Amazon, Barbie und BND: die Träger des Big Brother Awards 2015

Mit dem Negativpreis Big Brother Award werden in jedem Jahr bedenkliche Datenschutzsünder ausgezeichnet. Dieses Jahr gehen die Auszeichnungen unter anderem an ein Spielzeug, an den BND und an die beiden Politiker Thomas de Maizière und Hans-Peter ... mehr... Preis, Preisverleihung, Big Brother Awards Bildquelle: CC by 4.0 - Matthias Hornung Preis, Preisverleihung, Big Brother Awards Preis, Preisverleihung, Big Brother Awards CC by 4.0 - Matthias Hornung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Apropos Barbie: denkt doch mal einer an die armen, armen, kleinen, unschuldigen Kinder! :o
 
@BloodEX: NEIN! An Kinder zu denken ist pervers und verboten!
 
@Johnny Cache: Vielleicht war das ja ein Teil meines Geranken bei dem, was ich geschrieben hab. :o
 
Mein erster Gedanke für einen Preisträger wäre "WhatsApp"....
 
Ist diese sprechende Barbie denn mit dem Internet verbunden, wo sie mit dem Server des Spielzeugherstellers kommuniziert (und potentiell alles, was im Kinderzimmer zu hören ist, übertragne könnte)?

So ein bisschen kommt es mir schizophren vor, bei Angst vor Belauschen durch Technik dann aber in diversen Science Fiction Filmen das Sprechen mit der Technik cool zu finden. Wenn Captain Kirk mit dem Computer seines Raumschiffes spricht, ist das cool, wenn Leute ihre futuristische Wohnung betreten und "Licht" sagen und sanft das Licht angeht, ist das cool, aber dass die Technik den Leuten dazu zuhören muss, das findet im Film irgendwie keiner so schlimm. Jedenfalls habe ich noch nie eine Meinung "die arme Besatzung der Enterprise, der Computer überwacht die ja vollständig, die haben ja null Privatsphäre mehr" gehört. Naja, vielleicht bewirkt der "Fiction"-Anteil auch, dass der Zuseher nur den "Cool"-Faktor wahrnimmt, aber Bedenken, die er im Real Life hätte, dabei komplett weglassen kann.
 
@FenFire: Ja, hat WLAN ;)
Erinnert mich an die South Park Folge mit den Furbys :D
 
@FenFire: Lt. anderen News Seiten, kommuniziert das Barbie Modell offenbar mit den Servern von Matell und überträgt auch die Gespräche.

Hm, ich habe ehrlich gesagt ein bisschen ein Problem mit Deinem zweiten Absatz. Wenn ich bspw. in meiner eigenen Bude "Licht" sage (etwas das btw. nicht futuristisch ist, sondern ohne weiteres realisierbar), dann verletzt dieser Vorgang an sich zuerst einmal nicht meine Privatspähre. Das zweite Beispiel ist schon fast zu sehr "fiction"-lastig um direkt Rückschlüsse ins reale Leben zu ziehen. Ich denke mir Ähnliches jedoch öfter, wenn ich mit der besseren Hälfte CSI: XYZ schauen darf. Mit welcher Selbstverständlichkeit, gerade in den Ami-Serien, die totale Überwachung als normal postuliert wird, ist schon fast erschreckend.

Von demher finde ich es fast schon etwas dreist hier jeden über einen Kamm scheren zu wollen, von wegen niemand hätte Bedenken in anderen Bereichen. Aber sag das mit den Serien bspw. einmal außerhalb des Kontexts dieses Artikels und schau Dir die Reaktionen an. :-) "Aluhut", "Verschwörungstheoretiker", "paranoid",... ist noch das Harmloseste.
 
@turageo: Nun ja, das mit dem Licht ist durchaus realisierbar, ja, aber "verletzt zunächst einmal nicht meine Privatsphäre". Bei einer lokalen Lösung nicht. Aber man sehe mal das Beispiel der XboX, die per Sprachbefehl anschaltbar sein sollte - an sich zunächst mal nichts anderes als mit dem Licht. Aber da die XboX auch mit dem Netz verbunden ist, befürchteten etliche Leute in Forenthreads zu Meldungen über dieses Feature, die XboX würde gleich mal den Nutzer bespitzeln. In einer vernetzten Wohnungsinstallation könnte die Lichtschaltung das potentiell auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check