Drei Mrd. $ für Nokia Here Maps: Uber überbietet deutsche Autobauer

Erst gestern hieß es, dass sich die deutschen Autobauer BMW, Audi und Daimler mit dem chinesischen Technologie-Unternehmen Baidu verbündet haben, um ein Angebot in Höhe von etwa zwei Milliarden Dollar für die Kartensparte von Nokia abzugeben. ... mehr... Verbot, Taxi, Uber, Mitfahrdienst Bildquelle: Uber Verbot, Taxi, Uber, Mitfahrdienst Verbot, Taxi, Uber, Mitfahrdienst Uber

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bitte nicht....
 
@nayooti: Bitte doch. Ein Unternehmen was sich traut sich zu wehren.
 
Ich muss ja ehrlich zugeben, das ich es nicht für gut halte, wenn Uber diesen dienst in die Hände kriegt...

Ich mag HERE cool fände ich wenn es bei Audi künftig in den Autos wäre. Schade das Microsoft kein Interesse hat.

Windows Phone hat hier ein super Navi, ich hoffe dass das nicht verloren geht (also auf längere sicht).
 
@baeri: Die hätten lieber HERE kaufen sollen, anstatt Mojang/Minecraft...
 
@L_M_A_O: Den gleichen Gedanken habe ich auch. Zumal die Zusammenarbeit zwischen HERE und Microsoft seit Windows Phone gut gediegen ist.

Was an Minecraft so "wichtig" ist, dass man dafür 2,5 Milliarden ausgeben muss, verstehe ich nicht. Aber vielleicht habe ich auch nicht den Blick dafür :/
 
@paulchen_panther: Ist doch klar, Minecraft brauchte man für die HoloLens-Demo. :P
 
@adrianghc:
Okay, jetzt verstehe ich!
;)
 
@adrianghc: War nur ein versehen. Bill Gates wollte nur einen Minecraft Account und hat ausversehen Mojang gekauft. Kommt vor.
 
@paulchen_panther: naja... Here erwähnt Windows Phone mittlerweile nur noch unter "Other" und neue Funktionen sind schon seit Ewigkeiten nicht mehr erschienen...
 
@frilalo: Liegt daran das es dort einfach perfekt läuft. Wüsste nicht was man da noch verbessern soll.
 
@Bautz: mir fehlen Alternativ-Routen, um den Stau zu umfahren...!
 
@frilalo: Da das von allen Navis empohlen wird, sind die meist auch gleich verstopft :-(
 
@Bautz: die Chance, um den Verkehr zu kommen, ist aber dennoch etwas grösser :)
 
@L_M_A_O: sie hätten WhatsUp kaufen sollen und nicht Skype. Aber nachher ist man immer klüger.
 
@gill_bates: Wetten die machen mir Skype mehr geld!

Die meisten Großfirmen verwenden Lync oder Skype... was da an Lizensgeldern fließt bekommt WhatsApp nie hin...

=> auch wenn der globale Consumermarkt mit Whatsapp nahezu alle Komunikationssysteme Erstickt! <- das heißt noch lange nicht, das die Glelder genauso fließen.
 
@baeri: ich glaub bei Audi ist es doch schon drin? Nur halt "so wies Audi will"
 
@0711: ja auf audi läuft navteq sowie vw aber letzteres geht jetz zu tomtom....... den schritt muss mal einer verstehen aber okay sollen sie machen. deswegen hat audi auch interesse den bumms zu kaufen, was ich sehr begrüße aber auch irgndwie nicht.
 
Here Maps ist wirklich nicht schlecht, allerdings befürchte ich, dass egal wer den Zuschlag bekommt, das bald nicht mehr kostenlos nutzbar sein wird. Schade drum...
 
@dodnet: Die neue Kartenanwendung unter Windows 10 sieht vielversprechend aus und benutzt ja das selbe Kartenmaterial, also würde ich mir erstmal nicht dadurch den Schlaf rauben lassen. ^^
 
@adrianghc: Nur was nützt mir das auf meinem Android-Smartphone? ;)
 
@dodnet: Irgendwie gehe ich bei Nutzern von HERE Maps immer zuerst von Windows Phone aus. :P
 
@adrianghc: sie wie ich MS kenne, wird es auch bald diese Kartenanwendung für Android und iOS geben :)
 
@baeri:

jap. und dann leider in optisch besserem Gewand und mit mehr Funktionen :(
 
Vermutlich wird dann die GRATIS Offline - Funktion bald raus fliegen (in meinen Augen der große Vorteil von Here, Konkurrenz gibt´s ja genug).
Aber nur mit statistischen Daten für aktuelle Verkehrsmeldungen und effizienteren Routenberechnungen lässt sich Geld verdienen.
Das ist natürlich nur Spekulation von mir...
 
wenn dieser menschen verachtende superkapitalismus-laden den zuschlag bekommt, dann fliegt es umgehend von meinem lumia! das ist ja das letzte!
 
@MaloRox: "menschen verachtende superkapitalismus-laden" das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen :)
 
@MaloRox: was ist so schlimm an dem laden?
 
3 Mrd... man muss sich mal diese Summe vorstellen. Ich kann es nicht ^^.
 
@NewsLeser: Mich würde mal interessieren, wo Uber 3 Mrd Dollar her hat...
 
@Manny75: Mich auch o.o
 
@Unglaublich: Des wird doch vmtl. nur mit Aktienpaketen bezahlt.
Irgendwer bewertet UBER ja mit 3 Mrd. Dollar, da kann man ja den völlig überzogenen Aktienkurs hernehmen und ein paar Einkäufe tatigen.

Barreserven dürfte UBER eig. gar keine haben (machen die nicht noch Verluste?)
 
@Manny75: Von Fahrern, die meinen auf EIGENE Faust, mit dem privat PKW schwarz-fahrender Chauffeur zu spielen und dafür Geld an Über zu bezahlen sei ein guter Deal :)
 
Mh, ich nutze es dann nicht mehr. Uber ist dermassen Aggresiv, und allein mit welchem Rechtsverständnis die hierzulande vorgehen.
 
Jetzt komm ich wirklich in ein moralisches Dilemma.... ich überlege mir Here zu deinstallieren. Mit der Lohndumping-Heuschrecke Uber will ich nichts zu tun haben :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.