Intel Core M: Mehr Power (& ein Lüfter) für Stick-PCs mit Windows?

Der Halbleitergigant Intel will bald noch leistungfähigere Stick-PCs ermöglichen, bei denen Windows 8.1 nicht mehr "nur" auf einem seiner Atom-Prozessoren zum Einsatz kommt. Stattdessen will man einen leistungsfähigeren Core-M-SoC verbauen, wobei ... mehr... mini-pc, Stick-PC, HDMI-Stick, HDMI Stick, Mouse Computer, Mouse Computer m-Stick MS-PS01F, MS-PS01F Bildquelle: Mouse Computer mini-pc, Stick-PC, HDMI-Stick, HDMI Stick, Mouse Computer, Mouse Computer m-Stick MS-PS01F, MS-PS01F mini-pc, Stick-PC, HDMI-Stick, HDMI Stick, Mouse Computer, Mouse Computer m-Stick MS-PS01F, MS-PS01F Mouse Computer

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde die Entwicklung total super. Für so kleine Dinger gibts genug Anwendungsszenarien. Abgsehen vom niedrigen Stromverbrauch schleppt man wohl zukünftig nicht mehr seinen ganzen Laptop druch die Gegend sondern steckt seinen kompletten Rechner nur noch in einen Port einer dockingstation mit Bildschirm, Maus und Tastatur. Perfekt für die Uni / Arbeitsplatz. Zukünftige Ports werden ja alles mögliche übertragen inklusive Stromversorgung, nicht nur das Bild/ den Ton, wie aktuell über HDMI.
 
@FatEric: und in 5 jahren schließt man nicht mal mehr einen bildschrim oder tastaur an, sondern nutzt hololens
 
@mgfirewater: In Kombination mit Continnum ;)
 
@psyabit: Warpkern und Holodeck nicht vergessen!
 
@FatEric: also ich glaube selbst HDMI 1.4 überträgt bereits mehr als nur Bild und Ton (und selbst bei Bild und Ton gibt es ja eine ganze Menge Unterschiede). HDMI 1.4 überträgt ja auch Ethernet - aber es wäre toll wenn HDMI 2.0 oder 2.1 auch den nötigen Strom bei Bedarf übertragen könnte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links