Microsoft: Spartans "Geist der Offenheit" bringt Adobe-Knowhow ein

Der neue Microsoft-Browser, der derzeit (noch) als Project Spartan bekannt ist, soll einen wesentlich offeneren Ansatz verfolgen: Dieser neue "Spirit" soll es Partnern und Entwicklern ermöglichen, sich in Spartan einzubringen, damit die Anwendung ... mehr... Microsoft, Browser, Cortana, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan Bildquelle: WinBeta Microsoft, Browser, Cortana, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan Microsoft, Browser, Cortana, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan WinBeta

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wird eigentlich noch Flash unterstützt? Wäre doch jetzt der richtige Zeitpunkt für den Todesstoß für Flash.
 
@wingrill9: kann ich dir in etwa einer halben stunde sagen
 
@wingrill9: ja und nein, falscher zeitpunkt
 
@0711: Wieso falscher Zeitpunkt? Sicherlich werden wie so oft am Anfang einige heulen... Aber irgendwann muss man alte Zöpfe abschneiden, um den Wandel zu forcieren.
 
@wingrill9: Genau, einfach mal den Tankstellenbesitzern die Benzinleitung kappen, wäre ja jetzt ein guter Zeitpunkt alte Zöpfe abzuschneiden...
 
@wingrill9: weil noch sehr viele Angebote auf Flash setzen, nicht mal Google bekommt das durchweg hin und ich als Kunde möchte mit einem Konsumtool nicht verzichten müssen nur weil irgendwer gerade eine Zeitenwende herbeiredet - die genutzte Technik ist mir dabei auch herzlich egal...funktionieren muss es.

Auch manch modernere Verwaltung von Cisco oder Citrix setzen (neuerdings!) auf Flash...also auch im Geschäftsbetrieb nicht leicht zu ersetzen.

Wenn dus nicht willst, steht dir frei es zu deaktivieren
 
@wingrill9: Flash den "Todesstoß" versetzen zu wollen, wäre in meinen Augen keine gute Idee. Flash wird, wenn überhaupt, langsam immer weiter abgebaut, und so lange wird es auch noch gebraucht. Erst wenn sich das Web voll auf neue Standards umgestellt hat, kann man davon reden, Flash 100% abzuschaffen.
 
@wingrill9: Flash sollte (meiner Meinung) optional sein...

leicht zum Nachinstallieren aber nicht Standard,... Leider gibt es noch sehr sehr viele Anwendungen!

ich hab z.B. n Spiel aus meiner Jugend gefunden :) http://goo.gl/Mg6CPG ... fand ich cool :)
 
@baeri: Bin seit gut halben Jahr komplett ohne Flash unterwegs. Brauch ich nirgends. Leider muss ich mir noch Java geben :/
 
@ThreeM: Kommt immer auf den Anwender an. Ich selbst kann auf Flash leider noch nicht verzichten.
 
@hhgs: Klar, ich wollte keineswegs sagen: "Flash braucht kein Mensch". Auf der Arbeit könenn wir leider auch nicht drauf verzichten. :/
 
Wenn ich "Offenheit" und "Adobe-Knowhow" in einem Satz lese weckt das irgendwie ungute Assoziationen...
 
Bis dato hat Microsoft doch selbst ausreichend Sicherheitslücken in ihre Produkte bekommen. Wusste nicht dass sie da noch Nachhilfe von Adobe brauchen.
 
@nosoana: Bis dato hat die Linux-Community doch selbst ausreichend Sicherheitslücken in ihre Produkte bekommen. Oder warum sonst braucht es so viele Patches?
Wie du siehst, drehen wir uns im Kreis.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!