Samsung: Produktion von Notebook-SSDs mit über 2 GB/s startet

Auf der Elektronikmesse CES waren im Januar die ersten Prototypen von SSDs zu sehen, die mit dem neuen NVMe-Standard arbeiten. Nun verkündete Samsung bereits, die Massenproduktion entsprechender Speichermedien aufzunehmen. mehr... Samsung, Ssd, SM951 Bildquelle: Samsung Samsung, Ssd, SM951 Samsung, Ssd, SM951 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann es sein, dass es sich hierbei Prinzipiell um die selben SSDs handelt die in MacBooks verbaut werden? Apple setzt ja großteils auf Samsung SSDs und bei den neuen Modellen wurde mit OS X 10.10.3 NVMe aktiviert und die schaffen auch ca. 1.3-1.4 GB/s Lese-/Schreibleistung.
 
@CyniceR: Prinzipiell sind da M.2-SSDs drin, ja
 
Habe einen Asus RoG G751JY und in diesem steckt das Vorgänger Modell von diesem, das Samsung XP941. Bringt leseraten von etwas über 1GB die Sekunde, eine echte Wucht diese SSD!
Mal schauen, sobald das SM951 verfügbar ist überlege ich mir zu upgraden.
Ach ja preislich gestaltet sich die XP941 gleich zur Kapazität, sprich eine 256GB große Platte liegt bei +-250€ je nachdem wo man schaut. Denke mal das wird bei der SM951 ähnlich
 
Das wird dann leider wieder dauern, bis man als Normalsterblicher Platten mit 1, 2 TB sich leisten kann. :(
 
http://ssd.hardwareschotte.de/preisvergleich/Samsung-Ssd-SM951-p21941852
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beiträge aus dem Forum