OnePlus angepasste Android-Version OxygenOS 1.0.0 ist da

Mit leichter Verspätung hat der chinesische Smartphone-Newcomer OnePlus jetzt sein eigenes Betriebssystem veröffentlicht. OxygenOS 1.0.0 kann ab sofort als eigenes angepasste OS auf Basis von Android 5.0.2 auf dem OnePlus One genutzt werden. mehr... Betriebssystem, Lollipop, Android 5.0, OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone, OxygenOS Bildquelle: OnePlus Betriebssystem, Lollipop, Android 5.0, OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone, OxygenOS Betriebssystem, Lollipop, Android 5.0, OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone, OxygenOS OnePlus

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Großartig mit CM als OS rumgetrommelt und nach 6 Monaten dann diese Lachnummer.
 
@Butterbrot: Wieso rumgetrommelt ? Mal ehrlich CM ist es nicht wert deshalb ein Handy zu kaufen. Mein OPO läuft CM befreit. Und nein kein Oxygen
 
@easy39rider: Was gibt es denn da großartig für nennenswerte Alternativen, die nicht auf CM basieren?
 
@kubatsch007: Eine kleine Übersicht über offiziell unterstützte ROMs. http://youtu.be/VwVww_Ci2u4
 
@floerido: & @easy39rider: Wobei man aber sagen muss, dass das ein oder andere von CM auch in diesen Roms drin steckt.
 
@kubatsch007: Omnirom basierend. Zum Beispiel Darkobas auf Omnirom Android 5.1
 
@Butterbrot: Nachdem CM nun auch nicht mehr ganz Google befreit ist brauchts eh kein Mensch mehr.
 
@Paradise: ?
 
@Sekra: Siehe 2.3: http://www.kuketz-blog.de/cyanogenmod-android-ohne-google-teil3/

Und 3.1 falls Installation über installer.

Oder hat sich das wieder geändert?
 
@Paradise: Das wusste ich nicht, dass es gaaaannzzz tief drinnen doch noch was hat... aber naja. Ehrlich gesagt übersteigt das meine Kompetenz. Ich dachte Du meinst die Standard Google Apps seien mit dabei.
 
@Paradise: nur weil die google apps bei benutzung des installers mitinstalliert werden, steckt also google mit drin und cm ist nicht mehr google-frei? oder habe ich in dem artikel etwas überlesen?
 
@iZo: Ja, Punkt 2.3 nicht gelesen.
 
@Paradise: tatsächlich habe ich das in deinem kommentar überlesen. danke!
 
@iZo: Nun ja, für die denen nicht alles egal ist für die gibts genug zu lesen was solche Dinge/Android betrifft:

https://blog.torproject.org/blog/mission-impossible-hardening-android-security-and-privacy

http://redmine.replicant.us/projects/replicant/wiki/SamsungGalaxyBackdoor
 
Laut MKBHDs Video reines Stock Android mit der Möglichkeit die Buttons im Dropdown Menü anzupassen.
Soll sich nochmal jemand über die Versionssprünge bei Chrome und co aufregen wenn eine derart kleine Änderung zu Stock Version 1.0 darstellen soll.
 
Sehr ernüchternd die neue Rom,und dafür hatt man solange gebraucht.
Da hoffe ich mal auf CM12s.
 
@punkworm: ich habe auf meinem one die cm12 nightly installiert und vermisse nichts. die ein oder andere oneplus-app habe ich mir zuvor mit titaniumbackup aus cm11s gesichert. bisher vermisse ich kein feature, allerdings kam auch nix neues (abgesehen von den lollipop-features) hinzu. zumindest ist mir nichts aufgefallen. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!