Windows 10 bringt wesentlich bessere Audio-Qualität auf Smartphones

Wer aktuell nicht mit der Qualität von Telefonaten unter Windows Phone-Geräten zufrieden ist, kann sich von der Einführung von Windows 10 Besserung erhoffen. Insbesondere Nutzer, die häufiger über Bluetooth-Verbindungen telefonieren, erhalten ... mehr... Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows Phone 10, Build 10038 Bildquelle: IT Home Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows Phone 10, Build 10038 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows Phone 10, Build 10038 IT Home

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mein BMW Business 2007 kriegt nicht mal hin die Verbindung nach dem initialen Pairing wieder richtig aufzubauen.
 
@-adrian-: Was aber wohl eher an der alten BMW Hardware liegt, als an Windows Phone im Allgemeinen.
 
@cvzone: So siehts aus. Mein A3 pairt einwandfrei mit meinem 720 und 830, alles tut :)
 
und wieder nix mit rSAP?! schade, dann bleib ich erstmal bei meinem g3! -.-
 
@Jafaifl: Was ist rSAP? Ich frag nur, ohne das ich mit - zugebombt werde!
 
@Cihat:

Das (remote)SIM-Access-Profile (SAP, auch rSAP) ist ein Bluetooth-Datenübertragungsprotokoll, das vor allem in Mobiltelefonen genutzt wird. Aktuelle Smartphones (Galaxy-Serie) unterstützen in der Regel das rSAP (außer Dual-Sim-Smartphones). Ob eine vollständige Kompatibilität mit Ihrer Freisprecheinrichtung besteht, ist auch abhängig von der Freisprecheinrichtung. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei dem Hersteller Ihrer Freisprecheinrichtung.

Das Mobiltelefon befindet sich während der Verbindung über das „SAP“ bzw. „rSAP“ Protokoll im Standby-Modus, der den Akku des Telefons nur minimal belastet. Sobald die Freisprechanlage und das Mobiltelefon verbunden sind, werden die Netzzugangsdaten der SIM-Karte vom Autotelefon mit eigener Sende- und Empfangseinheit genutzt und Telefonate und Mitteilungen über die Antenne des Autotelefons geleitet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum