Facebook soll sein offenes Design für Datenzentren geklaut haben

Ein britisches Unternehmen beschuldigt das Social Network Facebook, ihm seine Verfahren für den Bau von Datenzentren gestohlen zu haben. Was die Sache noch schlimmer macht: Der kalifornische Konzern ermuntert andere im Rahmen seines Open Compute ... mehr... Facebook, Datenzentrum, Schweden Bildquelle: Facebook Facebook, Datenzentrum, Schweden Facebook, Datenzentrum, Schweden Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Frage ist immer, in wie weit man eine "Idee", die eigentlich nur logisch ist schützen können sollte.

Ein Modularer Aufbau ist heute für alle Einsatzbereiche denkbar, bei denen Flexibilität benötigt wird, es muss keiner die Konkrete Idee haben modulare Büroräume oder Flugzeuge zu schaffen.

Einzig doof ist natürlich die Sache dass der Vorschlag an Facebook geschickt und abgelehnt wurde. Das riecht schon nach : "Super Idee, aber können wir selber billiger! Danke sehr!"

Bliebe nur zu klären, ob es einfach im Prinzip nur die Idee ist, oder ob auch technische Details gleich sind. Ich z.b. würde ein Modulares Rechenzentrum direkt in ISO-Containern unterbringen, jede Einheit quasi autark, abgesehen von Strom und Kühlung. Dann kann man auch mal fix umziehen :-)
 
@dognose: Die Frage ist, ob es in diesem Fall nur um die Idee eines x-beliebigen modularen Aufbaues geht - wovon du auszugehen scheinst, oder ob es um die genaue Umsetzung dieses Aufbaues geht.
Wie im Artikel steht, gibt es modulare Rechenzentren auch von anderen Firmen also wird BRG Facebook eher vorwerfen, dass sie das von ihnen entwickelte System abgekupfert haben.
 
@dognose: selbst wenn sie sagen: "Super Idee, aber können wir selber billiger! Danke sehr!" ist das ok .. ein modulares rechenzentrum hat HP 1997 in betrieb genommen - konnte ich besichtigen - das sind schiffscontainer bei denen man die wände abnimmt und sie dann zusammen stellt - rohre für wasser dran und strom - fertig .. wurden entwickelt um in kriesengebieten schnell rechenleistung vorort zu haben - von dem her .. die idee ansich ist nicht neu .. wenn die pläne der firma in weiten teilen oder etwa auch 1:1 umgesetzt wurden ist es natürlich geklaut aber .. wer klaut sowas?? allen ernstes .. es gibt wohl 10 firmen die sowas in grossen massstab schon vermarktet und HP hat die erfahrungen damals öffentlich gemacht ihkl. plänen usw. weil sie eben auch durch Standardisierung kosten senken wollten .. ohne allerdings die genaue klage und den ansatz der klage zu kennen ist es schwer hier genaueres zu sagen .. leider .. teilweise wäre es sehr interessant da mehr infos zu haben ...
 
Wenn da genaue Abmessungen etc. abgekupfert wurden, wäre die Beschuldigung nachvollziehbar. Aber sonst? Modulare Systeme sind alles andere als neu und der Rest ist halt eine gut belüftete Lagerhalle.
 
Der Zuckerberg hat doch auch Facebook geklaut ;)
 
@FrankZapps: hat er Dir das bestätigt? Wenn nein, dann wäre ich mit solchen Behauptungen vorsichtig. Ich würde dich kreuz und quer verklagen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check