Neue Einsteiger-Generation bei Aldi: LG Spirit ab 30.04 für 149 Euro

Mit dem Spirit nimmt Aldi Nord ab dem 30. April mal wieder ein Smartphone von LG in sein Technik-Angebot auf. Das erst vor Kurzem vorgestellte 4,7-Zoll-Modell ist einer der Nachfolger der bisherigen L-Reihe und verpackt Einsteiger-Hardware mit ... mehr... LG, Winfuture, MWC 2015, Android Smartphone, LG Spirit LG, Winfuture, MWC 2015, Android Smartphone, LG Spirit LG, Winfuture, MWC 2015, Android Smartphone, LG Spirit

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
oh mann schon wieder ALDI-Nord :(
Das Moto G gabs auch schon nicht bei ALDI-Süd -.-
 
@Sebaer: Mir war und ist es persönlich lieber, wenn ich im Elektronikfachmarkt meines Vertrauens ein unmodifiziertes Original besorgen kann, das einem nicht den ganzen fragwürdigen Aldi-Anhang aufdrängt. Und wer dennoch Bedarf daran hat, kann sich ja immer noch eine Aldi-Karte inkl. Apps dafür besorgen.
 
@Ferrum: Gut das man auf aktuelle Smartphones immer eigene ROMs installieren kann.
 
@Ferrum: Soweit ich das weiß, war das Moto G ein originales nicht modifiziertes Gerät, die Aldi Karte lag in einer extra Verpackung und kann einfach weiter verschenkt/verkauft werden. Vermutlich ist das hier genauso.
 
@Ferrum: hab da jetzt keine infos drüber, aber sollte mich wundern, wenn aldi noch ne extra rom für die handys bereitstellt Oo
Das "original" Moto G ist jedenfalls äußerst wenig verseucht, bis auf 1-2 motorola apps die aber nicht stören.
Vom LG spirit hör ich hier in der news zum ersten mal, da kann ich natürlich gar nix zu sagen^^
Abgesehen davon wärs eh für meine Mutter gewesen. Ob die jetzt 8 google apps von stock android auf dem gerät hat die sie nicht nutzt oder 12 google+aldi apps die sie immer noch nicht nutzt ist relativ wayne ;)
 
@Sebaer: Warum dann nicht lieber ein Windows Phone oder ein älteres iOS Gerät?
 
@L_M_A_O: hauptsächlich, weil sie jetzt schon ein paar android geräte hatte (verliert ihre handys schonmal gerne xD). Mit android kommt sie halbwegs klar. Ob sie sich noch an n anderes OS gewöhnen würde weiß ich nicht. Allerdings kenn ich mich selber nur mit android richtig gut aus und kann da auch mal schnell per telefon helfen. bei WP und ios müsste ich mich dann erstmal immer selber mit dem gerät/OS befassen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!