Nicht Terminator sondern NSA: Skynet überwacht Terroristen-Telefone

Die künstliche Intelligenz Skynet aus dem Film Terminator gehört neben HAL 9000 aus 2001: Odyssee im Weltraum zu den bekanntesten Computerprogrammen der Filmgeschichte. Fans des machtübernehmenden Computers gibt es allem Anschein nach auch bei der ... mehr... Film, Killer-Roboter, Terminator 2 Bildquelle: TriStar Pictures Film, Killer-Roboter, Terminator 2 Film, Killer-Roboter, Terminator 2 TriStar Pictures

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
... und die Terroristen sind wir alle [/sarkasm]
 
@Stefan_der_held: Sarkasmus? Das ist die Wahrheit. USA, Feind der Welt!!
 
@marex76: Das stimmt definitiv. Die USA sind Imperialisten und scheren sich einen Scheiß um Gesetze oder Kulturen anderer Länder.
 
@Stefan_der_held: wieso? das ist garnicht so daneben. Die USA Eliten und Rockefellers wollen die Welt regieren und was danach passiert wird keinen normalen Bürger erfreuen. Volle Kontrolle und Versklavung der Menschheit. So wird die Realität aussehen. Schaut doch an was bei denen im Land alles passiert... die Schlinge wird immer enger!
 
Das heißt NSA hat Skynet erschaffen und auf Grund dessen sind die Terminatoren erst entstanden? Interessant, ja sehr interessant. :-P
 
@Xtremo: Und durch die NSA kommt dann halt auch die fehlerhafte Aufgabe von Skynet zustande "Töte alles was die Welt gefärdet". Klingt logisch, siehe auch den Kommentar über dir.
 
ARIIA würde besser passen...
 
Die Technik wird eines Tages erkennen wer das eigentliche Problem ist - und dieses Problem einfach beseitigen.
Und das blöde daran: wir werden nichts dagegen unternehmen können - dann sind wir die Indianer.
 
"Person of interest". Ich glaube immer mehr, dass eine solche Maschine existiert...
 
@frilalo: Für unmöglich halte ich es auch schon länger nicht mehr ... Wobei die Ausgefeiltheit wie in der Serie wohl (noch) nicht gegeben ist ...
 
@McStarfighter: ich frag mal bei Finch nach :D
 
@frilalo: Ich nicht. Ich glaube, dass man daran arbeitet und dass man eine bauen würde sobald, man es könnte. Aber nein, noch haben wir nicht die Mittel etwas zu bauen, was der Maschine aus PoI nahe kommt.
 
@crmsnrzl: Täusch dich da mal nicht! Die ersten Computer gab es schon, bevor die breite Masse überhaupt wusste, was das sein könnte. GPS? gab's schon lange, bevor es für den Endkonsumenten freigegeben wurde. Und so verhält es sich mit so ziemlich allem in diesem Sektor.

...die Technologien sind heute schon deutlich weiter, als wir alle glauben zu wissen.
 
@frilalo: Siehe HoloLens. ;)
 
@frilalo: "...die Technologien sind heute schon deutlich weiter, als wir alle glauben zu wissen."

In dem Punkt bin ich beruflich im Vorteil. Und wenn ich geheimen Regierungsprojekten nochmal 10 Jahre Vorsprung einräume, bleib ich dennoch bei meiner Aussage. :)
 
@crmsnrzl: ich komm dann mal drauf zurück...
 
@frilalo: Was meinst du mit "dann"? Wenn AGI die Öffentlichkeit erreicht? Oder heißt du Finch und kommst mich nachher besuchen? =3
 
@crmsnrzl: Nein. Ich heisse Reese. Finch hat mich vorhin über eine geschützte Leitung angerufen und mir mitgeteilt, dass die Maschine sich um dich kümmern wird. Was das genau heisst, wissen wir jedoch nicht...
 
Liebes Winfuture, wäre es nicht angebracht, den Satz in der News "...potentiellen "Gefährdern", also Terroristen und deren Unterstützer..." zu ergänzen durch "oder was die NSA dafür hält". Denn das ist ja so die Realität.
 
@Kiebitz: Das Wort "Gefährder" stößt mir ohnehin immer wieder auf. Auch CDU-Regime Politiker nutzen es sehr gerne.
 
@Shadow27374: Schon. Kommt wohl auch daher, dass das "Polizei-Deutsch" Ist. Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Gef%C3%A4hrder
 
Wir füttern Maschinen mit unseren Menschlichen Idealen und erwarten das dadurch die Welt besser wird?! Wenn schon jemand auf uns aufpassen soll, dann sollte eine Intelligenz eine weitaus höhere haben als die des Menschen.
 
NSA überwacht auch Unternehmen. Bei Siemens haben sie es wohl versucht. Hat Siemens einen Anschlag geplant? Achnee, es geht um das liebe Geld. Wenn ich doch schon weiß, was meine Mitstreiter planen, kann ich doch was Besseres planen!

Das CDU-Regime, insbesondere die volkstreue Merkel versteckt wichtige Informationen, der "Verbündete" USA droht mit Sanktionen, falls Merkel sich ausplappert. Habt ihr auch Verbündete (Freunde), die euch mit Sanktionen drohen??? Aber keine Sorge, Merkel ist seit jeher auf der Seite der USA.
 
@ichbinderchefhier: Es fällt zwar unter Verschwörungstheorie aber so ganz toll kann unser "4+2 Vertrag" ja nicht sein wenn die USA ihn nicht respektiert. Oder ist unser Grundgesetz vielleicht tatsächlich keine Verfassung und Merkel & Co. wissen das? Ihr Handeln der letzten Jahrzehnte war jedenfalls immer nur für die USA positiv.
 
@Shadow27374: Ganz klar Bilderberger. Die sitzen auch in den Flugzeugen - Chemtrails und so.
 
@ichbinderchefhier: Siemens wurde wohl anscheinend wegen eines angeblichen Vertrags mit dem russischen Geheimdienst überwacht.
 
Die müssen auch sich SELBST überwachen! Sind die größten Terroristen!
 
@Cihat: Wenn man diese Kriminellen überwacht, wird man bestraft.
 
The plot thickens.
 
Wieso tun hier alle auf Entrüstung? Das hier ist doch nichts besonderes, die NSA tut hier nur ihren Job als Geheimdienst.
 
Wenn es irgendeine Nation schafft, die Welt nicht nur wirtschaftlich( das habe sie ja schon ein paar mal geschafft) und moralisch in den Abgrund zu stürzen, sondern der totalen Vernichtung zuzuführen,
dann sind das die USA. Natürlich ganz freiheitlich demokratisch.
 
@Trabant: Die USA haben die Welt schon ein paar mal wirtschaftlich in den Abgrund gestürzt? Hmmm... bin gerade am Überlegen welche Fälle Du meinst (Schwarzer Donnerstag/Schwarzer Dienstag 1929 mit folgender Weltwirtschaftskrise? Wobei Auslöser ja nicht "die USA" als Staat/Nation sondern eine Spekulationsblase/die Anleger waren, oder wirfst Du das in einen Topf, bzw. hast dieses Ereignis vielleicht gar nicht gemeint? an welche Fälle dachtest Du denn?).
 
@FenFire: Jedes Kind weiß doch, dass die USA für jedes Übel auf der Welt verantwortlich sind. Das bedarf auch keiner weiteren Erklärung, da es doch total offensichtlich ist. Wer das nicht sofort erkennt, ist schon längst der Propaganda der Mainstream-Medien verfallen. *i
 
Geht dieser Staats/Medien Terrorismus noch jemandem auf die Eier.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.