NailO: MIT-Entwickler bauen Trackpad für den Daumennagel

Ingenieure vom renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein Trackpad entwickelt, das auf dem Daumennagel eines Nutzers Platz findet. Man geht davon aus, dass dieses für verschiedene Anwendungs-Situationen eine hilfreiche Option ... mehr... Trackpad, Daumen, NailO Bildquelle: MIT Trackpad, Daumen, NailO Trackpad, Daumen, NailO MIT

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da sind dann ja Frauen im Vorteil: Die haben überwiegend die längeren Finger(Daumen-)Nägel.

Ganz nebenbei: Wenn das Ding beim Kochen in den Kochtopf fällt und dann aus Versehen verschluckt wird, gibt´s dann Meldungen aus dem Innenleben ;-)
 
@Kiebitz: Dafür haben sie i.d.R. schmalere Finger. Da gibt es dann demnächst Elektronikartikel auch in Größen S, M, L und XXL ;D

Und Fingernägelkauen bekommt dann gleich wieder einen anderen "Touch" ;)
 
@dodnet: Jau! Letzteres stimmt besonders. Und bei der Maniküre könnte es auch Probleme geben.
 
Naja, der Vergleich mit den fettigen Händen beim Kochen ist wohl ziemlich ungünstig, wenn das Teil auf dem Fingernagel sitzt und damit als erstes voller Fett trieft...
 
@dodnet: Vielleicht mit Lotuseffekt? Lotuseffekt wirkt dabei nicht nur bei Wasser, sondern auch Fett, Schmutz und ist ölabweisend.

Patent! Patent! Patent schon angemeldet!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen