Windows 10 Build 10102: Screenshots zeigen neues Cortana-Design

Im Vorfeld der morgen beginnenden Entwicklerkonferenz BUILD 2015 in San Francisco sind erneut Screenshots einer Vorabversion von Windows 10 an die Öffentlichkeit gelangt. Sie zeigen die Windows 10 Build 10102, die zwar noch immer als Technical ... mehr... Cortana, Windows 10 Technical Preview Build 10102, Windows 10 Build 10102 Bildquelle: ITHome Cortana, Windows 10 Technical Preview Build 10102, Windows 10 Build 10102 Cortana, Windows 10 Technical Preview Build 10102, Windows 10 Build 10102 ITHome

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diese Seiteleiste im Cortana-Menü gefällt mir. Könnte es auch für das normale Startmenü geben. wo dann so Dinge wie Herunterfahren, Sperren reingepackt werden. MS scheint eh noch nicht so richtig zu wissen wo der Ausschalt-Knopf hin soll.
 
@Lex23: Vielleicht kommt es ja noch. Wir können immerhin froh sein, dass das Startmenü wieder da ist, obwohl ja das nie jemand benutzt.
 
@Lex23: Ich geh mal leicht OT und auf deinen Kommentar ein:

"MS scheint eh noch nicht so richtig zu wissen"... diesen oder ähnliches Sätze lese ich letzter Zeit recht oft...

Der Grund warum sich dinge "hin und her" ändern liegt nicht an der unentschlossenheit seitens MS sondern daran, weil MS eben nun auf die Kunden hört! Da gibt es eine Seite (Bing verrät es dir) da kann man Feature Requests stellen > ebenso ist das auch über das Insider Program möglich...

=> und egal was MS wirklich will oder plant,... wenn 70% der Leute es anders wollen, dann wird es eben anders gemacht (zumindest im möglichen bereich)...

... soll jetzt kein angriff sein, aber regt mal zum nachdenken an ...

=> wenn du des englischen mächtig bist, kannst auch du da deine Meinung vertreten... zumeist ist es nur ein *Daumen hoch* den man da richtig Plazieren muss.
 
@baeri: Das MS das noch nicht zu wissen scheint, war auch nicht negativ gemeint. Nur das die Position des Startknopfs in den letzten Versionen mehrmals verändert wurde.
Klar, wie sonst sollen sie eine gute Lösung finden, wenn sie es nicht ausprobieren.
 
@Lex23: Cortana - shut down my pc
 
Zum Thema "Windows 10, sollte man wechseln, oder lieber nicht?" bin ich wieder etwas ins Grübeln gekommen. Spätestens seit dem vorletzten Update (heute kam die 10061) bemerke ich, dass das System immer träger geworden ist. Nachdem ich die erste ISO der Technical Preview (Windows 10 Pro) auf diesem SAMSUNG R40 frisch installierte, lief das System richtig flott und ließ hoffen. Aber nun: Nicht nur, dass das Update jetzt ewig dauerte, auch das Booten ist nun jedesmal ein Geduldsspiel und dauert gefühlt Stunden. Mich würde interessieren, ist das bei Euch auch so? Habt ihr Ähnliches bemerkt?
 
Gefällt mir sehr gut.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum