Bob: Microsofts größter Flop feiert seinen 20. Geburtstag

Heute vor 20 Jahren veröffentlichte der Software-Konzern Microsoft einen der wohl größten Flops seiner Firmengeschichte, von dem einzelne Bestandteile aber teilweise bis heute nachwirken: "Microsoft Bob" sollte eigentlich die Nutzeroberfläche ... mehr... Persönlicher Assistent, Microsoft Bob, Bob Bildquelle: Microsoft Persönlicher Assistent, Microsoft Bob, Bob Persönlicher Assistent, Microsoft Bob, Bob Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht aus wie ein Spiel aus dem Genre der Wirtschaftssimulationen :D
 
@kuchengeschmack: Microsoft's Der Planer? Oder Mad News? ;D
 
@dodnet: Es hieß Mad TV aber ja :)
 
@FatEric: Mad News gab es auch, war der Nachfolger wo man eine Zeitung leitet.
 
@dodnet: Ok, der ist an mir vorbeigegangen. Aber MadTV habe ich sogar noch gar nicht vor all zu langer zeit mal wieder mit der DosBox gezockt :)
 
Schön daß sich noch jemand die Perlen von MS erinnert. ;)
 
@Johnny Cache: also Ich würde ME mal defintiv nicht als weniger großen Flop bezeichnen...
 
... und heute wird HoloLens gefeiert! Muss man auch mal anerkennen, dass sie einfach am Ball geblieben sind!
 
@EmilSinclair: nein der Ball wurde über den Zaun geschossen und dan ein neuer gekauft :P
 
Aber blöd war die Idee zumindest nicht. Vielleicht setzt es ja mal noch jemand für Android um ;-)
 
Karl Klammer war auch so ein Geniestreich bei MS-Office, man hat der genervt. Wurde als erstes immer deaktiviert...
 
@Foxyproxy: Wurde der nicht wegen Gender in Cortana umbenannt?
 
@EmilSinclair: ymmd ^^
 
Brennt der Hund auf Bild 7?
 
@hhgs: Ja XD
 
@hhgs: Hot Dog :-)
 
Das ist Skeuomorphismus in seiner perversesten Form.
 
Warum hat man ein Auto im Wohnzimmer?
 
@!Mani!: Und warum liegt da eigentlich Stroh rum?
 
@FatEric: Die Frage ist eher, warum das Stroh brennt, worauf der Hund sitzt
 
@!Mani!: berechtigte Frage, vielleicht passiert das wenn man der Sprachsteuerung vom auto sagt dass man nach hause gefahren werden will ;)
 
das ist aber a scherz?
 
https://www.youtube.com/watch?v=a9AWusKGQr8
Popcorn holen und geniessen :-)
 
Also für mich waren damals AmigaOS, BeOS, NeXTStep und OS/2 wesentlich interessanter als eine Oberfläche die aussieht wie ein Compterspiel.
 
@chrisrohde: tja... nur... eben... irgendwie richtig hat nur die Firma mit Bob und die mit dem Apfel überlebt. ;)
 
Wurde Bob mit Netscape und dem realplayer ausgeliefert ?
 
@chrisrohde: Das quake 2 logo siehst nicht? ^^
 
Bleibt zu hoffen, dass BOB und ModernUI, Apps und der Store etc. den gleichen Weg gehen werden
 
@Hondo: Also, ich hoffe doch sehr, dass nicht. :)
 
@Hondo: Das würde das Ende von Android, iOS usw. bedeuten.
 
Comic Sans, der Alptraum jedes Gestalters :D
 
ich finde es schön, das man Steve Ballmer 20 Jähriges Firmenjubiläum feiert..
 
Das Smiley wird von einem CH-Politiker weiterhin verwendet...

http://goo.gl/LjBt4J
 
und dann hat wer daraus einen 3D Chat gemacht. :D
 
Oh Mann, ich kann mich noch daran erinnern. Ich weiß noch genau, dass ich als kleiner Bub auch dieses Programm ausprobiert habe. Damals wurde ja alles ausprobiert. Ich dachte mir, was zum Teufel soll das? Wie sinnfrei ist das denn? Ich kam damals zu dem Schluss, dass es absolut sinnlos ist.
Ich hatte woll recht, wie sich hier ja eindeutig bestätigt.
Andererseits irgendwie war die Zeit damals auch cool. Es war um einiges komplizierter und zeitaufwändiger. Wie geil das war bei Windows 3.11 => einen Treiber installiert => Fehler => Windows komplett neu installieren :)
Ich habe mir sogar aus Nostalgiegründen ein Windows 3.11 in VirtualBox aufgesetzt (Ihr könnt das jetzt glauben oder nicht, aber die neun Originaldisketten haben alle noch funktioniert!!!). Das hat mich mehrere Tage gekostet alles perfekt zum Laufen zu bringen (mit kompletter Soundunterstützung, Internetanbindung, Netzwerkfreigabe und SVGA!!!). Aber jetzt habe ich ein Windows 3.11, welches besser funktioniert als das damals nativ installierte auf meinem Rechner 1993. ;)
Wenn ich mich recht erinnere, habe ich noch auf 3.11 "Bermuda Syndrome" gezockt bevor dann "endlich" Windows 95 kam oder war das zeitgleich? Egal.
 
man hätte in der news ruhig erwähnen können das melinda gates den bob verzapft hat
 
Och, so schlecht finde ich die Idee jetzt eigentlich nicht...Grad als UI für Kids ein guter Einstieg :)
 
Sieht besser aus, als das von Win8. Müsste nur auf heutige Grafikstandards aufgefrischt werden. Und in 3D natürlich.
 
Das sieht aus wie ein Computerspiel für 3-jährige
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles