WhatsApp soll auf Windows Phone 'bald' Telefonie-Feature erhalten

Sprachgespräche über WhatsApp wurden vor kurzem für die Android-Version des beliebten Messengers freigegeben und die Funktion kann dank guter Gesprächsqualität durchaus überzeugen. Entsprechend wird das Feature auch von Windows Phone-Besitzern ... mehr... Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: WhatsApp Messenger, Voip, Telefonie, whatsapp Messenger, Voip, Telefonie, whatsapp

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich frag mich wie lange es noch geht bis die "normale" Telefonie über VOIP läuft. Qualitätstechnischs wäre es schon längst überfällig. Ich staune jedesmal über die Sprachqualität von Skype im Vergleich zu telefonie über GSM.
 
@psyabit: Nervig ist nur, dafür muss LTE ausgebaut werden :/

PS: Gemeint war, dass es nervig ist, das (immer noch) LTE ausgebaut werden muss und noch nicht dafür verfügbar ist...
 
@psyabit: "wie lange es noch geht bis die "normale" Telefonie über VOIP läuft" Denke es würde aber nur optional funktionieren, heißt wenn aktive Internetverbindung gefunden wird ->VoIP. Viele haben ja gar keine Internetflat und es gibt noch genügend Schwarze Flecken. Das zusätzliche Problem ist aber auch, das wenn man mit dem Auto oder Zug fährt, man öfters das Internet "verliert".
 
@psyabit: Normale Telefonie hatte aber z.B. den Vorteil das man selbst bei Stromausfall noch telefonieren konnte - bezogen aufs Festnetz. Fällt jetzt Router/Internet aus ist auch gleich das Telefon mit tot.
 
Ich bin insgesamt sehr gespannt darauf, wie sich angesichts künftiger "Universal-Apps", die auf Windows Phones, Tablets und Desktop unter Windows 10 laufen werden, die Marktchancen von Windows Phone entwickeln werden.
Angesichts der derzeitigen Technical Preview ist m.E. noch nicht entschieden, ob sich Windows 10 im mobilen Sektor als ein erheblicher Push von Windows Phone oder als Flop erweisen wird.
 
@Bengurion: als Betriebssystem alleine wahrscheinlich nicht, aber mit dem Tam-Tam drumrum dann hoffentlich schon.
 
Verwechsel ich grad was? Habe beim Lumia die Option "Anruf" schon eine ganze Zeit lang!? Zwar nie genutzt, aber da ist sie...
 
@Zombiez: Bislang wohl nur ein Knopf der die Windows Phone Telefonapp startet. Eingebaut werden soll aber eine VOIP Telefonie innerhalb von Whatsapp.
 
@Zombiez: Ja, Du verwechselst etwas: die bisherige Option "Anruf" leitet schlicht die Telefonnummer an die Telefon-App weiter und es wird ein ganz normales Gespräch mit den jeweils möglichen Kosten über das Mobilfunknetz aufgebaut.
Die neue Anrufmöglichkeit über WA (welche es in anderen Apps natürlich schon länger gibt, beispielsweise in Viber oder Skype) baut das Gespräch über VOIP auf, also NICHT über das Mobilfunknetz, sondern über das Internet.
 
@Zombiez: Es geht hier um das Telefonieren über WhatsApp (VOIP). Du hast schon recht, dass es diese Option zum "Anruf" gibt. Jedoch wird über diese Option nicht über VOIP sondern über GSM telefoniert.
Edit: Oh man zu langsam :D
 
Frage an die WP-User: Ist Whatsapp immer noch so extrem träge? Bitte nicht steinigen, ich hatte damals ein Lumia 800 und bin dann nach 7.5 wieder zum iPhone umgestiegen. Da ich einen OS-Wechsel in Betracht ziehe, würde mich das interessieren. Auch wie Apps wie Telegram, Facebook, ... laufen.
 
@King Prasch: Zu Telegram und Fakebook kann ich persönlich nichts sagen, aber ich kenne auch noch die WhatsApp-Version für Windows Phone 7.x, und nein, die läuft schon lange nicht mehr so schnarchnasig!
 
@DON666: Also vergleichbar mit der iOS-Version? Vom Funktionsumfang her auch?
 
@King Prasch: Ich muss gestehen, dass ich die iOS-Version nicht kenne, aber da beide Versionen (noch) ohne Telefonie daherkommen, dürfte das gleich sein:
- Textchat
- Voicemails
- Emojis (allerdings die rassistischen, nicht die 50000 neuen politisch korrekten von Apple) ;)
- Fotos und Videos anhängen (direkt von der Kamera oder gespeicherte)
- Kontakte anhängen
- Standort anhängen
- eigenen Hintergrund für die Chatfenster der einzelnen Kontakte festlegen
- Gruppen

Mehr fällt mir da so auf Anhieb nicht ein, ich wüsste jetzt aber auch nichts, das ich vermissen würde...
 
@DON666: Keine Sorge, die Emojis kommen dank des neuen Standards schon noch auf WP... :-)
Mir würde da noch ein Online-Backup einfallen. Bei iOS wird hier iCloud genutzt und bei Android kommt so weit ich weiß eine Lösung demnächst (oder gibt es die schon?). OneDrive würde sich hier anbieten, oder eine eigene Lösung wie bei Telegram.
 
@King Prasch: Doch, das ist schon seit einigen Versionen mit an Bord. (Die Emojis in der erweiterten Version sind mir relativ egal.)
 
@King Prasch: Die Entwickler von Telegram sind ein Traum. Es gibt oft Updates und es wird relative zeitlich auf allen Plattformen verteilt.
Telegram unter WP ist echt eine gute App, obwohl sie noch Telegram Beta heißt.
 
@Vietz: Kann ich bei der iOS-Version nur bestätigen. Es kommen laufend neue Funktionen hinzu und die Web- und Desktopversionen sind auch top.
 
@King Prasch: Auf meinem 1520 ist WhatsApp nicht träge. Läuft und reagiert, wie es soll.
 
@King Prasch: Ich kann jetzt nur für das Lumia 1020 und für das Lumia 535 reden (mein Lumia 800 hat mittlerweile meine Schwester, da kann ich aber gerne mal nachfragen) - und ja, WhatsApp ist immer noch eine der langsamsten Apps die es für WP gibt (mit einem immens hohen Akkuverbrauch als Zusatzgeschenk). Unter iOS und Android ist WA gefühlt 4 bis 5 mal so schnell. Und im Vergleich zu Telegram auf Windows Phone muss sich WhatsApp auch in allen belangen (Geschwindigkeit, Akkuverbrauch etc) geschlagen geben.
Edit: Vielleicht braucht WA für WP tatsaächlich einen Snapdragon 800 um rund zu laufen, bei Morku90 und seinem Lumia 1520 scheint es ja zu funzen.
 
@levellord: Jemand mit einem Lumia 730 in meinem Bekanntenkreis hatte sich auch über die Trägheit von WA beschwert und da habe ich beide Geräte Parallel getestet (also Snapdragon 800 versus 400). Wenn man vom Chat zurück in die Kontaktübersicht drückte, brauchte das Lumia 730 tatsächlich nen kleinen Moment länger. Empfand ich persönlich aber nicht störend, aber auf Dauer und in hektischen Momenten kann das vielleicht auffallen.
Sollte man sich aber jetzt für ein Lumia Flagschiff entscheiden ist das Angebot echt mau. Das 1520 wurde, warum auch immer, eingestellt, das 930 hat kein SD, kein Glance, pentile Matrix. Im 830 tourt schon ein Snapdragon 400.
Dennoch hat sich WhatsApp für WP im letztem Jahr echt gemausert. WA war früher deutlich träger, selbst beim scrollen gezoomter Bilder, kam WP ins "ruckeln". Heute aber kein Problem mehr.
 
@Morku90: Wenn ich WhatsApp öffne das sehe ich erstmal 2 bis 3 Sekunden den "Laden"-Bildschirm (unter iOS und Android sehe ich direkt den Chat bzw. die Chatliste). Wenn ich innerhalb eines Chats ein Bild anhängen will, das lokal gespeichert ist (den Zugriff auf OneDrive haben die Programmierer von WhatsApp ja vor über einem Jahr wieder entfernt, warum auch immer) dann sehe ich >10Sek nur einen schwarzen Bildschirm, bevor ich Zugriff auf den Bilder-Hub habe. Selbst wenn ich innerhalb von WhatsApp aus einem Chat über 'zurück'-Button in die Chatübersicht gehen will habe ich 1 bis 2 Gedenksekunden. Das habe ich unter Telegram alles nicht: App öffnen => direkt da, Bild anhängen => direkt Zugriff auf Bilder-Hub, Bild von OneDrive anhängen => möglich, Chat wechseln => Bum da
Und wenn das alles nicht genug wäre, wenn ich 10 Minuten WhatApp nutze hats den Akku um 10 Prozent leer gezogen.
Meine eigenen Erfahrungen mit WhatsApp unter Windows Phone sagen mir das die App einfach nur so dahin gerotzt ist, nur um sagen zu können das man auch eine App für WP anbietet.
 
Für mich stellt sich ein wenig die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieser Telefoniefunktion in WA.

Es gibt immer mehr preisgünstige Telefonie-Flats!?
Aber viel entscheidender sind die Datentariefe, über die das Ganze ja geht!?
Die Datenvolumina hier in Deutschland sind so schon sehr knapp, oder, wenn man mehr will, recht teuer und dann soll man darüber noch telefonieren?

Erscheint mir etwas sinnfrei!?
 
@OPKosh: Bitte niemals vergessen, dass Deutschland nur ein Markt unter vielen ist; die App-Anbieter denken und agieren aber global. Und die "Sinnhaftigkeit" dürfte, wie in der News ja auch bereits angesprochen, darin bestehen, auf längere Sicht Skype ans Leder zu wollen. Ich verwette meinen Ar...m drauf, dass die Telefoniefunktion erst der Anfang ist, Video wird da nicht allzu lange auf sich warten lassen.
 
@DON666:
Da hast Du natürlich Recht!
Aber da dies hier eine deutsch(sprachig)e Seite ist bezog sich mein Kommentar entsprechend auch auf den deutschen Markt!?
Das mag etwas egozentrisch wirken, aber andere Märkte sind für mich (und wohl die meißten Anderen hier) nicht so wirklich relevant?! ;-)
 
@OPKosh: Das mag wohl sein, ist aber nun mal bei einer globalen App egal.
 
@DON666:
Für die App und deren Entwickler ganz sicher, ja!
Aber für mich als (lokalen/deutschen) Nutzer nicht!?

Und so weit verbreitet sind unbegrenzte, mobile Datenflatrates selbst global gesehen nicht!? Die sind allgemein eher sehr dünn gesäht.
Und auch größere Kontingente (> 1GB z.B.) sind nicht wirklich ausreichend, wenn man bedenkt was man darüber noch so alles tut? Stichworte wie Streaming und Cloud?!
 
@OPKosh: Aber genau auf dem globalen Markt liegt der Vorteil dieser Funktion. Klar in deinem Heimatland hast du eine Flat in alle Netze. Aber sobald der Anruf ins Ausland geht kostet es wieder. Dank Whatsapp sind die Anrufe kostenlos über das Internet. Klar gibt es andere Apps die das auch können aber Whatsapp ist nunmal sehr verbreitet und im Notfall schneller eingerichtet als ein Skype Account.
 
@picasso22:
Datenvolumina kosten im Ausland in der Regel auch extra!? Durch Roming?!
Vieleicht nicht ganz so viel wie Telefonate, aber trotzdem.
Und das Problem der Volumina (ihre Begrenztheit) ändert sich auch nicht.
 
Ich selbst nutze zwar Android aber kann eines nicht verstehen, Whatsapp wurde für mehrere MILLIARDEN gekauft, aber es ist nicht möglich Programmierer zu bezahlen, die einfachste Funktionen zeitnah für alle Plattformen entwickeln? Wo genau scheitert es da? Es kann doch nicht sein, dass Android User schon seit 2 Monaten die Funktion nutzen können und heute eine Ankündigung für Windows Phone kommt.
 
@BartVCD: So groß ist die Verzögerung ja nun nicht, geht teilweise auch darum es erstmal in kleinerem Umfang zu testen, haben auch auf Android noch lange nicht alle. (mit Einladungssystem)
 
@PakebuschR: In kleinerem Umfang und dann ein Release auf Android passt wohl kaum zusammen. Der kleinere Kreis würde sich mit Sicherheit bei den Windows Phone Usern tummeln.
 
@BartVCD: Vermutlich werden auch deshalb bei weitem nicht alle Android Nutzer bedient.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum