Wettbewerbsrecht: EU prüft Musikdienst Apple Beats noch vor Neustart

Apples Vereinbarungen mit der Musik-Industrie stehen im Fokus einer Vorabuntersuchung der EU zum geplanten Re-Launch des Musikstreaming-Dienstes Beats. Beats soll im Sommer in Europa verfügbar sein und könnte den Markt dann kräftig aufmischen - ... mehr... Beats, Beats Audio, Beats Music Bildquelle: Beats Music Beats, Beats Audio, Beats Music Beats, Beats Audio, Beats Music Beats Music

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"...und könnte den Markt dann kräftig aufmischen"
Jaja... träumt weiter!
 
Bei der kleinen Anzahl an iOS gegenüber Android/WP Geräten hat der Dienst keine Chance ausser Sie würden entsprechende Apps für andere Plattformen veröffentlichen. Das die EU aber eine Untersuchung anordnet ist eigentlich logisch. Wieso? Apple will laut Gerüchten kein Gratisstreaming anbieten und im gleichen Atemzug wird plötzlich druck auf Spotify und Co. ausgeübt dass man diesen Einschränkt? ;)
 
@Edelasos: Spotify hat 10 Mio zahlende Kunden, Apple hat 500 Mio Itunes Kunden, Wo werden die wohl ein Abo abschließen wenn Apple Premium für unter 9,99 anbietet ? Ich bin auch Spotify premium Nutzer, Wenn Beats Music nach D kommt und den gleichen Katalog nutzt, wechsle ich auch sofort zu Apple.
 
@Butterbrot: Und wieviele von den 500 Mio Itunes Kunden sind auch zahlenden Kunden?

Edit: Scheinen wohl einige nicht zu kapieren, dass jeder, der ein IOS Gerät registriert automatisch Itunes Kunde ist...
 
@kubatsch007: Laut Apple Gewinn und Umsatz die beste Kundschaft die sich ein Unternehmen wünschen kann.
 
@kubatsch007: Liegt vielleicht daran, dass Du falsch liegst?
 
@Butterbrot: Das ist Apple. da wird das Angebot mit Sicherheit nicht mal annähernd so umfassend sein wie bei Spotify. btw. Ich als Apple user tätige mal abgeshen von den Apps 99% meiner einkäufe im Play Store, itunes ist mir zu teuer und zu umständlich gestaltet. den rest erledigt Spotify.
 
Die werbung ist ja mal Schlecht. was ist an den Beats gut, außer das sie nur von Bass strotzen? der rest aber ungenießbar ist.
 
@cs1005: Da ist außen auf den Ohrmuscheln ein kleines "b" angebracht, das macht auf dem Schulhof mächtig was her, weil die anderen Kids dann sofort wissen, dass das Ding schweineteuer war.

EDIT: Hier geht's aber natürlich nicht um die "Hardware", sondern um den gleichnamigen Online-Musikhändler.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich