Samsungs Galaxy S6 kommt auch in etwas größerer Active-Variante

Nutzer, die ihr Leben nicht hauptsächlich im Büro und auf der Couch verbringen, sondern regelmäßig in raueren Umgebungen unterwegs sind, werden Samsungs neues und nicht gerade billiges Galaxy S6 aus Angst vor Schäden wohl eher meiden - bald wird es ... mehr... Smartphone, Samsung, Kamera, Galaxy S6, Samsung Galaxy S6 Bildquelle: Spigen Smartphone, Samsung, Kamera, Galaxy S6, Samsung Galaxy S6 Smartphone, Samsung, Kamera, Galaxy S6, Samsung Galaxy S6 Spigen

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Galaxy S6, Galaxy S6 Edge, Galaxy S6 Active.. Dann bald Galaxy S6 Edge Active, Galaxy S6 Mini, Galaxy S6 plus, Galaxy S6 Zoom.................

Jap, extrem sinnig.
 
@Slurp: Lumia 640 XL Dual SIM, Lumia 640 XL LTE Dual SIM, Lumia 640 Dual SIM, Lumia 640 XL, Lumia 640, Lumia 640 XL LTE... nunja...
 
@knirps: Ich sag nicht, dass andere es besser machen. Nur wo ist denn dieses "oh, wir werden 2015 weniger den Markt fluten und dafür wieder mehr auf Qualität statt Quantität setzen" geblieben?
 
@Slurp: Es fällt aber auf, das speziell bei Samsung das immer und immer wieder erwähnt wird und die Toleranz bei anderen größer ist.
 
@knirps: Mag sein, Samsung ist ja nunmal quasi Marktführer... Dass sowas dann schneller auffällt und diskutiert wird als bei anderen Herstellern, finde ich nun nicht wirklich verwunderlich; gerade wenn man seinen Kunden und den Aktionären solche "Versprechen" entgegenbringt und dann trotzdem weiter wie vorher arbeitet.
 
@knirps: samsung selbst hat doch kommuniziert das sie nicht mehr so viele unterschiedlichen smartphones auf den markt bringen wollen, also sollten sie sich an ihrem wort auch messen lassen können.

microsoft macht es in der tat mit dem 640 momentan ähnlich, mal gespannt ob diese strategie aufgeht.
 
@Balu2004: Bisher handelt es sich noch nicht mal um eine andere Serie... Alle anderen von Slurp erwähnten Modelle waren Vermutungen.
 
@knirps: das habe ich schon verstanden.
 
@Balu2004: Microsoft macht es mit der 640er Reihe genau richtig! Hinter dieser Namensgebung steckt Logik, da man aus den Namen die entsprechenden Funktionen & Unterschiede erkennen kann (Dual SIM, LTE, 640 XL).
 
@Slurp: Das S6 Active ist aber nur für die starken Tage. ;)
Eine Variante mit einem Gehäuse wie das Galaxy Xcover 3 wäre aber wirklich interessant gewesen.
 
@Slurp: Von der Apple Watch gibts auch zig verschiedene Varianten zu höchst unterschiedlichen Preisen. Wie kommen die Apple-Kunden damit klar, nachdem ihnen jahrelang eingetrichtert wurde, dass Auswahl schlecht sei?
 
@TiKu: es gibt genau 3 Modelle in je 2 Größen, 6 Varianten ist jetzt für eine Smartwatch nicht so unglaublich viel, oder?

Und die Modelle unterscheiden sich ausschließlich durch das Material, nicht in der Technik.
 
@SteffenB: Es sind insgesamt 38 Varianten. Die Modelle unterscheiden sich in der Auflösung und der Akkukapazität, also durchaus unterschiedliche Technik.
Apple überflutet hier den Markt mit zig Modellen, die sich kaum voneinander unterscheiden. Da steigt keiner mehr durch!
 
@TiKu: es sind 6 Varianten...noch einmal 2 Größen (jede Größe mit unterschiedlicher Auflösung und möglicherweise - bisher nicht bestätigt - unterschiedlicher Akkulaufzeit) und das ganze in 3 Varianten. der Rest sind verschiedene Armbänder.

Deine Zählung ist so als ob man beim iPhone dann die Farbvarianten mitzählt.
 
@Slurp: ja so in etwa wird es aussehn. warum auch nicht. was spricht dagegen? also ich hab lieber auswahl als mich auf ein gerät festlegen zu müssen *hust* das einzige was man sagen kann ist das ein active natürlich nur bedingt anders ist als das normal gerät. aber warum nicht gibt leute die es besser finden. und ein zoom zB wäre auch keine doofe idee. ich bevorzuge lieber ein hersteller der auch für randgruppen extra ein gerät raus bringt als das ich keine wahl habe. ganz davon abgesehn ist es doch überalls so. es gibt ja auch nicht nur eine S klasse von mercedes. ;)
 
Ich muss sagen das die 5,5 " schon interessant sind
 
@easy39rider: Ist und bleibt zu groß... ;)
 
Bringt eine Version mit Speichererweiterung und (ohne Werkzeug) austauschbarem Akku!

And than...Shut up and take my money ;-D
 
na bei den ganzen Geräten kann man sicher sein, dass die fleißigen Samsung Programmierer immer zügig Updates liefern =D
Hat schon jemand ein S6 und kann berichten? Wenns wie beim S4 läuft wird das frühestens in einem halben jahr benutzbar sein ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S7 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot