Microsofts Lumia 640 ab nächster Woche in drei Versionen zu haben

Microsoft bringt seine beiden Smartphone-Modelle Lumia 640 und Lumia 640 XL nun auch hierzulande in den Handel. Ab April, also in der kommenden Woche, sollen die Geräte zu haben sein. Allerdings bietet das Unternehmen nicht alle Varianten dieser ... mehr... Microsoft Lumia, Lumia 640, Microsoft Lumia 640 Bildquelle: Microsoft Microsoft Lumia, Lumia 640, Microsoft Lumia 640 Microsoft Lumia, Lumia 640, Microsoft Lumia 640 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das macht Micrsoft richtig gut. Sich in der unteren-und Mittelkasse etablieren, öffnet die Weg nach oben. Ich hatte das Micrsoft Lumia 535 zwei Wochen lang und war auch zufrieden. Die Kamera war nicht so dolle und ich kann Windows Phone 8.1 nichts abgewinnen. Aber gut...das muß jeder selbst wissen. Das Lumia 640 scheint mir eine gelungene Alternative zu diversen Wiko, Motorola, oder Huawei Smartphones zu sein. Spannende entwicklung....
 
@Z3: nicht ganz nachvollziehbar, weshalb sie die anderen Versionen des Gerätes nicht anbieten und z.B. das 640 glänzende Rückseiten hat, während das 640XL matte Rückseiten mitbringt.
 
@frilalo: Das finde ich auch bescheuert. Ich wollte endlich mal ein blaues Lumia, aber glänzende Rückseite mag ich nicht undas 640 XL ist zu groß für meinen Geschamack. :/
 
@adrianghc: naja, so als kleiner Trost... In der Regel kann man etwas später entsprechende Covers dazukaufen
 
@frilalo: Ja, aber die sind ziemlich teuer für so eine Plastikschale, sodass man am Ende dann doch bei der ursprünglichen Farbe bleibt. War bei meinem Lumia 620 jedenfalls so. :P
 
@adrianghc: öh? Ich hab z.B. für das L535 ein Cover bei ebay gekauft. Hat 3 Euro gekostet ^^
 
@frilalo: Hm, so billige Cover hab ich für das 620 nie gefunden. Vielleicht hab ich nicht gut genug geschaut. :P
 
@adrianghc: naja...Porto & Versand dann noch 8 Euro...^^
 
@Z3: Manchmal bin ich "neugierig": Was hast du nach 2 Wochen mit dem Lumia 535 gemacht?
 
@ringelnatz111: Ich war neugierig und hab es mir bei Amazone gekauft. Ich wollte nicht nur Rezensionen lesen, sondern selbst erfahren, wie sich WP anfühlt. Das Gerät war für den Preis völlig ok, Windwos lief sehr flüssig, aber es hat sich für mich nicht gut angefühlt. Ich mag die Kacheln nicht und mir fehlte die Individuallität . Schlußendlich war mir ein 5Zoll Gerät auch etwas zu groß. Hab das Handy wieder zurück geschickt und mir ein Huawei Y 550 gekauft. Mit Android war ich wieder "zu Hause".
 
@Z3: Danke für Neugier-Befriedung - an das Rückgaberecht hab ich nicht gedacht...
Ich hab grade nachgeschaut: Y550 vs. Lumia 535 - eine von 10000 nicht mögliche Entscheidungen, will sagen: wegen dieses Über-Angebots komme ich wahrscheinlich nie zu einem Smartie, und es wird täglich mehr. Nur: Ich bin recht sicher, dass MS wegen der riesigen Zahl an Kachel-Ablehnern bei Windows 10 nachgeben wird und mindestens 2 grundverschiedene Gestaltungs-Möglichkeiten in Win 10 einbaut...wir bleiben dran!
 
Zum Artikel:

"Ansonsten unterscheiden sich die Smartphones kaum." Diesen Satz sollte man streichen.

Zum 640:

"Passend mit den entsprechenden vorinstallierten Apps legt Microsoft als Bonus außerdem ein Jahres-Abo für Office 365 sowie jeweils eine dreimonatige Mitgliedschaft für BILDplus und Bundesliga bei BILD bei."

Ein Grund es nicht zu kaufen. ;-)
 
@wolft: Hehe. Die Klientel scheint klar ersichtlich. Kann man das denn nicht löschen?
 
@Candlebox: Was löschen? Das Abo musst du ja nicht nutzen. Ich denke, da kommt in der Verpackung ein Gutscheincode oder ähnliches mit, den du sowieso erst mal selber eintippen müsstest.
 
@adrianghc: Ja, liegt nur ein Gutschein dabei.
 
@Candlebox: Die BILD App kann man löschen, den Gutschein einfach in die blaue Tonne. Über Office werden sich sicher viele freuen, nutzen muss man es aber nicht.
 
Das 640 XL soll gerade NICHT als LTE-Version erscheinen, jedenfalls nicht in D und nicht zur Zeit. Oder hat Winfuture da andere Infos als alle anderen?
 
Finde ich schon sehr interessant das 640. Mein iPhone 4 16GB nervt mich manchmal an der einen oder anderen Ecke, komme aber im Ganzen ziemlich gut klar.

Was ich mir vom 640 verprechen würde wäre:
Weniger Probleme bei mehreren geöffneten Tabs (iPhone 512MB RAM, Lumia 1GB), Mehr Speicherplatz durch microSD-Slot, LTE, wahrscheinlich sogar besser Kamera, größerer Akku (Gesprächs- und Standbyzeiten sind weit höher angegeben, Internet/Video relativ ähnlich, wie kommts?), Musikwiedergabesteuerung durch Lautstärketasten (biem iPhone nur mit Jailbreak oder Kopfhörer mit Bedienung).
- eine Frage: Kann ich bei WP 8.1, während ich einen Song höre, diesen direkt in eine Playlist schmeißen? Und kann ich einen nächsten Song auswählen, der danach abgespielt wird?
Beim iPhone geht beides nicht, keine "nächster Titel" Auswahl wie bei iTunes, und bei Playlisten nur aus einer Liste hinzufügen ohne reinhören zu können.

Weswegen ich dennoch zögere:
Einige mir wichtige Apps sind noch nicht vorhanden (z.B. 1Password), Generelle App-Verfügbarkeit und Neukauf von Apps. Wofür braucht man ein Gyroskop im Smartphone? Das Lumia hat keins.
Doch noch erst auf Windows 10 warten und die folgenden Modelle? Möchte diesmal keine 600€ investieren insgesamt und keinen neuen 24M Vertrag eingehen.

Kann sein, dass ich eben auf die schnelle noch was vergessen hab.

e: Ist hier sonst noch jemand gewechselt oder hat überlegt? Welche Erfahrungen hat man denn gemacht, bzw. was vermisst man sonst noch?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum