Nearline: Google bringt billigen Speicher gegen Amazon in Stellung

Der Suchmaschinenkonzern Google bringt einen neuen Cloud-Storage-Dienst an den Start, mit dem das Unternehmen Amazons Glacier-Service Konkurrenz machen will. Der Speicherplatz ist billig und die Daten deutlich schneller wieder verfügbar als bei der ... mehr... Google, Server, Datenzentrum Bildquelle: Google Google, Server, Datenzentrum Google, Server, Datenzentrum Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
..... wer seine daten bei google ablegt hat sicher auch einen facebook acc.
 
@DocWishbone: Naja, die Daten können ja vor der Übertragung verschlüsselt werden.
 
@FileMakerDE: Das geht ....
 
@DocWishbone: wer die Storage-Dienste von AWS und co. für Backup-Zwecke nutzt, macht das auch so
 
@DocWishbone: Ich hab einen FB Acc und würde google trotzdem keine Daten geben. Und nu?
 
@Bautz: Muss man sich nur fragen, ob die Daten bei Fratzebuch besser aufgehoben sind.
 
@DocWishbone: Die Daten die Google bekommen würde bekommt Microsoft (Suche, Cloud und Mail). Facebook bekommt unwichtiges wie die konsistenz meines Stuhlgangs. Wenn sie mir dann Abführmittel anbieten, sollen sie das tun.
 
@DocWishbone: Wenigstens schaut dort nur Google in meine Daten und nicht die halbe Welt wie bei iCloud.
 
@DocWishbone: Hier geht es aber nicht um Endkunden, sondern um Serviceprovider. Du kannst daher nicht wissen und auch nicht darüber entscheiden, ob einer der von dir verwendeten Dienste deine Daten bei Google ablegt.
 
Korrekt informieren. Der Preis für 1 GB im Azure Blob kostet 0,0167€ pro GB - und nicht 2,4 Cent. Hinzu kommen bei Großverbraucher die Enterprise-Preise, bei der der 12 Monatsplan bis zu 32% günstiger sein kann, wo wir bei 0,011356€, also 1,1€ent wären. Und das bei einer sofortigen Verfügbarkeit. Ab 350€ übrigens bereits 22,5% Rabatt (=> 1,45 Cent) (Traffic eingehend übrigens inklusive!). Will damit nicht sagen, dass es günstiger, sondern eure Recherche einfach falsch ist.
 
@TurboV6: Danke das wollte ich auch gerade schreiben. Wir (meine Firma) haben alle unsere backups und VM Storages in der Azure Cloud und liegen bei ca. 1,2 Cent / GB. Außerdem ist absehbar das Microsoft mit den Preisen nachziehen wird. Das war bisher permanente Politik von Azure die anderen zu unterbieten. Da kommt nächste Woche bestimmt wieder ne Email "Neue Preise für Ihren Azure Account" :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check