Windows 10 Education: Microsoft plant Variante für Schüler

Microsoft will Windows 10 offenbar künftig auch in einer speziellen Variante für den Betrieb in Schulen anbieten. Mittels eines speziellen Produktschlüssels kann die zuletzt geleakte Windows 10 Technical Preview Build 10051 schon jetzt zu der neuen ... mehr... Windows 10, Leak, Build, Microsoft Family Windows 10, Windows 10 Education, Windows 10 Technical Preview Education Windows 10, Windows 10 Education, Windows 10 Technical Preview Education

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nunja, diese SKU wird ja nicht erst mit Windows 10 eingeführt, die gibt es auch schon als "Windows 8.1 Pro for Education". Einziger Unterschied zum regulären 8.1 Pro ist eine Lizenzeinschränkung die nur akademische Einsatzzwecke erlaubt.
 
@Garbage Collector: Nicht ganz. Unter Windows 8.1 gab es zwar Pro for Education aber das hier ist nicht ganz das selbe - das ganze soll eher in richtung MultiPoint gehen.
 
Aber Schulen und Unis haben doch schon ewig lange ganz andere Möglichkeiten, versteh' jetzt nicht, was hier die Weltneuheit sein soll. Schulen und Unis können 1. über ihr Bundesland an Education-Rahmenverträgen teilnehmen, wo sie die Lizenzen für die Rechner IN der Schule/Uni deutlich günstiger kriegen, und 2. können Schulen/Hochschulen/Fachhochschulen/Unis ihren Schülern die Möglichkeit geben an MSDNAA teilzunehmen (quasi für zu Hause).
 
@departure: MSDNAA bzw. der Nachfolger Dreamspark sind in den letzten Jahren gewaltig zusammengestrichen worden. Dabei wurden zahlreiche Produkte entfernt und die Lizenzbedingungen derart kastriert, dass ein sinnvoller und legaler Einsatz fast nicht mehr möglich ist. Zwar gibt es viele, die die Produkte nutzen und auf die Lizenzbedingungen pfeifen, aber das kann man nicht offiziell empfehlen.
 
Ich bin ja schon von Family Safety begeistert, aber das wäre nicht nur für Schüler in Schulen hilfreich, sondern auch für Eltern zu Hause. Somit hoffe ich mal auf ein Abo Modell auch für private Haushalte.
 
Na da fehlt ja nur noch eine Variante für den Desktop.
 
@TiKu: Bitte sehr: http://ow.ly/Li70f :)
 
@Knerd: Ich seh da nur ein Mobile-OS, das auf einem Desktop installiert wurde.
 
@TiKu: Dann schau mal hier: http://misterspex.de/ :)
 
Kan mir jemand erklären welche version ich brauche um in Zukunft mit allen Funktionen üben zu können im eigenen Netzwerk / Domäne ? Es haben ja nur Enterprise und Education alle Funktionen und ich bin weder ein Enterprise noch Student. Gibt es Systembuilder noch ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!