Sony bestätigt PS4-Firmware 2.50 "Yukimura" und nennt Details

Ein Betatest zum nächsten Firmware-Update für Sonys PlayStation 4-Konsole ist bereits angelaufen, eine offizielle Bestätigung der dabei eingeführten Funktionen gab es bisher aber noch nicht. Nun haben die Japaner aber die Aktualisierung offiziell ... mehr... PS4, Sony PlayStation 4, Controller, PS4 Controller Bildquelle: Sony PS4, Sony PlayStation 4, DualShock 4 PS4, Sony PlayStation 4, DualShock 4 Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dafür, dass letztes größeres Update halbes Jahr her liegt, sind die Änderungen ja eher dürftig...
Und dann wird es nicht einmal von jedem Spiel unterstützt.
 
@Arhey: das ist zumindest mal eine Sache bei der Microsoft mit den monatlichen Updates bei der XBox1 die Nase vorn hat :-)
 
@scar1: in jedem fall! ms macht da sehr viel mehr. und ich sage das obwohl ich ne ps4 habe. ich hatte da von sony mehr erwartet :)
 
@scar1: Qualität > Quantität...bei der Xbox One gab es erst vorgestern (1,5 Jahren nach Release) eine Screenshotfunktion...wow
 
@KiryuKazuma: Dafür gibts diese Suspend/Resume schon seit Ewigkeiten. Da verzichte ich lieber 1.5 Jahre auf Screenshots als 2 Jahre auf diese Funktion, von dem her ein schlechter Vergleich.
 
@KiryuKazuma: Und die ps4 hat nach 1,5 Jahren noch nicht einmal dem Suspend/Resume mode obwohl es schon vor über 2 Jahren angekündigt wurde! Aber Screenshots sind ja um so vieles wichtiger als der Suspend/Resume mode ;) und man kann die Screenshots nicht einmal als Hintergrund verwenden! Soviel zum thema Qualität über Quantität xD lol
 
@Arhey: Das "Suspend/Resume" Feature ist aber auf jeden Fall ein sehr geiles Feature, wie ich finde. Gerade wenn man im Spiel mal nicht speichern kann, aber dringend los muss und seinen Fortschritt nicht verlieren möchte.
Ist natürlich die Frage, was "fast alle" Spiele sind. Könnte aber auch gut möglich sein, dass damit nur alle Multiplayer Spiele gemeint sind und alles im Singleplayer jederzeit pausiert werden kann... Ich bleibe gespannt.
Noch mehr Features sind natürlich immer besser.
 
@Arhey: "Dafür, dass letztes größeres Update halbes Jahr her liegt, sind die Änderungen ja eher dürftig..."

Zitat aus der Meldung: "[...] und erste Details dazu genannt. Allerdings ist das "nur" ein erster Teaser, weitere Informationen sollen folgen." - Lesen bildet! ;)
 
'Ein kleines "Aber": Wie es heißt, werden nicht alle Spiele das unterstützen, sondern nur "fast alle", Details dazu nannte er jedoch nicht.'
Das ist wohl logisch. Rockstar wird bestimmt nicht GTA Online pausieren, nur weil ich auf dem Klo einschlafe und die Konsole in den Ruhemodus geht.
 
@Vietz: haha
 
@Vietz: Sowas ist wohl auch nicht gemeint...
 
Wann wollen die eigentlich Multimedia-Funktionen einfügen.. Ich möchte wie mit der PS3 Filme abspielen können die auf meinem Computer sind.
Grundlegende Sachen fehlen hier einfach!
 
@dekztar: Auf Multimedia-Features, wie sie es bei der PS3 gibt, brauchst du gar nicht zu hoffen. Sony priest die PS ja als "reine" Spielekonsole an. Und falls doch noch welche kommen sollten dann wäre das einfach nur heuchlerisch von Sony. Zuerst die One, wegen ihren MM-Features, aufs unterste Niveau belustigen und dann selbst welche hinzufügen. Obwohl... wenn ich so darüber nachdenke, muss ja noch was kommen, um Feature-mäßig nicht hinter der One zu gammeln.
 
@dekztar: Sowohl DLNA als auch die Medienwiedergabe von externen Datenträgern ist laut Sony in Arbeit. Auf consolewars.de gab es heute einen kurzen Artikel zu diesem Thema.
 
News: Weniger Kreditkartendiebstahl und weniger Multiplayerausfälle?
 
Diese "NextGen" Konsolen sind für mich eine einzige, vor allem technische, Enttäuschung. Auch bei der Software tut sich nicht so viel als das mich das begeistern könnte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!