Grand Theft Auto 5 für den PC: Wie man eigene Musik hören kann

Der Gangster-Hit Grand Theft Auto 5 ist seit gut einem Tag auch als PC-Version verfügbar. Mittlerweile haben sich die meisten eine neue Festplatte besorgt, den 65-Gigabyte-Download abgeschlossen bzw. ein neues Benutzerkonto angelegt. ... mehr... Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Bildquelle: Rockstar Games Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sollte, wie bei den Vorgängern auch, mit Verknüpfungen zu den mp3s funktionieren, um nicht die Platte vollzumüllen.
 
@morpheys666: man kann vielleicht auch den Ordner durch einen symbolischen Link auf das Musikverzeichnis ersetzen, die meisten Programme kommen damit auch gut klar. Ich habe GTA5 nicht, aber theoretisch sollte das gehen. und macht wenig Arbeit
 
@morpheys666: Hardlinks funktionieren immer. Da kann die Software gar nicht zwischen Link und Datei unterscheiden.
 
@Niccolo Machiavelli: STRENG GENOMMEN könnte es die Software, wenn sie wollte. Es gibt eine API unter Windows, um dem auf die Schliche zu kommen. Aber da muss die Software wirklich absichtlich buddeln.
 
Oder einfach den Musikplayer im Hintergrund laufen lassen und immer Musik hören^^
 
@GIGU: Ist dann aber halt kein Radio (also ohne GTA-eigene Werbung und Jingles zwischen Stücken)
 
Morgen auf WF: "GTA5 - Wie man gerade aus läuft.
Sehen sie in den nächsten Monaten Tag für Tag die heißesten Tipps und geheimsten Tricks rund um das neue Kult Spiel von Rockstar"
 
@Thomaswww: :-DD
 
@Thomaswww: gar nicht so abwegig, ich musste tatsaechlich googlen, wie zur hoelle man auftauchen kann, wenn man ins wasser gehuepft ist...
 
Lohnt sich GTAV nochmal auf dem PC zu kaufen? Habs schon auf der 360 und One durch :D
 
@ling.ling: Das würde mich auch interessieren. Ich habe die PS3-Version schon öfters durchgespielt. Daher glaube ich nicht, dass sich's nochmal zum Vollpreis lohnt. Klar die Grafik ist extrem viel besser, es gibt neue Waffen und alles, aber letztlich ist der Singleplayer 1:1 derselbe.
Wenn man einige Zeit wartet, dann gibt's das Spiel wesentlich billiger. Dann würde ich zuschlagen.

Für diejenigen, die es noch überhaupt nicht kennen, ist die PC-Version allerdings ein Pflichtkauf.

Was mich an GTA V am allermeisten gestört hat, war die Rückkehr zur "Arcade-" Fahrphysik. Bei GTA IV war die Fahrphysik bestimmt nicht perfekt, jedoch wesentlich realistischer. Das gilt ebenso für das Schadensmodell. Wenn sich allerdings jetzt die eifrigen Modder dransetzen, dann gibt's bestimmt bald ne Fahrphysik-Mod. Dann würde ich mir den Kauf nochmal durch den Kopf gehen lassen.
 
@Aloysius: Ich finde einfach, an der ganzen Physik hat sich nichts getan seit Vice City.
Drückt man die Taste um in ein Fahrzeug zu steigen, kratzt der Charakter weiterhin um das ganze Auto herum, bis er schlussendlich an der Fahrertür ist. Wird man überfahren, wird man meistens wie ein Stock mitgezogen.... U.s.w...
Und die Grafik ist auch nur OK. Sicher besser als auf den Hardware schwachen Next Gen Konsolen aber nicht mehr.
 
@GIGU: Will hier nicht rumunken und bin auch kein Fanboy, aber die Grafik halte ich dann doch für deutlich besser als "nur" ok. Allein das Spiel mit Lichtern, Schatten und Spiegelungen ist genial umgesetzt.
 
@Aloysius: Hols dir nochmal und beweise uns das du dieses Spiel OHNE AutoAim durchspielen kannst, denn das ist Fakt, die PC Version hat kein autoAim wie die PS4 und XboxOne version... bei GTA5 auf PC gilt das Counterstrike prinzip. nur mit solchem Skill bist gut dabei... da er nicht mehr automatisch einzielt und du den rest machst, geht halt nicht.... Wenn du das nicht drauf hast, kannste die version knicken und dir gegen die Birne hauen was für noob du in ego shootern bist ;)
 
Ne Spotify Integration, des wärs!
 
Nagelneue Funktion! Genial... Gabs noch nie bei GTA für PC. Danke für die News
 
Grafikoptimierung wäre wohl sinnvoller...
 
@Blubbsert: Was genau willst du denn noch Optimieren??
Bei mir läuft das Spiel mit 60FPS+ mit "normalen" Grafikeinstellungen, 1,8/2GB VRAM.
Und auch am Detailgrad der Texturen/Effekte lässt sich nichts aussetzen.
 
Ich kann immer noch nicht diese Funktionen nutzen da ich immer noch dieses Schrott Spiel lade.
Mögen der Pleitegeier über Rockstar kreisen.
 
@Latschuk: Keine Sorge. Sobald Dein Download fertig ist, hat Rockstar sicher schon den ersten Patch nachgelegt und Deine Vorfreude muss weiter 10 GB warten.
 
@Kobold-HH: ein Patch nicht, aber das Problem das man nicht mit dem Spiel verbinden kann, man soll seine Internet Verbindung prüfen :p
 
@ProXycon: Hast Du ein Sonderzeichen im Accountnamen? Der Rockstar-Code lässt wohl nur die primitive US-Schreibweise zu.
Ich warte noch etwas, bevor ich mir das Spiel zulege (wenn überhaupt). Zumal jetzt der Sommer vor der Tür steht und ich im Garten viel zu tun habe. Im Herbst, wenn es draußen wieder ungemütlich wird, lohnt sich bestimmt ein virtueller Besuch im sonnigen Los Santos. Bis dahin sollten diverse Bugfixes das Spiel auch vernünftig spielfähig gemacht haben.
 
@Kobold-HH: Nein habe ich nicht, ich hatte das Spiel bereits am Laufen hab dann aber Failed zlib Call erhalten (Datei vom DL über RGSC) Defekt. Hab dann neu Installiert und seid dem sagt mir RGSC ständig, das ich kein Internet hätte dabei bin ich zu 100% Online ich denke einfach die Services sind überlastet oder der Social Club (RGSC) hat ein anderes Problem habe bereits alle lösung die ich so im Internet finden konnte Ausprobiert.
 
@Kobold-HH: Wieso bist du der Meinung, es wäre nicht spielbar? Verwechselst du es vielleicht gerade mit der Urversion von GTA IV für den PC? GTA V funktioniert nämlich prima. Und ich rede hier vom wirklichen Spiel, nicht von der Installation.
 
@DON666: Ich freue mich lesen zu dürfen, wenn GTA5 eine Ausnahme unter den Bananenspielen ist, die normal erst beim Kunden reifen - Allerdings ist das Spiel ja auch schon 2 Jahre alt und nur ein bisschen für den PC und seine Möglichkeiten aufgehübscht. Ein stabiles Gameplay sollte da auch selbstverständlich sein. Dann kann der Herbst mit seinen Regentagen ja kommen. Ich freue mich drauf wieder drinnen vor dem PC zu sitzen :-)
 
@Latschuk: Ich hab mittlerweile kein Verständnis mehr für euch heulenden Kinder. Ich habe GTA V in der Nacht zu Dienstag (2H vor release) auf steam gekauft und den download gestartet. Passend um 1:30 war der Download fertig und ich konnte entpacken.
Es liegt dann wohl meist doch eher an der 1K Leitung bei DIR und nicht an den Servern.
 
@sunrunner: der Steam Download läuft ja auch einband Frei soweit ich weiß von Kollegen die über Steam gekauft haben. Ich habe halt den Fehler gemacht die Retail direkt bei Rockstar zu kaufen, "diese heulenden Kinder" wie du Sie nennst, sind Leute die über RGSC Downloaden und diese Server haben eindeutig nicht genug Kapazität! ich habe eine 200Mbit Leitung mit der ich die Meiste Zeit auch Full Speed erreiche. Jedoch bei RGSC fing es mit rund 24,5Mb/s an zu laden, und ging dann nach ein Paar Sekunden auf so um die 100KB/s (manchmal hat sich die Verbindung auch getrennt und ewig nicht neu verbunden). Daher durfte ich schön 2 1/2 Tage warten, konnte das Spiel dann anmachen im Menü auf Singleplayer gehen und hab dann Failed Zlib Call erhalten. Was echt Super ist noch mal über diesen Tollen krahm runterladen, und wieder war max 800Kb/s drin. Also sollte man sich erstmal ein Bild davon machen was für User sich beschweren, Steam hat nun mal durch ihre Dienste eine große Server Farm so das solche Releases eben gut ablaufen können bei denen auch wenn es etwas Langsamer ist.
 
@sunrunner: Die Kritik der Kunden sollte man als berechtigt ansehen. Warum muss GTA5 ein so schmutziges DRM im Hintergrund laufen lassen, wenn sich das Spiel auch ohne, wir geschnitten Brot verkauft? Warum bekommen andere Publisher es kundenfreundlicher hin?
 
@Kobold-HH: + dieses Tolle drm scheint auch das zu sein was mich aktuell hindert GTA zu Starten (bin zwar imo auf Arbeit) aber via VNC auf meinem rechner um das spiel zu starten (alle paar min auf Erneut Versuchen) damit ich ggf. heute mittag mal reinschnuppern kann.

Dabei ist mir aufgefallen, das die Meldung erscheint "Prüfe Veröffentlichungs Datum" in RGSC danach kommt dann die Meldung das ich meine Internet Verbindung prüfen soll. Naja warten wir mal auf die Antwort vom Rockstar Support.
 
@ProXycon: Welches "schmutzige" DRM meint ihr? den Rockstar Social Club?
Ich finde den weder lässig noch schlecht. Ich starte GTA Ohne! Steam, nur über den SC launcher und habe 0 Probleme.
Mag sein, dass die R* server zum Spiel runterladen fratze sind, okay. Dann entschuldige ich mich für diese Aussage, da ich dachte, dass man auch die retail Version auf Steam aktivieren kann um so Zugriff auf deren Server bekommt.
Aber im Vergleich zu GfWL ist der R*SC echt super und macht keine Probleme.
Irgendwie habe ich bei GTA V echt glück gehabt, da ich seit 2:30 Uhr zocken konnte.
 
@sunrunner: Mit GfWL hab ich keine Erfahrung dazu kann ich nichts sagen, aber mit dem DRM ist eben der Social Club gemeint, ich komme einfach zum Verrecken nicht in das Spiel weil ich die RGSC Dienste nicht erreichen kann "er möchte das Veröffentlichungs-Datum Prüfen (seid meiner Reinstall am Di Abend nach dem es beim ersten mal nicht lief). Hier die Tolle Meldung: http://i61.tinypic.com/2vwbx4x.png (man achte auf das Teamviewer Icon unten rechts darüber greife ich momentan auf diesen Rechner zu, daher muss er ja online sein sonst hätte ich ja keine Verbindung über das Internet(Teamviewer).

Man sieht halt vorher immer die Abfrage vom Release Termin die bei mir allem anschein nach alles blockt (und sowas wäre ggf. 20KB groß?) daher verstehe ich nicht ganz warum das ding diese Blöd Prüfung nicht durch bekommt.

GTA Online wäre mir Aktuell ja sogar egal (hab da zwar schon bock drauf) aber ich würde ja erst mal gern überhaupt den Singleplayer starten können (was beim ersten install ja wegen "Failed Zlib Call" nicht ging).

Ich habe den Support schon vor einer Weile angeschrieben aber die sind wohl auch tierisch überlastet bei vielen ließt man das diese selbst nach 2 1/2 tagen keine Antwort bekommen. Ich habe sogar darum gebeten ggf. mein Key auf Steam zu binden falls möglich nur damit ich wenn Updates kommen diese auch über Steam beziehen kann :p

Edit: hab auch noch mal Alle Port's freigegeben, bzw die Firewall Abgeschaltet sowie das System direct ins internet gelassen (ohne router) selbes Problem weiterhin.
 
what? wo st die Grafik denn gut? Das haben wir aber schon viel besser gesehen....
 
@Navajo: Trollversuche waren auch schon besser.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check