Game of Thrones: Leak der ersten 4 Folgen löst Download-Welle aus

Die Fantasy-Saga Game of Thrones ist gerade in ihre langerwartete fünfte Staffel gegangen, die ersten vier Episoden sind kurz zuvor ins Netz gelangt. Und das Interesse war erwartungsgemäß riesig: Die über Presse-Preview-Kopien geleakten Episoden ... mehr... TV-Serie, Game of Thrones, HBO Bildquelle: HBO TV-Serie, Game of Thrones, HBO TV-Serie, Game of Thrones, HBO HBO

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nun sollten also alle Medien die darüber Berichtet haben auch dafür Zahlen müssen. ;)
 
@Edelasos: Und wer sagt, dass HBO durch diese "Gratis-Werbung" einen finanziellen Schaden erleidet?
 
@witek: Was "Gratis-Werbung" angeht frag mal Nintendo, die kennenn sich da aus. #youbube
 
Selbst Kenner der Bücher sollten aufpassen. Viele viele Änderungen :)
 
Was hat das mit der Buchvorlage zu tun? Die neue Staffel hat mit den Büchern nichts mehr zu tun, die Handlung wurde völlig davon abgekuppelt.
 
@Butterbrot: Ich hab's noch nicht gesehen, aber "völlig abgekuppelt" halte ich für etwas übertrieben.
 
@Butterbrot: **SPOILER** Hm, also das einzig Bekannte ist, dass hier wohl jemand das zeitliche segnet, der im Buch überlegt. Aber selbst das ist ja auch schon passiert. Siehe die Rote Hochzeit.

Also "völlig abgekuppelt" halte ich da für.... naja... völlig übertrieben ;)
 
Das Leben ist zu kurz um sich eine gute Serie mit 480p zu versauen. Gerade eine Hochglanzproduktion sollte man auch so genießen.
 
@FatEric: Gerade wenn man einen grossen Fernseh hat. Da sieht DVD Qualitaet echt schlimm aus :)
 
@-adrian-: Dann hast du aber nen beschissenen Fernseher... auf meinem LG50" habe ich auch mit SD nichts zu meckern. GoT und TWD werden natürlich an HD geguckt, aber ich könnte nicht behaupten dass SD bei mir schlimm aussieht.
 
@bLu3t0oth: 55W829 - muss also am Fernseh liegen :)
 
@-adrian-: Scheint so... ist mir aber schon öfters aufgefallen, dass manche Fernseher bei geringerer Auflösung als der nativen, dass Bild schlecht darstellen... Bin jedenfalls bei meinem 50LB650V auf fast 4m Entfernung voll zufrieden mit dem SD-Bild... auch näher ran empfinde ich es nicht als schlecht.
 
@bLu3t0oth: Ich könnte heutzutage kein SD mehr gucken.(LG 42LB656V mit PC)
 
@bLu3t0oth: SD ist IMMER schlecht. Da tut der TV nichts zur Sache. Aber gut, es kommt auf die persönlichen Ansprüche an. (und auch auf die Bitrate)
 
@Laggy: Komisch beim TV heulen alle immer über die Auflösungen rum, aber am PC interessiert das niemanden... beim Handy scheiden sich sowieso die Geister...
Letztlich ist es eben doch auch der TV und nicht nur das Bildmaterial, da die TVs alle Bildverbesserungen nutzen.
 
@bLu3t0oth: Eigentlich interessiert es am PC noch viel mehr, da das Bild deutlich größer ist auf den kurzen Abstand und man sofort erkennt, wenn nicht die native Auflösung läuft.

Ein TV mit 46-55 Zoll wird normalerweise meist in 3 Metern Entfernung genutzt, bei vielen sind es sogar 5 Meter und da ist die Auflösung viel unkritischer. Trotzdem finde ich SD Auflösungen einfach nur furchtbar. Ab 720p ist das bild OK, aber die Volle Detailauflösung bringt nunmal nur die Max. Auflösung und das ist meist 1080p und ja, "ich" sehe es sehr deutlich...
 
@Laggy: Brauchst mir nicht erklären... ich weiß das.. daher kam ja der Wink mit dem PC
 
@bLu3t0oth: das wird wohl eher daran liegen was jeder einzelne als zufriedenstellend empfindet
 
@-adrian-: das kommt aber auch immer auf die Räumlichkeit drauf an. Wenn ich 100cm vorm Schirm entfernt sitze ist das schon krisselig ^^, aber ab 3,5-4m kann man auch bei ner DVD sagen dass es immer noch kein Augenkrebs gibt (Eigenerfahrung).
 
@-adrian-: Hab meinen TV ausm Wohnzimmer verbannt....dafür hängt ne 100" Leinwand, die von einem 1080p Beamer angestrahlt wird :D 480p? Keine Chance!
 
@-adrian-: Hängt auch vom Player, bzw dem Wiedergabegerät ab. Also genauer von dem Gerät das letztenendes das 480p-Material auf die Displayauflösung hochskaliert. Und da gibt es gute und schlechte.
 
Game of Thrones? Muss einem das was sagen?
 
@Runaway-Fan: Müssen nicht. Wer allerdings Gefallen an guten Serien hat, sollte sich mit GoT mal auseinandersetzen :)
 
@Runaway-Fan: Also zumindest jetzt sollte es dir sagen, dass du etwas großartiges noch nicht kennst ;)
 
@Runaway-Fan: Über die Serie, die alle Rekorde gebrochen hat und weltweit extrem beliebt ist, wurde schon sehr viel berichtet. Wenn die GoT noch nichts sagt, du aber regelmäßig auf Seiten wie Winfuture unterwegs bist, dann ist das schon verwunderlich^^

Aber siehs positiv: Falls du auch nur ein klein wenig auf Fantasy stehst, schaus dir mal an! Du hast dann jetzt schon 4 ganze Staffeln vor dir und die 5te wird auch vollständig erhältlich sein, bis du mit den ersten 4 durch bist! Kenne niemanden, ders bereut hat ;) Und dadurch, dass die Staffeln auf 10 Folgen begrenzt sind, gibt es keine Füllerfolgen und es fühlt sich mehr nach einem langen Film an, wie Band of Brothers zB (2. WK Serie um die Luftlandetruppen der USA, übrigens auch sehr sehenswert!)
 
@bigspid: Jede Folge könnte man locker auf ~10min reduzieren ohne etwas zu verpassen. Das ganze zieht sich schon extrem. Wer auf GZSZ steht wird sich aber auch an den restlichen 50min pro Folge erfreuen können.
 
@Zombiez: Welche Serie meinst du jetzt? Aber unabhängig davon reduzierst du also die Serien nur auf Handlung? Charakterentwicklung, Stimmung etc. würde man da klar verpassen und dann macht die Serie keinen Spaß mehr. GZSZ gefällt mir überhaupt nicht, hat aber auch rein Garnichts mit GoT oder BoB zu tun...
 
@Zombiez: Sorry, aber selten so einen schlechten Vergleich gesehen. Hier geht es um Story und nicht um Sinnloses Bla Bla und Action.
 
@Zombiez: Vielleicht solltest du tatsächlich mal auch selbst Folgen schauen, DANN urteilen ;)

Oh, und welche Serie ist denn Deiner Meinung nach jede Minute Spielzeit wert?
Die komplette Serie "Breaking Bad" könnte man auf einen Bierdeckel schreiben. Trotzdem gute Serie.

Dann mal her mit Beispielen ;)
 
@tomsan: Ich habe leider alle Folgen schon mitertragen. Allein die letzten 5 Folgen der 4. Staffel sind ein Witz wo die ganze Zeit der Tod des Gnomes "bald" passieren soll. Ne Entwicklung der Charaktere hab ich keine feststellen können, außer vielleicht beim "Stinker". Bei den anderen ist der Charakter fest wie in der ersten Episode geblieben.

PS: Klar sind die Serien besser als die Simpsons wo überhaupt nichts passiert aber sowas ist kein Anspruch...
 
@Zombiez: Wieso guckst Du denn zig Folgen, wenn das nichts für dich ist?

Vielleicht habe ich ne andere Auffassungsgabe.... allerdings ging es um x Sachen in den letzten Folgen. Aber es ging nie direkt um "den Tod des Gnoms"....

Evtl meinst Du die Intrige und drohende Verurteilung, die evtl zur Exekution führen könnte?! Selbst das wäre ne miese Beschreibung für eine Folge. Geschweige für 5 Folgen :D

Aber wie gesagt, gibt doch mal ein beispiel für eine Serie die jede Sek. perfekt ausnutzt. Würde mich mal interessieren.
 
@tomsan: Ja warum macht man Sachen die man nicht mag? -> Frauen!
Zum Dschungelcamp schauen schleifen mich keine zehn Pferde, aber so lange wie die Mädels sich immer über jede Folge unterhalten haben, scheinen die sehr effektiv die Sendung mit Dünnschiss zu füllen.

PS Dschungelcamp hat anscheinend auch eine wesentlich stärkere Charakterentwicklung als GoT
 
@Zombiez: also letzte Staffel nicht! ........................ ;)
 
@Zombiez: Oh Mann, seltenso einen Blödsinn gelesen! ^^
Eigentlich ist hier jede Antwort Zeitverschwendung - trotzdem ganz kurz paar Beispiele:

Arya:
Season 1 -> ein nettes temperamentvolles Mädchen
Season 5 -> eine rachsüchtige Killerin
Sansa:
Season 1 -> ein naives unschuldiges Mädchen
Season 5 -> ein desillusionierter, abgestumpfter "Player"
Jaimie:
Season 1 -> the bad guy
Season 5 -> the good guy
Tyrion:
Season 1 -> tritt an um "Gerechtigkeit" nach Kings Landing zu bringen; "lebenslustig"
Season 5 -> hasst seine Familie und wünscht ganz Kings Landing den Tod; will sich nur mehr zu Tode saufen
Jon:
Season 1 -> ein naiver Junge, der an die Heldenhaftigkeit der Nachtwache glaubt
Season 5 -> ein Kämpfer, aber desillusioniert und abgebrüht
Sam:
Season 1 -> der Feigling
Season 5 -> mutig und engagiert

Das sind nur ein paar Beispiele zusammengefasst für was Du "Ne Entwicklung der Charaktere hab ich keine feststellen können" nennst.
Vielleicht liegt's ja nicht an der Serie - vielleicht liegt's an Dir...
 
@Zombiez: Vielleicht machst du den Fehler und betrachtest die Serie als "Die Geschichte Tyrions". So weit ich weiß sind in den letzten 5 Folgen etliche andere Charaktere im Vordergrund gestanden, und nur in einer Tyrion selber. Es geht im Allgemeinen um die Geschichte Westeros' und (und Daenerys, die aus dort stammt).

Aber unabhängig davon: Wenn die die Serie nicht zusagt, ist das dein gutes Recht. Was du über fehlende Charakterentwicklung, Handlung etc. schreibst ist aber nicht wahr.
 
Ich hatte die Diskussion gerade erst auf Youtube im HBO Channel! Ich hab Rotz und Wasser geheult, das die HBO nur USA Weit anbieten. Selbst John Oliver sagte: Für HBO Online braucht ihr nur Internet:

Nein John, man muss in den USA wohnen UND man muss APPLE TV haben mit Apple Account oder man muss Kunde eines einzelnen Kabelanbieters sein (für HBO online).

Die wollen mein Geld einfach nicht. Bitte Winfuture, poste diesen Unsinn einfach nicht mehr.
Ich hab wirklich alles getan, um mein Geld an den Mann zu bringen. Ich kann dieses Raubkopie gesabbel einfach nicht mehr sehen. Als ob die Welt 1 Jahr wartet, bis die Übersetzung bei uns ist. Einfach lächerlich!
 
@LivingLegend: Hol die doch Apple TV und geh übern Server in den USA.. wo ist das Problem? ;)
 
@McClane: Auch wenn ich Game of Thrones aktuell für die beste Serie halte, würde ich auch dafür kein Apple Produkt erwerben.
Außerdem hab ich es dann auch nicht auf Deutsch und ich finde die Deutschen Stimmen passender (mag nur Gewohnheit sein weil ich auf Deutsch angefangen habe, ist aber halt so)

Hinzu kommt das ich mir so was lieber als Blu Ray in den Schrank stelle, da ist die Qualität besser und ich kann es gucken wo und wie ich will.
 
@LivingLegend: Eigentlich würde ich viel lieber mein Geld in amerikanische oder britische Sender stecken als in die Rundfunkgebühren zu zahlen, da man selbst bei ARD und ZDF mittlerweile mit Werbung belastet wird und eigentlich kaum gute Produktionen geboten bekommt.
Nunja, ohne Umwege wollen die uns leider nicht reinlassen ;)
 
@eisteh: die Sender würden uns gerne nehmen, aber die Content Maffia will jedes Land einzeln ausquetschen und daher müssen die Sender für jedes Land Lizenzgebühren extra zahlen, was sich dann nicht mehr lohnt.
 
@LivingLegend: laueft doch, wie im artikel erwaehnt auch auf sky. die erste folge wurde dort sogar schon gesendet: https://www.sky.de/web/cms/de/game-of-thrones-staffel-5-ab-12-april-exklusiv-auf-sky-atlantic-hd-150109.jsp
 
@laforma: wäre interessant zu wissen, was es kostet. Selbst mit einer 10 minütigen Googlesuche bin ich nicht sehr viel schlauer. Sky Snap bietet nur Staffel 1-2 was also uninteressant ist. Sky Online und Sky Go bieten wohl staffel 1-5 kostet aber wohl mindestens 19€ (stimmt das?) und ich bin 12 Monate gebunden. Ich hab halt schon Netflix und Amazon, was zusammen gerade mal 13€ kostet, da will ich nicht schon wieder ein Abo abschließen. Irgendwann wirds unübersichtlich.
 
@LivingLegend: Wieso 1 Jahr warten? Sky überträgt das doch fast gleichzeitig.
 
@tomsan: Auf HBO (Holland und Rumärien) läuft es bereits
 
@tomsan: auch Deutsch?
 
@cathal: Wohl wenige Tage später.... bin aber kein Kunde, kenne das nur von Kollegen.

http://www.sky.de/web/cms/de/game-of-thrones-staffel-5.jsp
 
@cathal: Heute lief auf Sky die erste Folge auf Englisch und in genau 2 Wochen dann auch auf Deutsch.
 
@tomsan: Ich will GANZ HBO! Alles! Dafür müsste ich aktuell etwa 3 Abos in Deutschland abschliessen und hätte selbst dann immer noch vieles nicht!
 
@LivingLegend: Ist ja gut... also ich würde Dir ja ganz HBO geben, wenn ichs hätte ;))
 
@tomsan: Das ist sehr freundlich von Dir!
 
Ich warte jedes Jahr bis Ende Dezember bis ich die neue Staffel schaue, ich habe keine Probleme Spoiler zu vermeiden. Und bevor hier irgendwelche Trolle jetzt meinen auf meinen Post mit Spoilern zu antworten: Ich schau erst gar nicht. :D
 
@Freudian: Ich machs genauso...warte lieber bis die Staffel vollständig verfügbar ist und genieß es dann über 2-3 Wochen, wann immer ich dafür Zeit finde! Der 1-Wochen-Rythmus ist nichts für mich...Da bin ich Fan von Netflix mit House of Cards. Die veröffentlichen die ganze Staffel am gleichen Tag, dass es sich jeder selber einteilen kann, wie er die Serie gucken möchte.
 
@Freudian: Jupps. Geduldig warten... schaue auch von jeder Serie am liebsten in einem Rutsch, bzw kann es mir selbst einteilen.
 
@Freudian: Ich warte sogar jedes Jahr bis März/April bis die neue Staffel auf BD erscheint :D Habe letzte Woche auch erst die 4te Staffel geguckt^^ Manchmal ist das mit den Spoiler vermeiden gar nicht so einfach, aber ich versuche es so gut wie möglich.
 
Ich frage mich gerade wer diese millionen Downloader sind. Ich find die Serie grottenschlecht.
 
@Hans Meiser: Deine Meinung ist ja nicht DIE Meinung, die alle anderen übernehmen müssen. Und es soll unterschiedlicher Geschmäcker geben. Ich finde es grottenschlecht, wenn man seine persönlichen Vorlieben über die Anderer stellt. Das ist gelebte Intoleranz deinerseits.
 
@Hans Meiser: Die Leute die die Serie nicht grottenschlecht finden und das sind anscheinend millionen
 
@Hans Meiser: Frag doch mal in deinem Bekanntenkreis nach. Bisher haben sich bei mir etwa 80% dafür stark begeistern können...auch Nicht-Serien-Gucker
 
@Hans Meiser: Millionen stehen auch auf so manche Chartsmusik. *Das* ist wirklich seltsam! ;)
 
Jetzt muss ich wieder einen Monat auf neue Folgen waren. :(
 
480p - wie lahm ist das denn bitte ? :)
 
@GSMFAN: Ja heute ist das so. Alles was vor 5 Jahren noch gut war ist heut lahm.
1280x800 aufm Tab *ihhh
Dual-Core *ihhh
480p *ihhh

Gibt Menschen die währen froh sie hätten auch nur annähernd das was ihhh ist.
 
@Paradise: Hmmm... Sag mal ist Dir aufgefallen, dass ich nach dem Satz einen Smiley getippt habe ? Was meinst Du soll der wohl bedeuten ?
 
@GSMFAN: In diesem Fall hab ich das jetzt nicht unbedingt als Ironie gedeutet
 
Geleakt...
Wie lange wird dieses Wort schon mit Werbung verwechselt?

Aber natürlich, der böse "Hacker" hat sich in die Kamera gehackt, sitzt jetzt da drin und Streamt ganz unauffällig alles was gerade gedreht wird ;)

Oder wars der Mitarbeiter, der die Story schon kennt weil er sogar Mitgespielt hat...
Ja der hat es geklaut und lädt es nun von zu Hause aus, ohne Geld für seine Wochenlange Arbeit zu verlangen, frei für alle ins Netz :D

Ja, das wär ein Leak, aber nicht die (absichtliche?!?) Veröffentlichung "schlechter(er)" Qualität kurz vorm Release :P
 
@fuba: Also bei 4 Folgen halte ich das nicht für Werbung und Markting. Hat doch GoT auch nicht nötig. Sind doch aufm Höhenflug, da braucht man nicht Folgen zu "verschenken"

Naja und die Qualität? So man Film im Netz schaut doch aus und klingt so, als wäre es mit Handy mitgefilmt worden und DAS dann mit einem Handy nochmal abgefilmt und ins Netz gestellt. ;)
 
@fuba: Die ersten 4 Folgen wurden vorab an diverse Kritiker geschickt, damit diese ihre Artikel über die fünfte Staffel schreiben können.
 
" Wer es nicht erwarten konnte und den Leak heruntergeladen und angesehen hat, für den gibt es einen Wermutstropfen: Er muss bis zur nächsten neuen Folge einen Monat warten. "

--> Genau ausser die anderen Folgen werden auch Geleakt, was durchaus passieren kann! Also ein wenig mehr Informationen und weniger eigen Gebrabbel Danke!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles