Windows 10 Build 10041: Fix für Bug bei Mail, Kalender und Kontakte

Die langerwartete neue Technical Preview von Windows 10 ist nun endlich da, Build 10041 hat allerdings den einen oder anderen Fehler. Das ist aber natürlich zu erwarten, da es sich hier um eine Vorschauversion handelt. Einer dieser Bugs betrifft die App(s) für Mail, ... mehr... Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Bug, Technical Preview, Build 10041, Windows 10 Build 10041 Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Bug, Technical Preview, Build 10041, Windows 10 Build 10041 Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Bug, Technical Preview, Build 10041, Windows 10 Build 10041

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na, ganz so einfach scheint das doch nicht zu sein.
Ich habe die Powershell gestartet (als Administrator!), den kopierten Befehl eingefügt und bekomme dann nach ENTER folgende Fehlermeldung:

Get-appxprovisionedpackage : Es wurde versucht, eine Datei mit einem falschen Format zu laden.
In Zeile:1 Zeichen:1
+ Get-appxprovisionedpackage -online | where-object {$_.packagename -li ...
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
+ CategoryInfo : NotSpecified: (:) [Get-AppxProvisionedPackage], COMException
+ FullyQualifiedErrorId : Microsoft.Dism.Commands.GetAppxProvisionedPackageCommand
 
@Bengurion: PS C:\WINDOWS\system32> Get-appxprovisionedpackage –online | where-object {$_.packagename –like “*windowscommunicationsapps*”} | remove-appxprovisionedpackage –online

=

Path :
Online : True
RestartNeeded : False

Von heute morgen.
 
@Bengurion: Funktioniert sogar bei mir auf Windows 8. hast du alles in einer Zeile stehen?
 
@-adrian-: ja, alles in einer Zeile - im Editor überprüft
 
@Bengurion: führ die befehle mal nach und nacha us

funktioniert
Get-appxprovisionedpackage -online
?
funktioniert
Get-appxprovisionedpackage -online | where-object {$_.packagename -like "*windowscommunicationsapps*"}
?
 
@0711: Danke an alle - beim sechsten oder siebten Mal hat es dann auf einmal funktioniert...
 
@0711:
bei mir funtioniert der erste Befehl, der zweite aber nicht.
woran könnte das liegen?
 
@fabian_adios93: was kommt für ein fehler?

Kommt bei "Get-appxprovisionedpackage -online" überhaupt was raus?
 
Schoen zu sehen wie Powershell im Hintergrund genutzt wird um das ganze Zeug auszufuehren.
 
@-adrian-: Ist ja beim Exchange seit 2010 auch schon so. Da werden auch alle Befehle der Management Console in Powershell-Befehle übersetzt.
 
@-adrian-: PowerShell ist schon verdammt mächtig geworden. Ich fand es immer wieder erstaunlich was beim 2012 alles ganz schnell und einfach möglich ist, wenn man es mit der PowerShell und nicht der inzwischen sauguten GUI versucht.
Ich hab schon Linux-Profis erlebt die total neidisch auf PowerShell waren. Und das will wirklich was heißen.
 
Welches sind denn die anderen 2 fehlenden Apps?
 
@sky-yoshi: da sind drei fehlende Symbole. Mail, Kalender und Kontakte.
 
@sky-yoshi: mail, kontakte und Kalender...das sind jene 3 die man da sieht, mail blau, Kalender lila, kontakte orange
 
@0711: besten Dank ihr 2 :) Eine App aber 3 Symbole. Das war mir nicht ganz klar.
 
Schön finde ich, das jetzt die DX12 Treiber für die NV Karten dabei ist.(Treiber 349.90). Ein Frage zu dem Explorer habe ich und zwar habe ich festgestellt, das wenn man eine Datei im Order X öffnet, der Ordner automatisch zu den Schnellstartverknüpfungen links hinzugefügt wird. Das finde ich grausam... Schon jemand das deaktiviert bekommen?
 
klappt die Anleitung bei wem? bei mir jedenfalls nicht
 
Beim Versuch, die Apps nach erfolgreichem Ausführen des Befehls neu aus dem Store zu installieren, bekomme ich ein stumpfes: Error 0x80073cff, das war's...

EDIT: Hab's jetzt noch mal stumpf nach der WF-Anleitung gemacht, und plötzlich ging es. Allerdings zeigt der Kalender nur irgendwelchen Hieroglyphenmüll und meint, es wäre April. ;) Aber ansonsten haut es hin. Aber was soll's ist auch nicht meine echte Kiste, sondern nur mein Testnotebook, und bei ner TP kann ich damit leben.
 
Kann mir jemand sagen, was ich hier machen muss? Bekomme immer diesen Fehler:

Get-appxprovisionedpackage : Fehler beim Festlegen des aktuellen Verzeichnisses auf "C:\Users\Manuel" Der Zugriff auf den Pfad "C:\WINDOWS\Logs\DISM\" wurde verweigert.
In Zeile:1 Zeichen:1
+ Get-appxprovisionedpackage -online | where-object {$_.packagename -li ...
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
+ CategoryInfo : NotSpecified: (Microsoft.Dism.Commands.BaseDismObject:BaseDismObject) [Get-AppxProvision edPackage], Exception
+ FullyQualifiedErrorId : BaseCmdLet,Microsoft.Dism.Commands.GetAppxProvisionedPackageCommand
 
@Mappel94: Hast Du die Powershell mit Administrator Rechten gestartet? (Rechte Maustaste->Als Administrator ausführen)
 
@coredump: oh, das habe ich überlesen :D
Werde ich nachher zu Hause ausprobieren.
 
werden bei euch mails abgerufen mit der mail app? bis build 9926 ging es. aber hier jetzt heißt es bei jedem mail konto, außer dem LIVE konto, dass nicht synchronisiert werden kann
 
@scary674: Klappt bei mir. (GMail)
 
Toll funktioniert wunderbar, bis auf das nun alle anderen Apps sofort crashen.
Also, damit meine ich Karten App, Wetter App, Foto App, Sport App, News App
 
@AndreN: Bei mir nicht.
 
funktioniert nicht zeigt an entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden, obwohl ich die Zeile sowie sie ist kopiert habe und eingefügt
 
@heiner1: Füge Sie mal in den Editor ein und entferne falls vorhanden die Leerzeichen am Anfang/Ende, dann kopieren und erneut versuchen. (Powershell als Administator starten)
 
Falls der Befehl nicht funktioniert: Achtet darauf, dass Ihr "PowerShell" und nicht "PowerShell (x86)" ausführt. Das hat bei mir geholfen!
 
UiUI danke, jz kann ich die Mail APP wieder neu installieren und es geht alles.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum