumachen wird dahinter über das Männchen und die User gelacht...

Apropos zu was zählen Sie eigentlich? User?
 
@tommit: Windows-User.
 
Und damit hat Google nicht gerechnet im Vorfeld? Ist das Internet Neuland für die? ^^
 
Versetehe die Aufregung nicht. Liegts daran das der pinkelt oder an dem angebissenen Apfel?!
 
@cptdark: Google macht im moment wirklich alles falsch was man so falsch machen kann.
 
@cptdark: Es liegt dran, dass er auf dem Logo des größten Konkurrenten pinkelt, also beides zusammen.
 
Er hat es wenigstens muehsam in 10 schritten veroeffentlicht. Da helfen Reviews nur wenn man sich am Ende anschaut was bei rauskommt wenn er 10 Parks platziert.
 
this is why we can't have nice things.
 
Der hat aber auch einen Scheiß gepostet...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.