World Password Day: Ungeliebt, unterschätzt und doch so wichtig

Um mehr oder weniger wichtige Themen immer wieder einmal ins Bewusstsein zu rücken, werden ihnen gelegentlich eigene Tage gewidmet. Heute sind die Passwörter dran, die beharrlich ein zentraler Faktor in der Sicherheit von Web-Anwendungen bleiben - ... mehr... Sicherheit, passwort, Authentifizierung Bildquelle: Dev.Arka / Flickr Sicherheit, passwort, Authentifizierung Sicherheit, passwort, Authentifizierung Dev.Arka / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jop stimmt schon! Es ist erschreckend, wie einfach es doch ist n kleinen Bruteforce zu machen. Linux-live USB Stick rein, Hydra angeschmissen, n HTML form login als Ziel (bspw. ein Forum) gewählt, was keinen Einbruchsschutz hat, und ab geht die Post. Auch verwunderlich wie viele Seiten diese Einbruchserkennung noch nicht haben und sich somit bruteforcen lassen. Und das das kein Hindernis mehr ist, dürfte ja wohl klar sein, denn ne Linux live cd ist schnell besorgt, ebenso ne Wordlist und die Hydrabefehle....dazu muss man kein Hacker sein
 
Einfach jedem Internetnutzer ein Zertifikat in die Hand drücken und fertig.

Aber halt, dann ist man ja identifizierbar. *schock*

... Werden wir uns wohl mit "123456" abfinden müssen. Bequeme Sicherheit gibt es nun mal nicht und da die Menschheit insgesamt "bequem" ist (oder sein will), haben wir schon an dieser Stelle ein unüberwindliches konzeptuelles Problem.
 
Hier mal ein How-To :)
http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=210014&view=findpost&p=1927029
 
Warum verlinkt ihr auf einen bit.ly-Redirect? Wird der Platz für URLs schon knapp?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen