Störrischer Dell-PC wurde vom Besitzer schlicht erschossen

Angesichts des weit verbreiteten Schusswaffen-Besitzes in den USA finden auch Computer gelegentlich ein ziemlich gewaltsames Ende, wenn sie nicht so funktionieren, wie ihr Nutzer es von ihnen erwartet. Jüngst endete in Colorado Springs das Leben ... mehr... Pc, Dell, Schüsse Bildquelle: Colorado Springs Police Department Pc, Dell, Schüsse Pc, Dell, Schüsse Colorado Springs Police Department

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
In den USA wird alles erschossen was einen stört oder einem nicht passt. Ist doch nichts neues. Kennen wir doch auch aus der täglichen Presse. First shoot, then ask questions. 'MURICA
 
@Seth6699: Jup während man in Europa niedergestochen wird.
 
@Edelasos: Ja, aber hast du schon mal einen PC niedergestochen?
Jetzt macht der Spruch: "Ich hab mir meine Grafikkarte zerschossen" wieder sinn ... :D
 
@Tomelino: "Ja, aber hast du schon mal einen PC niedergestochen?"
Hast du schon mal einen PC erschossen?
 
@crmsnrzl: Eins ist klar - würde man dir ein Messer und eine Pistole geben, würdest du beim geringsten Ärger schon daran denken, von der Pistole gebrauch machen - nicht so messy und weniger traumatisierend für den Benutzer.
 
@subaruba: "nicht so messy und weniger traumatisierend für den Benutzer."
Das kann nur von jemand kommen, der noch keine Schusswaffe verwendet hat.
 
@Edelasos: Hier ne kleine News: In den USA wurden im März alleine so viele Menschen erschossen, wie in ganz England nicht seit dem Jahre 1900 ( http://m.dailykos.com/stories/1374908 ). Oder wie wäre es hiermit (http://en.wikipedia.org/wiki/2012_Empire_State_Building_shooting). Der Straftäter hat seinen Boss erschossen. Als die Polizei dann eingriff, wurden über 40 Menschen beschossen und verletzt, die nichts damit zu tun hatten....und zwar durch die Polizei. Oder wie wäre es hiermit (http://rt.com/usa/us-germany-85-shots-022/) : Ein Cop verschießt soviel Munition wie die ganze Polizei in Deutschland. Und in diesem Bericht steht auch ein Vorfall, bei dem die Polizei 90 Schüsse auf eine einzelne Person abgegeben hat. Aber die Amis beschimpfen ja ihre Regierung schon als Kommunisten, wenn Obama eine Krankenversicherung für alle einführen will. 'MURICA.
 
@Seth6699: Es betrifft übrigens das ganze UK und das war bis 1927 England, Schottland, Irland und Wales.
 
@Seth6699: ja das mag schon stimmen. das größte problem ist halt das sie sich immer auf ihre verfassung berufen. das die zu zeiten verfasst wurde wo es überall normal war eine waffe zu haben kapieren viele nicht. das thema selbst schutzt haben sie auch noch nicht ganz begriffen. aber man muss auch dazu sagen das es vorallem die südstaaten sind wo sowas sehr heiß diskutiert wird wärend es in vielen anderen staaten normal ist keine waffe zu haben oder dies als normal anzusehn. ist halt ein ziemlich großes land. klar das es schwer wird da etwas zu verändern vorallem wenn so eine riesige waffen lobby hinter allem steht. ich warte auf den tag wo jemand amok läuft nur um danach zu sagen "weil ich es konnte" aber naja... wir leben da ja zum glück nicht wa ;D
 
@Seth6699: Wobei die USA auch wesentlich mehr Einwohner haben
 
@DNFrozen: Ja, knapp 4x so viel, aber selbst wenn man die Zahlen in den Artikeln mit dieser Zahl multipliziert, dann übersteigt das alles immer noch um ein vielfaches.
 
@Seth6699: USA: 318mio Englang: 53mio ich komm auf 6 mal so viel aber ja in den USA werden gerne Leute und gegenstände erschossen.

ich hab auch sofort an die USA gedacht als ich die Überschrift gelesen habe
 
@DNFrozen: Er meint das ganze Vereinigte Königreich, die haben 64,1 Mio Einwohner :)
 
@Seth6699: Wo liest du denn in dem Artikel, das 40 Menschen beschossen und verletzt wurden? Ich lese da nur was von 9 Verletzten.
Die Polizei musste sich in dem Fall entscheiden, ob es besser ist, einen potenziellen Amokläufer in einem Gebiet mit vielen Menschen frei rumlaufen zu lassen und möglicherweise das Leben von >10 Personen zu riskieren oder ihn anzugreifen und das Leben von <10 zu riskieren.
Es ist halt eine andere Welt, da die Kriminalität viel höher ist als bei uns, und die Cops sind mit den Nerven am Ende.
 
@Shiranai: Er redet von dem Artikel in Wikipedia nicht dem Artikel hier auf WF.
Ja du hast recht, eine andere Mentalität, ala Wilder-Westen, ala das Recht des "Stärkeren", ala "Ich-hab-ne-Knarre-ich-bin-besser-als-du". Und die Cops sind nicht mit den Nerven am Ende, sondern ganz einfach "MURICA, I GOT A GUN AND WILL USE IT!"
 
@Edelasos: Es ist viel leichter, jemanden mit einer Pistole aus etwas Entfernung zu erschiessen - auch versehentlich, wie kürzlich in Ohio, wo ein 3 Jähriger einen 1 Jährigen erschossen hat - als jemandem ein Messer in den Körper zu rammen, du "Genie".
 
@Edelasos: Ich dachte in Europa wäre es etwas zu überfahrn :)
 
@Seth6699: USA - krank. War einmal da. Nie wieder. Kein Wunder versuchen die von sich abzulenken, indem sie Südamerika, Afrika, Osteuropa und Asien dämonisieren.
 
@subaruba: Ja, das zeigt auch dieses Video. Da kommen 6 bzw. 4 Polizisten nicht mit einem Obdachlosen klar, und dann knallt man diesen halt einfach mal ab -> https://www.youtube.com/watch?v=vq5sGoBkoK8 .
In den USA ist man nach wenigen Monaten auch schon Polizist. So eine intensive Ausbildung wie z.B. in europäischen Ländern kennen die nicht.
 
@Seth6699: haste mal die kommentare gelesen , wo steht das der obdachlose einem cop die waffe abgenommen hatte und auf sie schoss ???

Die bauen viel scheisse da drüben. Aber wenn einer auf mich anlegen würde , dann würd ich auch versuchen schneller als er zu sein.
 
@Vectra-let: Nein, da hast du falsch gelesen. Du musst du Newsseiten lesen. Der Cop war so blöd, und hatte seine Waffe an den Boden gelegt neben den Obdachlosen. Und der wollte dann die Waffe greifen. Aber wie blöd ist bitte der Cop.
 
@Vectra-let: Daß die Polizei in den USA oft lügt, hat man schon oft erfahren - das letzte Mal, als Walter Scott ermordet wurde und der Cop den Sterbenden nicht nur auch noch Handschellen anlegte, sondern den Taser nachträglich neben diesen warf ( http://is.gd/JCDc1d ), während die anderen Cops das zumindest duldeten. Die US Polizisten und du - ihr glaubt sehr schnell und unbegründet, daß sich jemand mit euch anlegen will. Deswegen würdest du mit deinen Sprüchen hier gar nicht erst bei der Polizei zugelassen werden.
 
@Seth6699: Und wer behauptet, daß der obdachlose Mensch die Waffe greifen wollte? Die Polizisten, die sich gegenseitig decken? Fail.
 
@subaruba: Natürlich sagt das die Polizei. Wer sonst? Das sich die Polizisten untereinander schützen, egal was passiert ist, gehört halt zu dieser Berufsgruppe.
 
Wollte da jemand mal "berühmt werden".
So oder so: ne gehörige Schraube locker.
 
Zu blöd für einen PC, aber ballern kann er.
 
@gandalf1107: die hisige Waffenindustrie hat bald ein Problem, wenn quasi ihre Zielgruppe durch Produktkonsum stetig dezimiert wird...
 
@Rikibu: einfach das G36 einführen, dann kann nichts mehr passieren.
 
@gandalf1107: Wenn die Amis schlau sind, aber das sind sie zum glück nicht, würden sie die Einzelteile werfen ;)
 
@gandalf1107: Würdest du ihm das auf seinem Grundstück ins Gesicht sagen? Dann stünde er nämlich ebenso süffisant und großkotzig wie du jetzt da, mit einem flotten Spruch alà "Die Moralkeule schwingen kann er fast genauso gut wie blutend im Dreck liegen".
 
@Niccolo Machiavelli: meine Schiessausbildung war zumindest in der Hinsicht erfolgreich, als dass ich keine 8 Schüsse verballern müsste, um meinen PC abzuknallen.
 
Springt bei dem Video auf 7:15 wenn ihr sehen wollt wie das Notebook "erschossen" wird, dann müsst ihr nicht so lange warten/suchen.
 
Auch ne Lösung für PC-Probleme. Wenn man grad keine Handgranate parat hat...
 
Wir wissen ja wo das eigentliche Problem meisten sitzt ;)
 
@Ripdeluxe: Hinter der Waffe ^^
 
hmm wie krass und krank. Da kann man dann schon von ausgehen das solche Menschen auch keine großen Mucken machen das bei anderen Menschen durchzuziehen wenn man sie zu dolle nervt. Ob da ist es dann nicht mehr lustig. naja die Amis eben...wenns zu bunt wird abdrücken.... krank!
 
@legalxpuser: Jau! Und in Deutschland jagen "braune" Horden Ausländer, fackeln Asylunterkünfte ab usw. Ab da ist es dann nicht mehr lustig. Naja die Deutsche eben. Krank! Und Menschen moslemischen Glaubens halten alle ihre Familienehre hoch und töten Töchter, die diese entehren indem sie sich mit deutschen Männern anfreunden oder mit deutschen Sitten / Gebräuchen. Ab da ist es dann nicht mehr lustig. Naja die Moslems eben. Krank! Und in der katholische Kirche dürfen wiederverheiratete Geschiedene nicht zu den Sakramenten zugelassen werden. Ab da ist es dann nicht mehr lustig. Naja, Christen eben. Krank! Und die EU schottet sich wirtschaftlich / zuzugsmäßig gegen die Dritte Welt ab. Ab da ist es dann nicht mehr lustig. Naja, Europäer eben. Krank! und .... und.... und....! Merkst Du was?

UND in Winfuture schreibt ein Kommentator, "...naja die Amis eben...wenns zu bunt wird abdrücken.... krank!...". Weil 1 (in Worten: Ein!) US-Amerikaner auf sein Computer schoß. Ab da ist es dann nicht mehr lustig wenn jemand sooo verallgemeinert! Naja. Winfuture-Kommentatoren halt. Krank! :>>(
 
@legalxpuser: du verstehst die mentalität nicht. schonmal in texas gewesen? die leute vergöttern ihre waffen, und es macht ihnen schlicht und ergreifend spaß auf ihrem grundstück rumzuballern (was es ja auch wirklich tut!). da finden nicht nur computer ihr vorzeitiges ende, da ist von eimern über wassermelonen bis zu flaschen alles dabei ;)

in diesem falle, klar, hätte der man im hinterkopf haben müssen dass es nicht legal ist in der stadt zu schießen - pc ins auto gepackt, in die pampa gefahren, und dann erledigt : somit wäre alles ok gewesen.
 
@lazsniper2: Jau! Aber dann wäre seine Wut wohl schon wieder weg gewesen. Und er hätte vorher seine Wut am Auto und im Strassenverkehr ausgetobt, womöglich ;-)
 
@Kiebitz: roadrage wär doch wesentlich schlechter gewesen als ein zersiebter dell ;)
 
Wird mit Windows immer wieder passieren.
 
@Exceljupp: Jau! Aber da es Windows ja immer noch gibt, zeigt Windows auch, dass es im höchsten Maß überlebensfähig ist. Und das wäre eine Qualitätsmerkmal! ;-)
 
@Exceljupp: Du willst damit doch nicht womöglich ausdrücken, das Windows rundliche und durch die Gegend fliegende Metallteile sowas wie magisch anzieht ? Hab ich bloß Glück gehabt, das sich bisher nie ein frisch abgehobener Kronkorken blitzartig auf den PC zubewegt hat ? *fg
 
Neben den Geräten von Dell die man zerschießt, sollte man vieleicht ein wenig die wirtschaftlichen Vorgehensweisen dieser Firma erschießen.
 
Kranker Freak, lebenslanges Waffenverbot.. Mal davon abgesehen, dass ich es generell verabscheue, dass jeder Bürger mit ner Schusswaffe rumrennt..
 
Naja - in Deutschland kann man auch für zwei Jahre in den Knast kommen, wenn die Justiz , die nebenbei nie entnazifiziert worden ist, es sich herausnimmt daß die Meinung einer Person eine "Beleidigung" ist. In Deutschland sind Waffen nicht so stark verbreitet, da sich Russland schon melden würde, wenn dem nicht so wäre. Wanna try?
 
@subaruba: "wenn die Justiz , die nebenbei nie entnazifiziert worden ist" ... .
Kann es sein, dass du das Thema _minimal_ verfehlt hast?
 
Statt einer Wumme, hätte er sich lieber einen neuen Computer kaufen sollen. ^^
 
@Chris Sedlmair: Möglicherweise stand da aber ein riesengroßes: Ich bin doch nicht blöd ! im Weg. Was dann satte 8 mal "bewiesen" werden musste ?
 
@Chris Sedlmair: Das traust du ihm zu? Jemandem, der nicht nur eine Waffe besitzt, sondern diese auch noch auf eine dämliche Art einsetzt?!
 
Ob so etwas, wie in dem Video der Vater - Tochter - Beziehung wirklich gut tut, wage ich zu bezweifeln.
 
Naja mein erster PC(486 dx2 66) musste auch eine grausamen tot sterben. ;)

3 Monaten (nach der Garantie) hatte ich die Schnauzte voll(Sollte sowieso ein neuer her). Hab ihn im laufendem Zustand eine kick in die Seite verpasst. Ich schwöre es euch ich war der erste Homeuser der 48Bit Farbtiefe auf dem Monitor hatte...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles