Microsoft stellt neuen Browser Edge offiziell vor & zeigt Neuerungen

Microsoft hat soeben den offiziellen Markennamen für seinen neuen Browser in Windows 10 bekanntgegeben. Aus "Project Spartan" wird nun "Microsoft Edge". Neben dem neuen Namen zeigte der Softwarekonzern auch eine Reihe von Neuerungen, darunter die ... mehr... Microsoft, Browser, Internet Explorer, Edge, Spartan, Spartan Browser, Ie, project spartan Bildquelle: Microsoft Microsoft, Browser, Internet Explorer, Edge, Spartan, Spartan Browser, Ie, project spartan Microsoft, Browser, Internet Explorer, Edge, Spartan, Spartan Browser, Ie, project spartan Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Microsoft Ätsch. Spartan fand ich besser. ;)
Wobei der Name nun wirklich nicht SO wichtig ist. Edge ist recht langweilig, aber ausreichend.
 
@hhgs: Edge hilft dem Ottonormaluser den Browser zu finden, da er an ein "e" Symbol gewohnt ist ;)
 
@Wuusah: korrekt!
 
@Wuusah: Edge steht jedoch auch für eine lahme Verbindung... :-/
 
@wingrill9: Das dachte ich mir auch, ob die sich damit einen Gefallen tun weiß ich nicht, gerade nachden dem ganzen Spot des Internet Explorers in den letzten Jahren, wobei der mit Version 9 und aufwärts seinen Ruf gar nicht mehr gerecht war.
 
@Wuusah: Ja, das war auch mein Gedanke.

Wenn Microsoft bei dem Namen Spartan geblieben wäre (welcher mir aber auch besser gefallen hätte), dann könnte der Ottonormaluser denken, dass Win10 nicht Internet-fähig ist, weil kein Internet-Button mit dem gewohnten "e" Symbol auf dem Desktop vorhanden ist. ;-)
 
@hhgs: Mit "Ätsch" ab in die ECKE ...
 
@hhgs: Mir auch, aber wenn sie wollen darf er auch Dingsbummsbrowser heißen.
 
@hhgs: Das sehe ich auch so, mal gucken wann MS verklagt wird weil der Begriff "Edge" schon irgendwo für irgendwas benutzt wird...
 
@Clawhammer: Adobe Edge Animate, Adobe Edge Reflow, Adobe Edge Code, Adobe Edge Inspect und Adobe Edge Web Fonts. ;)
 
@hhgs: oohooohhh..... :D
 
@Clawhammer: Kann er doch. Die Nutzung ist nach lange keine eingentragene Marke. Und ob es eine eingetragene Marke gibt, werden sie bestimmt geprüft haben. Wenn nicht, dann selber Schuld ^^
 
@hhgs: Du müsstest dann aber "Schpartan" schreiben, wenn du schon "Ätsch" so schreibst.
 
@hhgs: Solange man nicht im Englischen Muttersprachler ist, hören sind die Namen die sich Microsoft ausdenkt eigentlich ganz gut an :D
 
@Sprachtot47: Nicht unbedingt. Bin zwar kein Muttersprachler, habe aber täglich mit Englisch zu tun (privat und beruflich, gesprochen und geschrieben). Auch da finde ich so einiges echt schlimm... aber MS ist da sogar noch recht harmlos im Vergleich zu vielen anderen Marken-/Produktnamen.
 
@hhgs: Sehe ich wieder anders. Die fehlende Kreativität und was das Wort Edge aussagt, sprechen eher gegen als für den Browser. Klar, das ist nur die Verpackung und es zählt, was drin steckt. Aber bei der Verpackung werden sich viele erst gar nicht anschauen, was der Inhalt zu bieten hat.... falls er überhaupt etwas im Vergleich zu den anderen zu bieten hat (da zweifel ich ja generell noch dran).
 
Sehr schöner Name und natürlich ein toller Browser!
Und ich hatte damals Recht als es darum ging wie der Browser nun heißen wird. ^^
 
@Unglaublich: Du bist ja Unglaublich.
 
@DerGegenlenker: Danke :*
 
Finde der Name passt. Windows sah noch nie so "erwachsen" aus. Die Mischung aus Metro und etwas "softerem" Design gefällt mir doch ganz gut. Hoffe dies gelingt auch bei WP gut.
 
Der Nachfolger des langsamsten Browsers der Welt wird jetzt also nach dem alten 2G Drossel-Standard "Edge" benannt. Großartige Wahl. LOL.
 
@Jas0nK: GSM ist 2G
Edge ist eine Weiterentwicklung und müsste theoretisch 2.75G genannt werden.
 
@Jas0nK: Hauptsache was zu meckern, oder? Mal wieder typisch.
 
"DU MUSST AUF DAS E AUF DEINEM BILDSCHIRM DRÜCKEN!"

Zum Glück bleibt das damit erhalten ;)
 
@Slurp: Millionen Support-Mitarbeiter auf der ganzen Welt atmen erleichtert auf...
 
@witek: Und jeder, der schonmal den Satz gehört hat "du hast doch Ahnung von Computern....."
 
@Slurp: "Ich hab das Internet gelöscht"

Oder meine Mum neulich: "Ich hab das Internet ausgeschaltet". Was sie meinte ist dass sie den Router-Stecker abgezogen hat weil neu tapeziert wurde.
 
@Bautz: "Kannst du mir auch Google installieren?"
 
@crmsnrzl: "Ich benutze Mozilla" - höre ich öfters.
 
@Slurp: Herrlich... :-D
 
@WF: Gab es schon was, ob der Browser auch unter älteren Windows Versionen laufen wird? Gerade für Geschäftskunden wäre das interessant.

Wofür das Minus? Ich hänge auf meinem Arbeitslaptop auf dem IE9 und verwende den FF. Edge würde ich gerne verwenden.
 
@Knerd: Wird er nicht. IE wird auf 10 auch noch dabei sein.
 
@iammaac: Ok, schade, hätte ihn sehr gerne auf mein Arbeitsnotebook gepackt (Windows 7) da wir auf dem IE9 festhängen -_- Danke an SAP übrigens.
 
@Knerd: Zumindest bis Version 11 kannst Du doch updaten.
 
@Shadow27374: Nope, wie gesagt, danke an SAP -_-
 
@Knerd: Dann würde Edge aber ebenfalls nicht funktionieren zumindest so lange bis SAP ihre Software dafür angepasst hat.
 
@Shadow27374: Aber dann kann ich den Rest des Internets damit benutzen :D Firefox lahmt ein wenig...
 
@Knerd: Das stimmt wohl, vorallem der Start von Firefox lahmt ganz gut. Selbst ohne Add Ons, das hat Mozilla nie wirklich hinbekommen. Chrome kann sehr viele Add Ons enthalten und startet direkt nach Klick. Wenn Edge auch so schlank wird, sollte das ebenfalls flott werden.
 
@Knerd: und was spricht gegen Chrome?
 
@Nigg: Gefällt mir nicht.
 
@Shadow27374: Das ist es ja gerade, ich habe glaube ich zwei Addons installiert und eigentlich brauche ich nur ABP und das, hoffe ich, hat Edge integriert in Form der TPL.
 
@Knerd: dann ändere das. Chrome bzw. Chromium sehen doch zu 95% aus wie Edge.
 
@Nigg: Auch Edge gefällt mir optisch nicht. Das worauf ich bei Edge hoffe ist, dass er die TPL bekommt :)
 
@Knerd: der Firefox sieht mittlerweile genauso wie chrome aus. Sehe fast schon keinen unterschied mehr?!
 
@kemo159: Schau hier: https://www.mozilla.org/de/firefox/developer/ da ist Edge schon recht nah dran. Und der ist optisch gar nicht sooo übel :)
 
Spartan klingt scheiße. This is Spartan... lächerlich.

Microsoft Edge ist sehr geil, und der Name passt zu dem modernen, zeitlosen, und ebenen _kantigen_ Look des neuen Betriebssystems.
 
@Gordon Stens: ... sorry - aber der Look des neuen Betriebssystems ist weder modern noch zeitlos, sondern altbacken und hässlich ...
 
@Thaquanwyn: Ähm... Nope. Jeder hat es kopiert: Google, Apple... MS hat damit angefangen und einen Trend gesetzt. Jeder mag es und verwendet es nun. Sry, aber wir haben nicht mehr 2004.
 
@Gordon Stens: nur weil einige unternehmen meinen, das minimalismus modern sein muss, muss das nicht fuer den rest der menschheit gelten. also ich geb dem vorposter recht. die grafik sieht so '95 aus...
 
@laforma: Dass es nicht jedem gefällt ist eh klar, aber modern ist es nun mal. Minimalistisches, 2-Dimensionales Design sieht man immer häufiger als irgendwelche Spiegel, 3-D, etc.-Effekte.
 
@Gordon Stens: nur das "spartan" nichts mit 300 zu tun hat sondern mit dem Spiel "Halo" wie bzw. auch Cortana
 
@Conos: Und deine Aussage hat nun für die breite Masse welche Bedeutung? Der 08/15-Anwender zockt kein Halo.
 
@Gordon Stens: Der 08/15 Anwender wird auch niemals Erfahren das das Brower mal Spartan hieß, sondern kauft sich im Mediamarkt nen PC und der hat dann Edge drauf. Also was hat deine Aussage jetzt genau zu sagen?
 
@Conos: Wie bitte? Nach deiner Aussage ist Edge doch scheiße und Spartan besser, genau DANN hätte der 08/15 Anwender doch vom Namen Spartan erfahren, wenn der Browser so geheißen hätte?
 
Juchuuu... PlugIns von Chrome etc. abgrasen... Es geht munter weiter...
 
@wingrill9: Tjia selbst schuld wenn man keinen wirklichen Touch Browser für Windows bringt. Chrome aufn Windows Tablet ist zum Kotzen. Naja hab ja so oder so alle 3 großen drauf.
 
@daaaani: Hm, ich sehe natürlich wieder mal anders. Es gibt zu wenig Entwickler für den TouchBrowser, weil es auch eine geringere Nutzerbasis gibt. Da ist es zumindest für MS 'legitim' mit bisschen Vitamin B auf ihre Art ihre eigene Software zu pushen.
 
@wingrill9: Chrome nutzt auch nur Standards innerhalb von WebComponents. Von daher... nicht wirklich überraschend.
 
@wingrill9: Auch wenn die Addons von Chrome deutlich hinter denen von Firefox her hinken, ist es doch deutlich besser als ein rudimentärer Browser wie der IE vorher war.
 
@Johnny Cache: Inwiefern hinken die hinterher?
 
@pflo: Sie haben kaum Möglichkeiten weitreichende Funktionen vom Browser zu ändern. Im Firefox ist, oder vielmehr war, so ziemlich alles möglich. Besonders Änderungen an der GUI sind lediglich bei Firefox wirklich brauchbar.
 
Toller Name. Die Zukunft sieht großartig aus mit Windows 10! Ich freue mich riesig und ich freue mich auch, mich vor ein paar Wochen für ein neues WP entschieden zu haben. :) Nur Continuum wird es vermutlich leider nicht unterstützen. :P
 
@adrianghc: ... was ist denn so großartig an Windows 10 ...
 
@Thaquanwyn: Selbst wenn ich versuchen würde, es dir zu erklären, würdest du mir eh sagen, dass du das alles "nicht brauchst", also gebe ich mir gar nicht erst die Mühe.

EDIT: Jaaa, sry, das war nicht wirklich nett von mir...aber ich bin schon abgehärtet von manchen Kommentatoren auf der Seite hier. :P
 
@adrianghc: ... wohl wahr ... ;-))
 
@Thaquanwyn: Ne, im Ernst, du musst dich natürlich nicht für diese Dinge begeistern, aber ich tu es schon und ich hab jetzt besseres zu tun, als hier die ganzen Sachen aufzulisten und warum ich sie nicht mag, sry. Ich hoffe, du verzeihst mir. :P
 
@adrianghc: ... aber klar doch - und wenn wir uns einmal "life" über den Weg laufen, gebe ich einen aus!

Nein - Spaß bei Seite - niemand will dir deine Begeisterung an irgendwelchen Dingen nehmen, die dir an Windows 10 gefallen, aber ich persönlich habe so meine Probleme mit dem neuen Windows, und daran kann auch Windows 10 nichts ändern ...
 
@Thaquanwyn: Das ist schade. Was hast du denn für Probleme? Ehrliche Frage, ich respektiere auch deine Meinung, ich würde nur gerne deine Perspektive kennenlernen.
 
Eine Frage noch zum Browser direkt, gibt es die TPL noch?
 
Am Abgrunnd 0o
 
@merovinger: Falsch. An der Klippe stehen und in der morgendlichen Sonne die wunderschönen farbigen Tiefebenen von Neuland überblickend, gut gelaunt den Tag beginnen. :)
 
@Chris Sedlmair: lol auch ne schöne Sichtweise XD
 
@merovinger: Nope. Cutting-edge. Vielleicht auch eher bleeding edge. Das wird sich noch zeigen.
 
Sorry für die vielen Kommentare...

Zu dem neuen Teil, das Logo ist ein Fail sonder gleichen. Es unterscheidet sich, meiner Meinung nach, zu wenig vom Logo des IE und wird daher den miesen Ruf mitnehmen. Auch der Name, ich bin mir nicht sicher ob Spartan vllt. besser gewesen wäre. Edge wird die Rufe nach, der ist langsam nur weiterführen. Naja, mal schauen was noch kommt.
 
@Knerd: Das ist gewollt damit der Laie den Weg in Internet findet und der hat vom Ruf oft garnichts mitbekommen sonst würde er ihn ja nicht nutzen. Das Samsung Galaxy Edge verbindet auch keiner mit langsam bzw. kann mit Edge eh nichts anfangen.
 
Nichts richtig begeisternes,
blinkene Kacheln im Desktop Stratmenü ein Computer der sich mit mir unterhalten will
und ein Betriebssystem das mit allen Geschäfte machen will sehr bescheiden !

frankkl
 
@frankkl: Hier in der News geht es nur um den Browser, abgesehen davon finde es klasse was MS da für ein BS auf die Beine stellt und das für die meisten sogar völlig kostenlos.
 
für U2 Fans doppelt geil ;)
 
Falls es schon jemand weiss:

Wie kann man als Entwickler diese "Tiles" ansteuern was sie zeigen?

Ist es auch möglich, diese Tiles mit an Start anzubinden. Fände es z.B. toll winfuture.de als Tile an den Start zu pinnen.
 
@Bautz: Ich kann natürlich auch nur raten, allerdings würde es mich nicht überraschen, wenn es genauso elegant und einfach gelöst wird wie bei den Jumplists für angepinnte Websites - sprich über einfache Meta Tags... Und anpinnen wirst du die wahrscheinlich können... Wir werden sehen
 
Und das gibt keinen Stress mit Samsung? Von wegen S6 "Edge"? :)
 
@sandvik: Warum? Das Ding heißt doch Microsoft Edge und ist damit nur ein weiteres Edge-Irgendwas auf der lange Liste, neben Adobe Edge Animation, Enhanced Data Rates for GSM Evolution (EDGE), Samsung S6 Edge, Edge Products, EDGE (das Spiel), Edge Magazine, Canon Edge, Mirror's Edge, Team Edge Inc. und wahrscheinlich noch Tausend andere Marken die mir nicht mal bekannt sind.

Allein wegen dem Wort Edge können die sich nicht in die Haare bekommen. Schon gar nicht, weil das eine Hardware und das andere Software ist.
 
Jaja ich weis: "Wie kann er nur!?".
Aber was sind denn nun die Besonderheiten von diesem Browser? Warum sollte man ihn verwenden? Was hebt ihn von anderen ab? Was macht ihn einzigartig?

Das Kredo "Er ist besser als der IE!" darf es doch wohl nicht sein ... in meinen Augen wäre dies ein Armutszeugnis, dies als Maßstab zu verwenden.
 
@erso: Schlagworte: Web Note, Reading List, Cortana- und OneDrive-Integration
 
@crmsnrzl: Ok, also nichts nützliches.
 
@Skidrow: Nichts Nützliches für dich, mag sein.
 
@crmsnrzl: Richtig. Jeder kann immer nur für sich sprechen. Außer Gott.
 
@Skidrow: "Jeder kann immer nur für sich sprechen."
Das ist so auch nicht richtig.
 
Ich finde dass sowohl der Name Spartan als auch auch der Name Edge (wenn man jetzt mal einen Querverweis auf die Mobilfunkverbung zulässt) unglücklich gewählt sind, drücken sie doch beide aus,
nicht State of the Art zu sein, sondern quasi eine Mindestanforderung mit Luft nach oben -:)
Über den Browser selber kann ich nix sagen, da ich ihn noch nicht getestet habe.
 
Ich habe den Browser mal getestet, ist nichts besonderes daran zu entdecken. Startet auch nicht schneller und Webseiten laden schon gar nicht. Ich weiss überhaupt nicht, was da für ein gedöns drum gemacht wird. Es ist ein Webbrowser wie viele andere. Etwas hervorstechendes oder einmaliges hat der nicht. Und zu der Ankündigung, nun auch adons anderer Browser nutzen zu können, ist ebenfalls nichts Neues. Störend ist dabei die aufdringliche Fokkussierung auf die Suchmaschine Bing, was mir hier gar nicht gefällt. Ich will hier immer noch selbst entscheiden können, welche Suchmaschine ich nutzen will.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles